Anzeige

Pfreimd. Das Präsidium, die Gauschützenmeister, Referenten und zahlreiche Funktionäre des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB), versammelten sich zur ersten Videokonferenz des Gesamtvorstandes. Präsident Franz Brunner begrüßte die Teilnehmer und bedankte sich bei Tobias Troppmann, der die technischen Voraussetzungen schaffte.

Weiterlesen

Pfreimd. Am Freitagnachmittag bemerkte ein aufmerksamer Bürger, dass sich mehrere Personen unter der Brücke zwischen Pfreimd und Iffelsdorf aufhalten. Der Mitteiler vermutete Graffitisprayer und verständigte die PI Nabburg. Nach Hinzuziehung weiterer Kräfte wurde die vermeintliche Tatörtlichkeit angefahren, dort konnten sechs Personen zwischen 16 und 47 Jahren angetroffen werden. Zwei Personen versuchten zu flüchten, dies konnte jedoch vereitelt werden.

Weiterlesen

Pfreimd. Am Mittwoch, 17.02.2021, um 10.25 Uhr, befuhr der 28-jährige Fahrer eines Lkw, MAN, die Tännesberger Straße stadtauswärts. Als der Lkw mit Containern für Altglas die Unterführung der A 93 passierte, streifte der Ladekran, dessen Ausleger während der Fahrt auf den Containern abgelegt war, die Unterseite der Betonbrücke.

Weiterlesen

Pfreimd/Hanau. Am Mittwochnachmittag meldete sich ein 24-Jähriger bei der Polizei in Nabburg und teilte einen Betrug im Zusammenhang mit einem Fahrzeugkauf mit. Der Geschädigte kaufte über Ebay-Kleinanzeigen einen gebrauchten Audi von einem Privatanbieter. Zusammen mit einem Bekannten fuhren sie nach Hanau, um das Geschäft abzuschließen.

Weiterlesen
Wernberg-Köblitz/Pfreimd. Am Donnerstag, 04.02.2021, gegen 14.10 Uhr, verwickelte ein Kunde die Kassiererin des Edeka-Marktes in Wernberg-Köblitz in ein Gespräch und bat sie, einen Hundert-Euro-Schein zu wechseln, während sein Begleiter einen kleinen Einkauf bezahlte.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die Zahl der mit oder an Corona verstorbenen Personen im Landkreis Schwandorf ist von 64 auf 67 gestiegen. Verstorben sind zum Ende des alten Jahres ein 74-jähriger Mann, der zu Hause gelebt hatte, und in den ersten Tagen des neuen Jahres ein 75-jähriger Mann und eine 91-jährige Frau, die in Heimen in Nittenau und Pfreimd gelebt hatten. 
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die Zahl der Corona-Todesfälle im Landkreis Schwandorf hat insgesamt die Zahl 50 erreicht. Verstorben sind ein 74-jähriger Mann und eine 89-jährige Frau, die beide im St.-Johannis-Stift in Pfreimd gewohnt hatten. Mit 23 neuen Infektionen am Sonntag steigt die Gesamtzahl auf 3107. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 141,34 (LGL) und 126,5 (RKI).

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. "Wir haben heute leider drei Todesfälle zu vermelden, womit die Zahl der mit oder an Covid-19 Verstorbenen auf 43 steigt", schreibt Hans Prechtl vom Landratsamt Schwandorf am Mittwoch. Verstorben sind eine 93-jährige Bewohnerin der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld, ein 93-jähriger Bewohner der Senioreneinrichtung St.-Johannis-Stift in Pfreimd und eine 77-jährige Frau, die in Schwandorf gewohnt hatte. 
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) meldet am Dienstag 48 neu registrierte Corona-Fälle und fasst damit die Zahlen von Sonntag und Montag zusammen. An Sonntagen wird weniger getestet. Zur Wochenmitte war meist eine Steigerung zu verspüren. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt laut LGL bei 188,00 und laut Robert-Koch-Institut bei 175,8. Verstorben ist ein 92-jähriger Mann, der im nördlichen Landkreis gelebt hatte.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Wie in den letzten Wochen schon mehrmals zu beobachten war, meldet das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) auch für gestern keine neuen Fälle im Landkreis Schwandorf. Das entspricht aber nicht den Tatsachen, wie das Landratsamt mitteilt. Außerdem geht der Blick auch heute wieder zu den Seniorenheimen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Infolge 49 neuer registrierter Corona-Infektionen am Freitag ist die Gesamtzahl im Landkreis auf 2.759 gestiegen. Die Inzidenz liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit bei 154,86 und laut Robert-Koch-Institut bei 124,4. Im Krankenhaus Schwandorf verstorben ist ein 67-jähriger Bewohner der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld.
Weiterlesen

Pfreimd. Eine 45-jährige Frau aus Pfreimd wollte ihrem Sohn eine besondere Freude zu Weihnachten machen und orderte auf einer neuen Internetseite eine Playstation 5 zum Preis von 499.99 Euro. Keine gute Idee.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Samstag verstarb im Krankenhaus Burglengenfeld eine 68-jährige Frau in Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Nach den 41 Corona-Fällen vom Freitag lag die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner bei 169,07. Am Sonntag ist die Inzidenz auf 151,48 gefallen, da die Fälle vom Samstag gemeinsam mit den Fällen vom Sonntag erst am Montag in der Übersicht des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) erscheinen.
Weiterlesen

Schwandorf. Der Wechsel von Gelb auf Rot ging schnell. Erst am Freitag hatte der Landkreis Schwandorf die Stufe Gelb erreicht, seit Montag, 27. Oktober, steht die Ampel auf Rot. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit weist eine 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 50,04 aus und das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat den Landkreis mit Wirkung von heute in die Liste derjenigen Landkreise aufgenommen, die den Schwellenwert von 50 überschritten haben.

Weiterlesen

Pfreimd. Das Präsidium, die vierzehn Gauschützenmeister, Referenten und zahlreiche Funktionäre des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB), versammelten sich kürzlich zur Tagung im Leistungszentrum Pfreimd. Dabei stand der Schießsport in Zeichen von Corona im Mittelpunkt der Bratungen.

Weiterlesen

Mit Überraschung bezeichnet man das Erleben unvorhergesehener Situationen, Gefühle oder Begegnungen, unerwarteter Worte, Geschenke und Ähnliches.

Das OVIGO Theater hat für das restliche Jahr 2020 etwas völlig Neues – und coronakonformes – im Angebot: „Sir Price präsentiert: die OVIGO Wundertüte". Mit diesem Überraschungs-Theater kooperiert das OVIGO Theater mit dem W1 – Zentrum für junge Kultur in Regensburg (Weingasse 1). Die Aufführungen sollten ursprünglich nur in Regenburg stattfinden. Aufgrund des Erfolgs der ersten Termine, kommt „Sir Price" nun auch nach Pfreimd im Landkreis Schwandorf.

Weiterlesen

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die Stadtbücherei Pfreimd mit dem Bücherei-Siegel des Michaelsbundes in Silber ausgezeichnet. Die Bewertung wird alle zwei Jahre vorgenommen und wurde erstmals bereits 2018 an die Bücherei übergeben.

Weiterlesen

Pfreimd. Am Sonntag, 06.09.2020, um 17.31 Uhr, war ein 31-jähriger Radfahrer mit seinem Mountain-Bike die geteerte Bergabfahrt neben der Kreisstraße SAD 54 in Richtung Iffelsdorf unterwegs. Auf der abschüssigen Strecke wollte er nahe der Fahrbahnmitte wegen eines entgegenkommenden Rollerfahrers abbremsen.

Weiterlesen

Oberbauverstärkung an der Kreisstraße SAD 32

Weiterlesen

Pfreimd. Am Mittwoch, 10.00 Uhr, befuhr ein Müllentsorgungsfahrzeug den Lindenweg in Pfreimd. Als der 46-jährige Fahrzeuglenker bergabwärts einen Kanalschachtdeckel überfuhr, wurde dieser hierbei aus der Kanaldeckelhalterung herausgehebelt. Der Beton-Gusseisendeckel traf einen 34-jährigen Kollegen am Kopf und Rücken.

Weiterlesen

Region Schwandorf

14. Mai 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet folgendes: Als wir am Mittwoch weitreichende Lockerungen verfügt haben, lag die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100, zuletzt bei 85,2. Nach 45 Fällen am Mittwoch stieg die Ge...
14. Mai 2021
Schwandorf. Die Autobahn GmbH des Bundes informierte am Mittwoch in Schwandorf über die derzeitigen und künftig geplanten Baumaßnahmen entlang der A93 im Raum Schwandorf. Der Direktor der Niederlassung Nordbayern, Reinhard Pirner, folgte dazu einer E...
13. Mai 2021
Schwandorf. Musikalische Früherziehung – wenn man diesen Begriff hört, könnte man denken, es sollten kleine Mozarts und Beethovens herangedrillt werden. Dass nichts weiter wegliegen könnte, stellten die Musikschule Schwandorf am Mittwochmorgen im Kin...
13. Mai 2021
Perschen. Das gesamte Team des Freilandmuseums Oberpfalz freut sich, dass ab dem 14. Mai 2021 das Museum wieder öffnen darf. Dabei steht selbstverständlich die Sicherheit für die Besucher und Mitarbeiter an oberster Stelle. ...
12. Mai 2021
Schwandorf. Mit 23 Fällen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen zwar auf 8.055, die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt aber von 96,0 auf 85,2 und liegt damit an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100. Das Landratsamt auf diese erfreulic...
12. Mai 2021

Drei Gemeinden sind seit vier Wochen oder länger ohne Fall.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...

Für Sie ausgewählt