Anzeige

OBERVIECHTACH. Am Morgen des 17. April brach in einem Wohnhaus ein Brand aus. Es handelte sich um einen Unglücksfall.

Weiterlesen

Oberviechtach. Am Samstag kam es in den frühen Morgenstunden aus bisher nicht geklärter Ursache zu einem Wohnhausbrand in Oberviechtach. Dabei kam nach Mitteilung der Polizei die 83-jährige Bewohnerin ums Leben.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit 113 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen laut Mitteilung des Landkreises auf 5.843. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mit 233,99 angegeben und steigt damit gegenüber Mittwoch deutlich. „Das Robert-Koch-Institut hat die Fallzahlen heute (Stand 16.00 Uhr) noch nicht aktualisiert. Das ist ungewöhnlich. Die Gründe dafür kennen wir nicht“, so der Landkreis.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die Inzidenz bleibt weiter hoch im Landkreis: Mit 61 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 5.730. Jetzt beginnen zudem am Wochenende die Antigen-Schnelltestungen für die Bürger.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Unter bestimmten Voraussetzungen gelten Schüler in nur noch als Kontaktpersonen 2 statt als Kontaktperson 1. Dies teilte der Landkreis am Dienstag ebenso mit wie die Zahl der aktuellen Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Sie liegt bei 14, was eine Inzidenz von 170,4 (gemäß RKI) bedeutet.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Weiter steigende Corona-Inzidenz, dazu etliche Fälle im Burglengenfelder Krankenhaus: An der COVID-Front gibt es derzeit keine Zeichen für Entspannung.
Weiterlesen

Gleiritsch. Die PI Oberviechtach wurde am Samstag gegen 22.45 Uhr auf eine Geburtstagsfeier in einem privaten Partyraum in Gleiritsch aufmerksam. 

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit dem Erweiterungsbau an der Ostseite des Landratsamts wurden 75 neue Büroarbeitsplätze auf drei Stockwerken geschaffen. In den zwei oberen Geschossen wird das Jugendamt untergebracht und ebenerdig die Zulassungsstelle neu eingerichtet. Am Montag, 15. Februar und am Dienstag, 16. Februar werden die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle den Neubau beziehen und dabei auch die Software umstellen.
Weiterlesen

Einer Polizeistreife fiel am Samstag gegen 19.45 Uhr in einem Waldstück zwischen Zeinried und Lampenricht auf, dass in einer abgelegenen Hütte Licht brannte und mehrere Fahrzeuge davor parkten.

Weiterlesen

Eine junge Frau aus dem Gemeindegebiet Neunburg v. W. fuhr am Mittwoch, 13. Januar, mit ihrem VW Bus von Eigelsberg kommend in Richtung Oberviechtach. Kurz vor der Linkskurve sah sie eine größere Menge Schnee auf der Fahrbahn und bremste auf dem Schnee zu stark ab, wodurch sie die Gewalt über das Fahrzeug verlor.

Weiterlesen
Oberviechtach. 3.495 Menschen besuchten im Jahr 2020 Aufführungen des OVIGO Theaters. Trotz der Corona-Pandemie können die Theatermacher aus dem Landkreis Schwandorf damit erfreuliche Zahlen vermelden, so OVIGOs 1. Vorsitzender und künstlerischer Leiter Florian Wein: „Natürlich haben wir uns etwas anderes vorgestellt, doch wir haben uns letztlich angepasst und in den Monaten, in denen ein coronagerechtes Kulturleben möglich war, ein interessantes Programm aufgezogen." 
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Donnerstag hat das Landratsamt die Meldung erreicht, dass zwei Bewohner des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims "Arche Noah" in Nabburg vor etlichen Tagen im Klinikum Amberg im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben sind. Es handelt sich um einen 94-jährigen Mann und um eine 86-jährige Frau. Die Zahl der Todesfälle im Landkreis steigt damit auf 45. Mit 37 neuen Infektionen steigt diese Zahl auf 2958. Die Inzidenz liegt bei 159,60 (LGL) bzw. bei 135,3 (RKI).
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Infolge 49 neuer registrierter Corona-Infektionen am Freitag ist die Gesamtzahl im Landkreis auf 2.759 gestiegen. Die Inzidenz liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit bei 154,86 und laut Robert-Koch-Institut bei 124,4. Im Krankenhaus Schwandorf verstorben ist ein 67-jähriger Bewohner der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die Corona-Lage im Landkreis Schwandorf hat sich auf hohem Niveau stabilisiert. Die 7-Tage-Inzidenz wird am Dienstag vom Robert-Koch-Institut mit 125,1 und vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit 139,31 angegeben. Am Sonntag hatte man 20 Fälle, am Montag 29. Die Gesamtzahl steigt damit auf 2.558.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit 88 bestätigten Corona-Fällen am Freitag steigt die Gesamtzahl auf 2.489. "Auch am Samstag haben wir zahlreiche Neueingänge gemeldet, die vom LGL jedoch noch nicht erfasst sind", so Hans Prechtl vom Landratsamt. Zwei weitere Corona-Todesfälle sind zu beklagen.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit 25 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der nachgewisenen Corona-Infizierten im Kreis Schwandorf auf 2.401. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut am Freitag bei 130,5.
Für vier Schulklassen begann am Freitag die Quarantäne.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Samstag verstarb im Krankenhaus Burglengenfeld eine 68-jährige Frau in Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Nach den 41 Corona-Fällen vom Freitag lag die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner bei 169,07. Am Sonntag ist die Inzidenz auf 151,48 gefallen, da die Fälle vom Samstag gemeinsam mit den Fällen vom Sonntag erst am Montag in der Übersicht des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) erscheinen.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. "Nur" 22 neue Corona-Infektionen meldet das Landratsamt am Dienstagnachmittag. Ob die niedrigere Fallzahl der Tatsache geschuldet ist, dass am Montag weniger Befunde eingehen, weil am Sonntag weniger getestet wird, oder ob der Teil-Lockdown mit 14-tägiger Verzögerung jetzt wirkt, werden die nächsten Tage zeigen.
Weiterlesen

Schwandorf. Für Freitag veröffentlichte das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) einschließlich eines Tagesüberhangs 103 neue Corona-Fälle, für Samstag klar abgegrenzt 79 neue Fälle, so das Landratsamt am Sonntagabend. Die Gesamtzahl der positiven Fälle im Landkreis ist damit auf 1.507 angestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 244,81 und weist damit den bislang höchsten Wert im Landkreis Schwandorf aus.

Weiterlesen
Oberviechtach. Ein 33-jähriger Mann, der vor etwa zwei Monaten aus der Forensischen Klinik in Straubing entwichen war, konnte am Mittwoch gegen 14.30 Uhr in der Wohnung seiner Bekannten festgenommen werden.
Weiterlesen

Region Schwandorf

14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
14. Mai 2021
Schwandorf. Die Autobahn GmbH des Bundes informierte am Mittwoch in Schwandorf über die derzeitigen und künftig geplanten Baumaßnahmen entlang der A93 im Raum Schwandorf. Der Direktor der Niederlassung Nordbayern, Reinhard Pirner, folgte dazu einer E...
13. Mai 2021
Schwandorf. Musikalische Früherziehung – wenn man diesen Begriff hört, könnte man denken, es sollten kleine Mozarts und Beethovens herangedrillt werden. Dass nichts weiter wegliegen könnte, stellten die Musikschule Schwandorf am Mittwochmorgen im Kin...
13. Mai 2021
Perschen. Das gesamte Team des Freilandmuseums Oberpfalz freut sich, dass ab dem 14. Mai 2021 das Museum wieder öffnen darf. Dabei steht selbstverständlich die Sicherheit für die Besucher und Mitarbeiter an oberster Stelle. ...
12. Mai 2021
Schwandorf. Mit 23 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen zwar auf 8.055, die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt aber von 96,0 auf 85,2 und liegt damit an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Das Landratsamt auf diese erfreulic...
12. Mai 2021

Drei Gemeinden sind seit vier Wochen oder länger ohne Fall.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt