/** */
Anzeige
Anzeige

Neunburg/Nabburg/Oberviechtach. Am 13. März 2020 erreichte das OVIGO Theater die Nachricht, dass aufgrund der unklaren Situation um das damals neuartige Corona-Virus sämtliche Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Besonders hart traf es das Ensemble von „Emil und die Detektive". Nach langer Probenarbeit wurde die Premiere erst einen Tag vorher gestrichen.

Weiterlesen

Pertolzhofen/Oberviechtach. „Schloßfalke" Pertolzhofen war Ausrichter des 62. Gauschießens im Schützengau Oberviechtach. Insgesamt beteiligten sich 77 Schützinnen und Schützen um die Würde des Gaukönigs, der Gauliesl und des Gaujugendkönigs.

Weiterlesen

Unterlangau/Oberviechtach. Eine Verkehrsteilnehmerin meldete der Polizei ein verletztes Reh im Straßengraben, auf der Ortsverbindungsstraße Mitterlangau – Plechhammer, ca. 350 Meter nach der Einfahrt Unterlangau.

Weiterlesen

Oberviechtach/Thanstein. Seit über 15 Jahren finden für die Seniorenschützen im aufgelegten Schießen mit Luftdruckwaffen im Schützengau Oberviechtach Turniere statt. Nach fünf Durchgängen beendeten die Senioren des Schützengaues „Grenzland" das Schießen um den Gau-Wanderpokal 2021.

Weiterlesen

Oberviechtach. Aufgrund seiner Verdienste um das Deutsche und Oberpfälzer Schützenwesen wurde kürzlich Gauschützenmeister Manfred Muck vom Präsidenten des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) Franz Brunner geehrt.

Weiterlesen

Oberviechtach. Die geführten Erlebniswanderungen zur Burg Murach bekommen am Sonntag, den 12. September 2021 ein ganz besonderes Highlight. Am Tag des offenen Denkmals der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, an dem baukulturelles Erbe erlebbar gemacht werden soll, spielt das OVIGO Theater „von Mittag bis Mitternacht" – mit sieben verschiedenen Zeitreisen, von der klassischen Variante bis zum Kids- und Grusel-Special.

Weiterlesen

Oberviechtach. Auch im September und Oktober gibt es noch zahlreiche Möglichkeiten, um spannende vergangene Zeiten nachzuerleben und sich auf eine faszinierende Spurensuche durch unsere wunderschöne Heimat zu begeben.

Weiterlesen

Oberviechtach. Eigentlich sind sämtliche Termine für die OVIGO Theater Zeitreisen schon ausverkauft. Doch nun haben die Theatermacher noch ein Zuckerl für den Saisonendspurt. Die geführten Erlebniswanderungen zur Burg Murach bekommen am Sonntag, den 12. September 2021 noch ein ganz besonderes Highlight.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Wie herrlich, im Sommer an einem Gewässer zu sein! Am Montag, 16. August, um 18.30 Uhr kann man in Burglengenfeld die Flusslandschaft gleich doppelt genießen, denn am „Irl", dem kleinen Inselbiotop wird das neue Buch aus dem Lichtung Verlag Viechtach vorgestellt, das sich eben diesem Thema „Flüsse" widmet.

Weiterlesen

Winklarn. Am Montag 26.Juli, findet um 18.30 Uhr im Thammer-Haus in Winklarn ein besonderer Vortrag statt.

Weiterlesen

Oberviechtach. Zum zweiten Durchgang trafen sich die Auflageschützen des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach im Schützenheim von 1893 Schönsee. Unter der Leitung von Gauschützenmeister und Senioren Spartenleiter Manfred Muck gingen die Seniorinnen und Senioren in zwei Startgruppen mit den Luftdruckwaffen an den Schießstand.

Weiterlesen

Oberviechtach. Am 13. März 2020 erreichte das OVIGO Theater die Nachricht, dass aufgrund der unklaren Situation um das damals neuartige Corona-Virus sämtliche Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Besonders hart traf es das Ensemble von „Emil und die Detektive". Nach langer Probenarbeit wurde die Premiere erst einen Tag vorher gestrichen.

Weiterlesen

Oberviechtach. Nach 11 Jahren Mitarbeit im Elternbeirat am Ortenburg Gymnasium Oberviechtach, davon 10 Jahre als Vorsitzender, wurde Hans Steinsdorfer von seinen Elternbeiratskollegen verabschiedet.

Weiterlesen

Oberviechtach. Nach 43 Jahren als Vorstand des AWO Ortsvereins, übergibt Wilfried Neuber sein Amt.

Weiterlesen

Oberviechtach. Das OVIGO Theater präsentiert zwei neue Premieren für den wiederbelebten Theaterbetrieb nach dem Corona-Lockdown. Die Zeitreisen – geführte Erlebniswanderungen mit Schauspiel – zur Burg Murach bei Oberviechtach werden nun neben der klassischen Variante durch ein Kids- und ein Grusel-Special erweitert.

Weiterlesen

Oberviechtach. Am Sandradl 20 in Oberviechtach laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Vorsitzende Michael Welnhofer verfolgt mit seinen Helfern ein sehr ehrgeiziges Ziel. Seit vielen Jahren richtet der Verein Veranstaltungen aus, die Tanzgruppe hat sich hier einen guten Namen erarbeitet.

Weiterlesen

Oberviechtach. Ein festes Fundament bietet Sicherheit und bildet die Basis für seine Aufbauten. Für den Bau der neuen Sparkasse in Oberviechtach gibt es dieses Fundament, auf dem am Freitag sich die Verantwortlichen rund um Planung und Bau mit Ehrengästen trafen – zur offiziellen Grundsteinlegung für das neue BeratungsCenter in der Eisenbarth-Stadt. (Advertorial)

Weiterlesen

Oberviechtach. Am 13. März 2020 erreichte das OVIGO Theater die Nachricht, dass aufgrund der unklaren Situation um das damals neuartige Corona-Virus sämtliche Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Besonders hart traf es das Ensemble von „Emil und die Detektive". Nach langer Probenarbeit wurde die Premiere erst einen Tag vorher gestrichen.

Weiterlesen

Oberviechtach. Es ist erst knapp zwei Wochen her, dass die frohe Kunde zahlreiche Kulturschaffende in Bayern erreichte: Es darf wieder losgelegt werden! Unter Einhaltung diverser Hygienerichtlinien durfte auch das OVIGO Theater wieder das tun, was es am liebsten tut: spannendes, actionreiches und interessantes Theater.

Weiterlesen

OBERVIECHTACH. Am Morgen des 17. April brach in einem Wohnhaus ein Brand aus. Es handelte sich um einen Unglücksfall.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

21. Oktober 2021
Pertolzhofen. Beim Schützenverein „Schloßfalke" Pertolzhofen krachten mehrere Tage die Gewehre und Pistolen im neuen Schützenheim bei der Ausrichtung des 62. Gauschießen des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach....
20. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den sieben Fällen, die wir am Montag, 18. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch neun. Gestern, am Dienstag, 19. Oktober, wurden 67 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Mittwoch, 20. Ok...
20. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf teilt Folgendes mit: In den vergangenen sieben Tagen, vom 13. bis 19. Oktober, sind im Landkreis Schwandorf 180 neue Infektionen festgestellt worden....
20. Oktober 2021
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...
20. Oktober 2021
Schwandorf. Bis Sonntag, den 31. Oktober 2021 können Schwandorferinnen und Schwandorfer aus 14 Vorschlägen zum Bürgerhaushalt ihren Favoriten auswählen....
19. Oktober 2021
Maxhütte-Haidhof. Zusammen mit der Kräuterpädagogin Hedwig Weber wurden im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof Kunstwerke aus essbaren Wildkräutern in Form einer Wildkräuterpizza erschaffen....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt