Anzeige

Regensburg. Im Jahr 1972 hat er sich das erste Mal die Fußballschuhe geschnürt, sechs Jahre später die Schiedsrichter-Prüfung absolviert. Es folgten Aufstiege in die Bezirksliga, Landesliga und Bayernliga, ehe er im Jahr 2002 freiwillig aus allen Verbandsklassen ausstieg. Damit war aber nicht Schluss. Es folgten acht Jahre als Beisitzer im Bezirks-Schiedsrichter-Ausschuss. Seit 2010 führt er nun die Geschicke des Oberpfälzer Schiedsrichterwesens. Die Rede ist von Andreas Allacher. Heute feiert der passionierte Unparteiische seinen 60. Geburtstag und beginnt damit einen neuen Lebensabschnitt.

Weiterlesen

Regensburg. Am Montag, am 4. Oktober, eröffneten die Johanniter Ostbayern in Regensburg gleich zwei Familienstützpunkte. Erfreut waren sie auch über einen prominenten Besuch aus München. Der Regionalvorstand der Johanniter Ostbayern, Martin Steinkirchner, begrüßte die bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Carolina Trautner, MdL, recht herzlich. Zu dieser Eröffnungsfeier waren auch noch weitere hochrangige Gäste geladen.

Weiterlesen

Regensburg. „Zu oft wird der Weg aus der Corona-Krise vor allem als technisches Problem begriffen, dabei muss bei allen Maßnahmen stets der Mensch im Mittelpunkt stehen", betont Dr. Thomas Burger, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Regensburger Stadtrat: „Luftreinigungsgeräte, Lüftungsanlagen und Tests sind hilfreiche Elemente bei der Pandemiebekämpfung, die Gesundheit und das Wohlbefinden insbesondere von jungen Menschen hängt aber von noch viel mehr ab."

Weiterlesen

Regensburg. Rückführung des Treibhausgases CO2 in den Energiekreislauf, weniger Lärmbelästigung durch Rohrleitungssysteme in Gebäuden, hochempfindliche thermische Sensorelemente: Mit insgesamt rund 1,1 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) drei neue innovative Forschungsprojekte an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg).

Weiterlesen

Regensburg. Die Johanniter-Rettungshundestaffel Ostbayern hat in Regensburg eine bundesweite Prüfung für Rettungshunde im Bereich Mantrailing durchgeführt.

Weiterlesen

Regensburg. Die deutsche Zollverwaltung erhebt jährlich rund eine Milliarde Euro Kaffeesteuer. Das trägt dazu bei, staatliche Leistungen im gesamtgesellschaftlichen Interesse weiterhin aufrecht erhalten zu können.

Weiterlesen

München/Regensburg. Zum 1. Februar hat der Augsburger Stadtdekan Michael Thoma das Amt des Landespfarrers für die Johanniter-Unfall-Hilfe im Landesverband Bayern übernommen. Nun fand auch die feierliche Einführung im Rahmen eines Gottesdienstes in der St. Matthäuskirche in München statt.

Weiterlesen

Regensburg. Andreas Rohrseitz aus Barbing ist neuer Kreisjagdberater. Er wurde auf Vorschlag des Bayerischen Jagdverbandes und nach Anhörung des Jagdbeirates mit Wirkung vom 1. Oktober 2021 für die Dauer von fünf Jahren für diese beratende und ehrenamtliche Funktion bestellt.

Weiterlesen

Regensburg. Am Dienstag, 5. Oktober, findet um 18 Uhr in der Dreieinigkeitskirche Regensburg eine Autorenlesung statt.

Weiterlesen

Regensburg. An der Spitze der Berufsausbildung im BMW Group Werk Regensburg gibt es zum 1. November einen Wechsel: Dann übernimmt Sebastian Menzl die Aufgabe des Ausbildungsleiters in Regensburg.

Weiterlesen

Schwandorf/Regensburg. Das Landratsamt Schwandorf teilt zu den Bundeswahlen Folgendes mit: Im Wahlbezirk 0004 Tiefenthal, Stadt Wörth an der Donau, wurde festgestellt, dass weniger als 50 Wähler ihre Stimme abgegeben haben.

Weiterlesen

Regensburg. Ein virtueller Infoabend zum berufsbegleitenden Masterstudiengang Informationstechnologie (M. Eng.) findet am Donnerstag, 7. Oktober, um 18 Uhr an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) statt.

Weiterlesen

Regensburg. Jeder Mensch benötigt im Leben Unterstützung von anderen: mal eine helfende Hand im Haushalt, mal ein offenes Ohr für ein Gespräch. Gerade für ältere Menschen ein wichtiges Thema: schnelle und unkomplizierte Hilfe im Notfall.

Weiterlesen

Regensburg. Am kommenden Samstag, 25. September, konzertiert Markus Lüpertz zusammen mit seiner Band TTT in Regensburg. Anlass ist die Ausstellung „Der göttliche Funke II" im Museum St. Ulrich, Domplatz 2 in Regensburg und die Präsentation des Katalogs zur Ausstellung.

Weiterlesen

Regensburg. Seit 13. September 2021 gelten an der Kreisklinik Wörth an der Donau neue Besuchszeiten für Familienangehörige. Diese sind täglich von 15.30 bis 18.30 Uhr.

Weiterlesen

Regensburg. Mit dem „Bundespreis Umwelt und Bauen 2021" ist die Sanierung des baugenossenschaftlichen Wohnviertels Margaretenau unter Leitung der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) ausgezeichnet worden.

Weiterlesen

Regensburg. Den Weltalzheimertag am 21. September nehmen die Pflege-Experten der Johanniter-Unfall-Hilfe zum Anlass, auf die Situation der pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz hinzuweisen. Morbus Alzheimer ist die häufigste Form des Krankheitsbildes Demenz, von dem in Deutschland etwa 1,6 Millionen Menschen betroffen sind.

Weiterlesen

Regensburg. Im Rahmen der 58. Feier des Kreisverbands Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV Kreisverband) am 11. September im Nepal Himalaya Park in Wiesent wurden die Sieger/-innen des Gestaltungswettbewerbes sowie die fertigen Gartenpfleger/-innen und einige Kindergruppen von Landrätin und Kreisverbandsvorsitzenden Tanja Schweiger für ihr Engagement geehrt.

Weiterlesen

Regensburg. Heute, am 18. September, hat die Grüne Jugend Regensburg mit einer Aktion auf dem Pfaffensteiner Steg gezeigt, dass die Klimakrise im Zentrum des Wahlkampfes stehen sollte.

Weiterlesen

Regensburg. Die Deutschlandtour führte Olaf Scholz am 18. September nach Regensburg. Für die SPD ist klar: Wir suchen den persönlichen Austausch mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

21. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet folgendermaßen: Mit 172 Fällen am Donnerstag und heute bislang 120 steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus auf 17.247. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die am Mittwoch bei 378,5 lag, stieg a...
21. Januar 2022
Schwandorf. Ob vor Gericht, in der Kanzlei oder im Unternehmen: Zahlreiche Menschen entscheiden sich für einen Beruf im Bereich Recht. Welche Möglichkeiten es gibt und was dafür erforderlich ist, klärt der nächste abi» Chat am Mittwoch, 2. Februar. V...
21. Januar 2022
Burglengenfeld. Lesen soll bald noch mehr Spaß machen: Unter dem Motto „Wir machen uns hübsch" wird ab Ende Januar die Kinderbuchabteilung der Stadtbibliothek renoviert....
20. Januar 2022
Teublitz. Die im September 2021 in den 20. Deutschen Bundestag gewählte CSU-Politikerin Martina Englhardt-Kopf stattete Bürgermeister Thomas Beer einen Besuch im Rathaus ab. Beide tauschten sich über politische Zukunftsperspektiven aus....
20. Januar 2022
Schwandorf. Folgende Presserklärung erreichte uns heute von MdB Martina Englhardt-Kopf, die wir hiermit wiedergeben: „Nach dem Wahlerfolg bei der Bundestagswahl habe ich im Oktober 2021 mein neues Amt als direkt gewählte Abgeordnete des Deutschen Bun...
19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Mit 157 Fällen am Dienstag, am 18. Januar und am 19. Januar bislang 144 Fällen, steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus auf 16.947. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank gestern leicht auf 337,...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt