Anzeige

Oberviechtach. Die Senioren des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach beendeten nach vier Durchgängen das Schießen um den Gaupokal 2019. Für Schützinnen und Schützen ab 50 Jahre veranstaltete der Senioren Spartenleiter und Gauschützenmeister Manfred Muck ein Auflageschießen mit dem Luftgewehr. Bei den vier teilnehmenden Gauvereinen ging es um Ringe und Teiler. Am Ende gewann Ludwig Dirscherl aus Thanstein den Wanderpokal mit dem besten Gesamtergebnis. Nachdem er den Zinnwanderpokal bereits dreimal in Reihenfolge gewonnen hatte ging er in seinen Besitz über. Für die besten drei Seniorinnen und Senioren in den Disziplinen Auflage stehend und Auflage sitzend gab es weitere Preisgelder. Ludwig Dirscherl und Georg Schwarz hatten dabei das beste Gesamtergebnis vorzuweisen.

Weiterlesen

Thanstein/Oberviechtach. Zur außerordentlichen Gauversammlung trafen sich der Gesamtvorstand des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach und die Delegierten der Schützenvereine, um eine neue Vorstandschaft zu wählen.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg/Amberg-Sulzbach. Seit wenigen Wochen hat die Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg einen neuen Direktor. Nun stattete Martin Zimmermann dem Amberg-Sulzbacher Landrat Richard Reisinger seinen Antrittsbesuch ab. Dem Landkreischef, der als Gymnasiallehrer selbst viele Jahre lang im Schuldienst aktiv war, versicherte der neue Schulleiter eine vertrauliche und konstruktive Zusammenarbeit. Gerade während der kürzlich begonnenen Generalsanierung der Schule, die der Landkreis als Sachaufwandsträger mit großem finanziellen Engagement umsetzt, sei eine enge Abstimmung erforderlich, so der Landrat.

Weiterlesen

Oberviechtach. Immer mehr Schützenvereine sind bemüht, mit der Anschaffung von Lichtgewehren oder Lichtpistolen für die Schützenjugend attraktiv zu sein. Damit soll der Nachwuchs frühzeitig im Alter von sechs bis elf Jahren an den Schießsport herangeführt werden. 

Weiterlesen

Schwandorf/Oberviechtach  Die Koordinationsstelle frühe Kindheit (KoKi) im Landkreis Schwandorf wartet auch im Frühjahr wieder mit einem interessanten Kursprogramm auf. Die Fachkräfte der KoKi begleiten Eltern und Kinder in vielen Phasen der Entwicklung und bieten wertvolle Hilfestellung und Informationen zu Gesundheit, frühkindlicher Förderung und Bildung. Für beide Kurse, die aktuell angeboten werden, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Für Fragen und Anmeldungen steht Andrea Binder unter Telefon 09431 471-483 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Weiterlesen

Nach einer kurzen Pause geht es bei der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach e.V. wieder los. Nur wenige Wochen nachdem die sehr erfolgreiche 29. Session beendet wurde, begann in dieser Woche der Trainingsstart in die 30. Tanzsession von Grün-Weiß.

Weiterlesen

Oberviechtach/Thanstein. 395 von 400 Ringen erzielte Magdalena Schmidt mit dem Luftgewehr bei den Frauen und Marco Schießl hatte 388 bei den Herren. Mit der Luftpistole schoss Martin Träxler 368 Ringen. Bei den Auflageschützen erzielte Ludwig Dirscherl 293 von 300 Ringen. Alle verteidigten ihren Gaumeistertitel. Die besten Schützen des „Grenzlandgaues" wurden bei der Siegerehrung im Schützenheim in Thanstein mit Meisternadeln geehrt. 159 Starter lieferten sich spannende Wettkämpfe um Abzeichen, Urkunden und Qualifikation.

Weiterlesen

​Oberviechtach/Pfreimd. Am Freitag (22.03.2019) hat das OVIGO Theater im Bürgerhaus Pfreimd den neuen Spielplan 2019/20 vorgestellt. Erneut dürfen die Besucher ein sehr abwechslungsreiches Programm erwarten.


Weiterlesen
Thanstein/Oberviechtach. Zur Gauversammlung trafen sich der Gesamtvorstand des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach und die Delegierten der Schützenvereine im Schützenheim in Thanstein. Gauschützenmeister (GSM) Manfred Muck hob die Erfolge bei den Bayerischen Landesmeisterschaften hervor. Die Neuwahl der Gauvorstandschaft wurde vertagt. Bürgermeister Walter Schauer dankte den Gauvereinen, die für ein gelungenes Schützenfest in Thanstein 2018 sorgten. OSB-Präsident Franz Brunner lobte die Jugendarbeit des kleinen Gaues und freut sich, dass auch im Schützengau traditionell Zimmerstutzen geschossen wird.
Weiterlesen

Oberviechtach. Einen weiteren Flohmarkt, der nur für Mädchen veranstaltet wird. Dieser findet am Sonntag, 28. April 2019 von 13 bis 16 Uhr im Mehrgenerationentreff, Am Sandradl 20 in Oberviechtach statt. Es wird die Altersgruppe ab 13 Jahren angesprochen.

Weiterlesen

Pilsen/Oberviechtach. Der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß aus Oberviechtach wurde die große Ehre zuteil, am Deutsch-Tschechischer Repräsentations- und Kulturball in Pilsen aufzutreten. Mit ihrem traditionellen Gardemarsch und einem anmutigen Barocktanz verstanden sie es, das Publikum zu begeistern. Diese Ballnacht wird ihnen lange in Erinnerung bleiben.

Weiterlesen

Oberviechtach. Die AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach lädt zum großen Kinderfasching am 27.01.2019 in die Mehrzweckhalle Oberviechtach ein. Unter dem Motto „Wenn ich einmal Groß bin" kann sich das Jungvolk austoben. Die musikalische Begleitung liegt in den Händen von Markus Lößl und Norbert Vogl. Das Programm gestalten die Grün-Weißen mit den Garden. Für Getränke und Verpflegung sorgt das Team von der Tanzgruppe die wie immer schmackhafte Torten vorbereitet haben. Einlass ab 13.30 Uhr. Eintritt nur 2.- €

Weiterlesen

Das OVIGO Theater, das in Oberviechtach beheimatet ist, aber mittlerweile im gesamten Landkreis Schwandorf und teilweise darüber hinaus spielt, hat Bilanz gezogen. „Das Jahr 2018 war fulminant", so OVIGOs künstlerischer Leiter und 1. Vorstand des e.V. Florian Wein. „Die Krönung war die Anerkennung unserer Leistungen durch die Verleihung des Zukunftspreises im Landkreis Schwandorf. Es freut uns ungemein, dass wir hierfür vor allem wegen unserer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder Asylbewerbern gewürdigt wurden", so Wein.

Weiterlesen

Am Donnerstagabend gegen 18 Uhr befuhr ein 39-jähriger Mann aus dem Landkreis Schwandorf die Staatsstraße 2156 von Nabburg in Richtung Teunz. An der Kreuzung zur B22 missachtete er die Vorfahrt eines 40 Tonners, der aus Richtung Weiden kam und es kam zum Zusammenstoß. 

Weiterlesen

Oberviechtach. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug stieß, zwischen 30.11., 7 Uhr und 06.12., 16 Uhr, vermutlich beim Rangieren, gegen den Gartenzaun des Hauses Turnerweg 11. Aufgrund der Anstoßhöhe dürfte es sich um einen Lkw handeln. 

Der Fahrer entfernte sich, ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro zu kümmern.

Die Polizei bittet um Hinweise, ob während des o.g. Zeitraums im Schützenring oder Turnerweg eine Lieferung durch einen Lkw erfolgte oder jemand einen Wendevorgang eines Lkws beobachtet hat.

Weiterlesen

Oberviechtach. Wenn die Arthrose(Gelenkverschleiß) so weit fortgeschritten ist, dass eine konservative Behandlung mit Medikamenten, Physiotherapie und orthopädischen Hilfsmitteln an ihre Grenzen stößt, ist ein künstliches Gelenk eine Alternative, über die man nachdenken sollte. Dabei stellen sich allerdings viele Fragen – Antworten darauf gibt Stephan Goetze im Rahmen der Vortragsreihe „Klinik im Dialog“ der Asklepios Klinik Oberviechtach.

Weiterlesen

Oberviechtach. Aus 4 mach 7! Der OVIGO Theater e.V. aus Oberviechtach hat eine neue Vorstandschaft ge­wählt, der ab sofort sieben, statt wie bisher vier, Personen angehören. Die Neuwahlen fan­den am Sonntag (24. Juni) im Rahmen der Jahreshauptversammlung im „El Camino“ in Ober­viechtach statt.

Weiterlesen

Das OVIGO Theater aus Oberviechtach (Landkreis Schwandorf) wächst und wächst. Nach der Neugründung des ehemaligen Schultheaters 2012 gab es mehr und mehr Produktionen, Mitwirkende und auch Spielorte. Die nächsten Produktionen finden deshalb auch nicht nur im Landkreis Schwandorf, sondern auch darüber hinaus statt: z.B. „Scrooge“ in Waldsassen, „Pippi Langstrumpf“ in Ursensollen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Lupo_pixelio.de

Oberviechtach. Ein Kinderfahrrad, Marke Prince, wurde bei der Polizei abgegeben. Das Mountainbike stand seit 01.05.2018 im Hinterhof des leerstehenden Hauses in der Karfreitaggasse 9.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Rike_pixelio.de

Oberviechtach. Die AWO Tanzgruppe Grün-Weiß startet unter der Leitung von Doris Becker am Mittwoch, 05. September, mit einem Schnuppertraining für alle Interessierten, die gerne eine Balletteinheit ausprobieren möchten.

Weiterlesen

Region Schwandorf

28. September 2021
Schwandorf. In einer kleinen Feierstunde beglückwünschte Oberbürgermeister Andreas Feller im Namen der Stadt Schwandorf Jana Fischer zur bestandenen Beamtenprüfung mit gleichzeitiger Ernennung in das Beamtenverhältnis zur Verwaltungssekretärin auf Pr...
27. September 2021
Neunburg. Einen gelungenen Start hatte die Veranstaltungsreihe „Musik und Text" in der evangelischen Versöhnungskirche Neunburg. Mit 30 Personen war  die Kirche unter Corona-Bedingungen gut gefüllt....
27. September 2021

Nabburg. Am 26. September, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich in Nabburg, im Diendorfer Weg, ein Unfall.

27. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Freitag blieb es bei den vermeldeten drei Fällen. Samstag und Sonntag vermeldete das Gesundheitsamt jeweils elf neue Fälle im Landkreis Schwandorf. Heute, am Montag, 27. September, Stand 16 Uhr, liegt...
27. September 2021
Schwandorf. „Die Kunstwerke der Schülerinnen sind wirklich beeindruckend zu sehen - eine tolle Initiative, welche wir gerne durchgeführt haben! Herzlichen Dank vor allem an Moritz Fabi, welcher im Fachbereich Suchtprävention sehr aktiv mitarbei...
27. September 2021
Neunburg. Es sind noch wenige Plätze frei! Es geht wieder los - der Berg ruft! Vom 19. bis 21. November 2021 startet der Skiclub Neunburg mit seiner Auftaktfahrt in die Saisoneröffnung. Ziel ist das unverwechselbare Skigebiet Kitzsteinhorn. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt