/** */
Anzeige
Anzeige

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png

Am 13.07.16, 09:35 Uhr, kam es auf der B16, Auffahrt Muckenbach, zu einem weiteren Verkehrsunfall. Eine 71-jährige Fahrerin, eines Pkw Ford, wollte an der Anschlussstelle Muckenbach auf die B16 auffahren und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigen Pkw Suzuki. 

Weiterlesen

Das Regentalgymnasium hat sich zu Beginn des Schuljahres das Ziel gesetzt eine „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu werden. Alle Voraussetzungen für diesen Titel wurden erfüllt. Am Freitag erfolgte die feierliche Ernennung im Beisein vieler Ehrengäste und der Schüler. Beim Unterhaltungsprogramm wurde noch einmal deutlich, wie wichtig dieses Bekenntnis gegen Gewalt und Diskriminierung ist.

Weiterlesen

Seit drei Jahren besteht die Jugendgruppe der Stadtkapelle Nittenau nun schon. Insgesamt 15 Jugendliche treffen sich mittlerweile jeden Freitag, um gemeinsam zu musizieren. Jugendleiterin Elke Zankl sowie die musikalischen Leiter Regina Schuhbauer und Matthias Weishäupl sind sehr zufrieden mit dem Fortschritt der Nachwuchsmusiker. Dieses Jahr lädt die Jugendgruppe am Freitag, den 29. Juli 2016, zum dreijährigen Bestehen erstmals zu einer Sommerserenade ins Pfarrheim in Nittenau ein. Für dieses erste größere Konzert proben die Nachwuchsmusiker bereits fleißig. Es wird eine bunte musikalische Mischung aus fetzigen Märschen, Rock Medleys und wunderschönen Balladen.

Weiterlesen

Sieben Helferinnen der Caritas, die in der Hospiz ehrenamtlich tätig sind, waren in die Grundschule Fischbach gekommen, um mit den Kindern über "Werden und Vergehen" im Leben zu sprechen. Mit diesem neuen Projekt sollen neue Wege gegangen werden, damit Kinder leichter mit Trauer und Leid umgehen können.

Weiterlesen

Rund 60 Gäste kamen zum Jugend-Glaubenstalk-Abend der Pfarrei Fischbach zum Gasthaus Roidl. Schulleiter Oskar Duschinger moderierte aktuelle Themen zur Integration von Flüchtlingen, hinterfragte angemessene und erfolgreiche Wege und stellte Obergrenzen für das Recht auf Asyl zur Diskussion. Organisiert hatte diese Veranstaltung Salesianer-Pater Alfred Lindner, der derzeitige Seelsorger der Pfarrei Fischbach. Seine Motivation ist, sich als Christ vor Ort zu bekennen und zu einem gemeinsamen Europa zu ermuntern.

Weiterlesen

Zwei Schülerinnen erzielten am Regental-Gymnasium die Traumnote 1,0. Katharina Lutter aus Bodenwöhr wurde mit 860 Punkten Schulbeste, gleich danach folgte mit 828 Punkten Silvia Siegmar aus Zell mit 828 Punkten. Doch auch sonst konnte sich die Absolvia 2016 mit einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,27 durchaus sehen lassen.

Weiterlesen

Viel los war am Sonntag gegen 18.30 Uhr auf dem Kirchplatz in Nittenau, denn Florian Weindler  wurde am Samstag in Regensburg zum Priester geweiht seine Heimatstadt bereitete ihm einen herzlichen Empfang. Für die musikalische Begrüßung sorgte die Stadtkapelle Nittenau unter der Leitung von Thomas Maibaum. Die Biker „Taub`nschlog“ eskortierten den Sportwagen, in dem Florian Weindler vorfuhr. Sein Nachbar Werner Münch chauffierte ihn mit seiner feuerroten „Cobra 427“, die er extra neu lackieren ließ.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Tommys, pixelio.de

Im Zeitraum vom 24.06. auf 27.06.16 wurde in Nittenau, Hauptstrasse, das Hauseck einer Bank angefahren.

Weiterlesen

An der traditionellen Fußball-Dorfmeisterschaft mit Bubble-Fußball der Fußballabteilung des SV Fischbach beteiligten sich fünf Mannschaften. Leider spielte das Wetter nicht so recht mit, dennoch kamen  zahlreiche Zuschauer.

Weiterlesen

Spannend war nicht nur das Fußballspiel der Deutschen gegen Italien. Auch das Wetter bot mit seiner Wechselhaftigkeit für Ungewissheit. Heftige Regengüsse machten den Vereinen, Institutionen und Gewerblichen beim Bürgerfest stark zu schaffen. Die Biertischgarnituren blieben vor allem am Samstag überwiegend leer. Am Abend wurde es besser.

Weiterlesen

Am SFZ – dem Sonderpädagogischen Förderzentrum – Nittenau ist jetzt ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen. So war eine Gruppe der Johanniter-„Hunde im Therapieeinsatz“ (HiT) jetzt in allen Klassen des SFZ zu Besuch und sorgte für viel Freude, sowohl bei den Schülerinnen und Schülern, als auch bei den Lehrkräften.

Weiterlesen

Gut 60 Gläubige gedachten am Montag, 4. Juli, des 1. Todestags des Fischbacher Paters Stanislaw Warszewski in der zur Pfarrei Fischbach gehörenden Kapelle Maria Königin in Marienthal. Seit Jahren betreut Marco Schmidmeier aus Lohbügl die bei Marienthal über dem Regental gelegene Kapelle. Viele Male hatten dort, er und Pater Stanislaw, Messen, Maiandachten oder auch Taufen abgehalten.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png - In der Nacht vom Freitag, 27.05., auf Samstag, 28.05.16, wurde in Nittenau, Gartenweg, am Kindergarten, ein Fenster aufgehebelt.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Am 30.05.16, 17.34 Uhr, ereignete sich in Nittenau, Regentalstraße, ein Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Opel-Fahrer wollte aus dem Parkplatz eines Supermarktes auf die Regentalstraße ausfahren. Als der Pkw gerade auf dem Gehweg stand, prallte eine 6-jährige Radfahrerin, die mit ihrem Rad auf dem Gehweg fuhr, gegen die rechte Seite des Opels.

Weiterlesen
Symbolbild: (c) albrecht-e.png, pixelio.de 
 
 
Zum Bittgang nach Neuhaus, zu Ehren unseres seligen Frater Eustachius Kugler, am Freitag den 10. Juni 2016 ist die gesamte Bevölkerung sehr herzlich eingeladen.
Weiterlesen

Bis Ende Oktober soll das neue Fachmarktzentrum an der Regentalstraße fertig sein. Am Montagnachmittag erfolgte der offizielle Spatenstich, mit dem der Bau des Netto-Marktes auf dem ehemaligen BayWa-Gelände symbolisch in Angriff genommen wurde. Ins Auge fallen dabei die Gebäudeteile, in denen ein Textilanbieter (AWG) und ein Drogeriemarkt (Rossmann) einziehen werden. Hier sind die Bauarbeiten bereits in vollem Gang.

Weiterlesen

Von einer kurzen, aber dennoch erfolgreichen Fischbacher Faschingssaison berichtete Rummlfelser-Präsident Roland Vogl bei der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Zur Sonne“. Der Zugleiter Ulrich Fendl ist für jede Unterstützung, sei es beim Aufbau im Feldstadl oder bei der Erstellung der Faschingszeitung, dankbar.

Weiterlesen

„Großes Programm für einen kleinen Raum mit kleinem Publikum“, beschrieb Carolin Schmuck die 10. Hofer Konzerte. Anlässlich dieses kleinen Jubiläums wurde das Programm, die traditionellen drei Konzerte um zwei Lesungen ergänzt.

Weiterlesen

Alljährlich am 10. Juni, dem Todestag des Seligen Eustachius Kugler, findet in seinem Geburtsort in Neuhaus unweit seines Geburtshauses eine Wallfahrt mit Gottesdienst im Freien statt. Bei strahlendem Wetter kamen in diesem Jahr eine Abordnung mit behinderten Menschen aus dem Kloster Reichenbach sowie Fußgruppen und Pilger aus den Pfarreien Nittenau und Fischbach.


Weiterlesen

Die Schriftstellerin Barbara Krohn las aus ihren vielfältigen Werken und reihte sich damit in die „Hofer Konzerte“ ein, die im Jubiläumsjahr durch Lesungen erweitert wurden. „Sprache kann unglaublich musikalisch sein, auch jede Mundart“, schaffte sie die Verbindung zu dieser Veranstaltung, die auch durch Geigenmusik mitgestaltet wurde.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

26. Oktober 2021
Nittenau. Am 15. Oktober endete die Campingsaison für TagestouristInnen. Beata Käsz blickt auf ihr erstes Jahr als Campingwartin zurück....
26. Oktober 2021
Nittenau. Schwimmmeister Andreas Hanka zog Bilanz zur Freibadsaison 2021. Von Seiten der Stadtverwaltung nahm Christian Schwandtner Stellung zum Nittenauer Wochenmarkt, der heuer seine Premiere hatte. Auch Zuschussanträge wurden abgehandelt sowie übe...
25. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den 37 Fällen, die wir am Freitag, 22. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 48. Am Samstag, 23. Oktober, wurden 38 und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Heute am Montag, 25. O...
25. Oktober 2021
Schwandorf/Landkreis. Am Samstagmorgen um 09:30 Uhr meldete die MERO (Mitteleuropäische Rohölleitung) -Leitstelle in Vohburg- ein Leck im Abschnitt B 21 – der sich wiederum im östlichen Landkreis Schwandorf verläuft. Unverzüglich alarmiert die Integr...
25. Oktober 2021
Neunburg. Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 22 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitgliede...
24. Oktober 2021
Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt