Anzeige

Bereits zum sechsten Mal haben die Oberviechtacher Hospizbegleiterinnen von der Hospiziniative der Caritas für den Landkreis Schwandorf in Zusammenarbeit mit der Caritas-Sozialstation Oberviechtach zum Gottesdienst für Trauernde eingeladen.

Weiterlesen

Oberviechtach. Zur Gauversammlung trafen sich der Gesamtvorstand des Schützengaues „Grenzland“ Oberviechtach und die Delegierten der Schützenvereine im Gasthof zur Post in Weiding. Erfolge gab es bei der Landesmeisterschaft und für die Gaudamen bei verschiedenen Schießen. Bürgermeister Manfred Dirscherl dankte den Funktionären für ihre Arbeit im Schützenwesen. Gauschützenmeister Manfred Muck freute sich über Mitgliederzuwachs. Neu ist die Homepage unter www.schuetzengau-ovi.de.

Weiterlesen

Michaela Zisler aus Thanstein gewinnt beim Osterschießen der Gaudamen in Pertolzhofen.

Weiterlesen

Bild:(c) TommyS, pixelio.de - Obeviechtach. Unbekannte Täter öffneten teilweise gewaltsam Umzäunungen von acht verschiedenen Firmengeländen in Obeerviechtach und drangen teilweise gewaltsam über Fenster und Türen in Gebäude ein.

Weiterlesen

Bild:(c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Oberviechtach. In den frühen Morgenstunden des 28.05.2017 kam es gegen 1.56 Uhr in der Oberviechtacher Sailergasse  zum Brand in einem älteren Einfamilienhaus.

Weiterlesen

Lebenshilfe-Mitarbeiterin Birgit Piehler (Schwarzenfeld) organisiert viele Freizeitmaßnahmen für Menschen mit Handicap. Das BLSV-Behindertensportfest aber ist für sie und ihre Gruppe „das Highlight des Jahres“. Da sei für jeden etwas dabei, so die Betreuerin, „individuell angepasst an den Grad der Behinderung“.  Die 11. Auflage in Oberviechtach stand deshalb auch unter dem Motto: „Wir packen es gemeinsam an – jeder so, wie er es kann“.

Weiterlesen

Bild: (c) Andrea Kusajda, pixelio.de  -   Bereits am 15.07.16zwischen 22:15 und 22:45 Uhr brach im Oberviechtacher Industriegebiet West ein unbekannter Täter den Münzautomaten einer SB-Waschanlage auf und entwendete daraus Münzgeld in Höhe von ca. 150 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Der Täter fuhr mit einem Pkw vor.

Weiterlesen

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de  -  Ein 18-jähriger Fahrzeuglenker aus Schönsee befuhr mit seinem Audi A3 am 19. Juli gegen 05:40 Uhr die Staatsstraße 2156. Auf dem sogenannten „Teunzer Berg“ kam der Pkw aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Tommy S., pixelio.de

Am 21.07. befuhr eine 37-jährige Fahrzeuglenkerin aus Oberviechtach mit ihrem Pkw Renault/Twingo die Ödmiesbacher Straße in Richtung Nabburger Straße. An der Einmündung übersah sie offenbar den auf der bevorrechtigten Nabburger Straße aus Richtung Oberviechtach kommenden Pkw Audi/A3, der von einem 18-jährigen Mann aus Teunz gesteuert wurde.

Weiterlesen

Erst im Juni holte sich das OVIGO Theater aus Oberviechtach in Neuburg an der Donau den Bayerischen Amateurtheaterpreis ab – nun stehen die nächsten beiden Produktionen in den Startlöchern. Im Oktober wird Franz Kafkas „Die Verwandlung“ auf die Bühne gebracht – Regisseur Florian Wein hat eigens dafür eine eigene Theaterversion verfasst. Im Dezember steht dann das klassische Märchen „Schneewittchen“ für Kinder auf dem Spielplan.

Weiterlesen

 

Symbolbild: (c) by_manwalk_pixelio.png

Am Freitag, den 19.08. gegen 00:00 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife der PI Oberviechtach, in Schönsee, einen VW Transporter aus dem Kreis Torgau. Bei der Überprüfung der Insassen, drei Männer im Alter von 33 - 35 Jahren, wurden bei jedem Betäubungsmittel aufgefunden.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Tommys, pixelio.de

Die Verkehrspolizei Amberg führte am Montag von 8.15 bis 12.15 Uhr am „Teunzer Berg" in Niedermurach auf der Staatsstraße 2156, eine Geschwindigkeitsmessung durch.

Weiterlesen

Erst im Juni holte sich das OVIGO Theater aus Oberviechtach in Neuburg an der Donau den Bayerischen Amateurtheaterpreis ab – nun steht eine neue spannende Produktion in den Startlöchern. Ab 1. Oktober wird Franz Kafkas „Die Verwandlung“ auf verschiedene Bühnen der Oberpfalz gebracht.

Weiterlesen

Zum Kirchweihschießen der Schützendamen des „Grenzlandgaues“ Oberviechtach kamen 44 Schützinnen in die Hammerschänke nach Pirkhof. Gastgeber waren die Damen von „Almenrausch“ Pirkhof. Gaudamenleiterin Renate Stigler freute sich über die gute Beteiligung, mit dabei auch die neue Gauliesl Patricia Schmidt aus Gaisthal, 3. Gauliesl Magdalena Schmidt aus Thanstein und Gauschützenmeister Manfred Muck.

Weiterlesen

Die Koordinationsstelle frühe Kindheit (KoKi) lädt zur zweiten Kursreihe „Baby-WiKi - von der Wiege bis zur KiTa“ in Oberviechtach ein. Nach positiver Resonanz auf die erste Kursreihe freuen sich die Veranstalter, dieses Angebot ab Herbst 2016 fortsetzen zu können.

Weiterlesen

 

Landrat Thomas Ebeling überreichte im Auftrag des Bayerischen Staatsministers des Innern, für Bau und Verkehr das Ehrenzeichen am Bande für 25-jährige Dienstzeit beim Technischen Hilfswerk an Margareta Biegerl aus Oberviechtach. Der Landrat dankte für dieses herausgehobene Engagement zum Wohle der Allgemeinheit, würdigte den wertvollen Einsatz des THW, der sich in einem breiten Bogen von A wie „Asylantenunterbringung“ bis „Z“ wie Zivilschutz spannt und übergab ein Landkreisbuch.

Weiterlesen

Bild: (c) Mario K., pixelio.de

Zwei 12-jährige Schüler aus Oberviechtach waren auf dem Nachhauseweg von der Schule. Einer befand sich auf dem Gehweg der linken Straßenseite und der andere auf der rechten Straßenseite.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Ein 18-jähriger Fahrzeuglenker aus Moosbach befuhr am späten Samstagabend mit seinem Kleinbus VW/Multivan die Gemeindeverbindungsstraße von Kühried kommend in Richtung SAD 44. An der Einmündung endet die GVS und eine Weiterfahrt ist nur nach links od. rechts möglich. Der ortsunkundige Fahrer vermutete jedoch, geradeaus weiterfahren zu können und überquerte die Kreisstraße.

Weiterlesen

Rund um den 2. Mai 2016 beteiligt sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder am EU-Projekttag in Schulen. Seit 2007 besuchen an diesem Tag viele Abgeordnete des Deutschen Bundestages, die Bundeskanzlerin, viele Bundesminister und Ministerpräsidenten in ganz Deutschland Schulen, um Jugendlichen den Europagedanken näher zu bringen.

Weiterlesen

Rund um den 2. Mai 2016 beteiligt sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder am EU-Projekttag in Schulen. Seit 2007 besuchen an diesem Tag viele Abgeordnete des Deutschen Bundestages, die Bundeskanzlerin, viele Bundesminister und Ministerpräsidenten in ganz Deutschland Schulen, um Jugendlichen den Europagedanken näher zu bringen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

28. September 2021
Schwandorf. In einer kleinen Feierstunde beglückwünschte Oberbürgermeister Andreas Feller im Namen der Stadt Schwandorf Jana Fischer zur bestandenen Beamtenprüfung mit gleichzeitiger Ernennung in das Beamtenverhältnis zur Verwaltungssekretärin auf Pr...
27. September 2021
Neunburg. Einen gelungenen Start hatte die Veranstaltungsreihe „Musik und Text" in der evangelischen Versöhnungskirche Neunburg. Mit 30 Personen war  die Kirche unter Corona-Bedingungen gut gefüllt....
27. September 2021

Nabburg. Am 26. September, gegen 14:50 Uhr, ereignete sich in Nabburg, im Diendorfer Weg, ein Unfall.

27. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Freitag blieb es bei den vermeldeten drei Fällen. Samstag und Sonntag vermeldete das Gesundheitsamt jeweils elf neue Fälle im Landkreis Schwandorf. Heute, am Montag, 27. September, Stand 16 Uhr, liegt...
27. September 2021
Schwandorf. „Die Kunstwerke der Schülerinnen sind wirklich beeindruckend zu sehen - eine tolle Initiative, welche wir gerne durchgeführt haben! Herzlichen Dank vor allem an Moritz Fabi, welcher im Fachbereich Suchtprävention sehr aktiv mitarbei...
27. September 2021
Neunburg. Es sind noch wenige Plätze frei! Es geht wieder los - der Berg ruft! Vom 19. bis 21. November 2021 startet der Skiclub Neunburg mit seiner Auftaktfahrt in die Saisoneröffnung. Ziel ist das unverwechselbare Skigebiet Kitzsteinhorn. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt