Anzeige

Regensburg. Der Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten (BVZ) ruft in jedem Jahr erneut zur Haarspende auf. Das Ziel dieser BVZ-Initiative ist es, Menschen in einer besonders schwierigen Lebenssituation zu helfen.

Weiterlesen

Regenstauf. Am 8. September 2019 war es in Regenstauf zu einem sexuellen Angriff auf eine damals 38 Jahre alte Frau gekommen. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg fahndete seitdem intensiv nach zwei Männern. Eine DNA- Reihenuntersuchung führte nun zur Festnahme von zwei dringend tatverdächtigen Personen.

Weiterlesen

Regensburg. „Sie sind wahre Pioniere", sagt der bayerische Wissenschaftsminister Bernd Sibler: Die ersten 24 Absolvent*innen des 2016 an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) neu eingeführten, berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit haben jetzt ihre Zeugnisse erhalten.

Weiterlesen

Regensburg. Die Kinder des Johanniter-Kinderhauses Dörnberg in Regensburg hatten großen Grund zur Freude. Sie wurden nämlich von Restaurant-Inhaber Lasaad Chaouachi zum Eis essen eingeladen.

Weiterlesen

Regensburg. Am dritten Samstag im Juni findet alljährlich der Tag der Verkehrssicherheit statt. Viele Organisationen, Institutionen, Städte und Gemeinden, Unternehmen und soziale Einrichtungen folgen an diesem Tag dem Aufruf des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR), auf das Thema aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Regensburg. „Mach's möglich" heißt die Spendenaktion 2021 von Canada Life. 120 Vereine in sechs Kategorien werden mit insgesamt 81 000 Euro unterstützt.

Weiterlesen

Regensburg. Den eigenen Garten so vielseitig wie möglich zu gestalten, ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Richtig umgesetzt entstehen neue Lebensräume, die ohne viel Pflegeaufwand für Tiere und Pflanzen gleichermaßen wertvoll sind.

Weiterlesen

Regensburg. Am 14. Juni wurde das 25-jährige Jubiläum der Sicherheitswacht Regensburg mit einer Feierstunde auf dem Rathausplatz vor dem alten Rathaus abgehalten. Teil der Veranstaltung war auch die Ehrung von drei Gründungsmitgliedern der Regensburger Sicherheitswacht.

Weiterlesen

Regensburg. Da Flug- und Fernreisen derzeit noch schwierig sind, werden sich viele Menschen aus Bayern mit dem Auto auf den Weg zu kürzeren oder längeren Reisen machen. Verbandkästen sind dabei wichtige Begleiter. Die kleinen Unfallhelfer sind für jeden PKW vom Gesetzgeber verbindlich vorgeschrieben, die DIN-Norm 13164 regelt den Inhalt.

Weiterlesen

Regensburg. Am Sonntag, 27. Juni, findet um 15 Uhr die Führung „Nah! Sicht! Weise!" statt. Der Oberpfälzer Märchenerzähler Oliver Machander sowie die Gästeführerin und Historikerin Ulrike Unger laden dabei Alt und Jung zu einem geistreichen und geschichtsträchtigen Spaziergang durch die Regensburger Altstadt ein.

Weiterlesen

Regensburg. Der Johanniter-Regionalverband Ostbayern hat 49 Mitarbeiter in der Geschäftsstelle Regensburg geimpft.

Weiterlesen

Regensburg: Es war ein abwechslungsreiches Wochenende für die Baseball Fans in der Armin-Wolf-Arena. Während die Zuschauer am Freitagabend ein deutliches 13:3 der Guggenberger Legionäre feiern durften, wurden am Samstagnachmittag bei einem engen 7:6 die Nerven der Fans etwas mehr strapaziert. Am Ende steht ein Doppelsieg der Legionäre zu Buche, mit dem die Regensburger weiterhin an der Tabellenspitze bleiben.

Weiterlesen

Regensburg. Mit Zuwendungen in Höhe von insgesamt 27.900 Euro unterstützt die Josef-Stanglmeier-Stiftung (Abensberg) in diesem Jahr 18 Studierende der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg).

Weiterlesen

Regensburg. 49 Beschäftigte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) des Hauptzollamts Regensburg waren am 9. Juni 2021 im Rahmen einer bundesweiten Schwerpunktprüfung erfolgreich im Einsatz. Sie überprüften Arbeitgeber der Gebäudereinigungsbranche und die dort tätigen Arbeitnehmer*innen, um die Einhaltung sozialversicherungsrechtlicher Pflichten und die rechtmäßige Zahlung des gesetzlich festgelegten Mindestlohns sicherzustellen, sowie den unrechtmäßigen Bezug von Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld I und II und die illegale Beschäftigung von Ausländern aufzudecken.

Weiterlesen

Regensburg. Am Samstag, 12. Juni, öffnet die Burg Wolfsegg endlich wieder ihre Pforten. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln können die alten Gemäuer wieder besichtigt werden.

Weiterlesen

Regensburg. Gestern kam es zu einer größeren Fahndung nach einem Sexualdelikt. Am heutigen Freitag gelang der Polizei der Durchbruch bei den Ermittlungen. Ausgehend von einem Hinweis führte eine Fahndung der Polizei zur Festnahme eines Tatverdächtigen.

Weiterlesen

Regensburg. Seit dem 1. März 2021 startet der Regensburger Hubschrauber der DRF Luftrettung von seinem Standort am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) mit Blut- und Plasmakonserven an Bord zu seinen Einsätzen. Eine Neuerung, die sich bereits jetzt nach etwas mehr als drei Monaten bezahlt gemacht hat, wie Anästhesistin und Notärztin Dr. Katrin Judemann, leitende Hubschrauberärztin auf „Christoph Regensburg", zum Weltblutspendetag am 14. Juni berichtet.

Weiterlesen

Regensburg. Am Nachmittag kam es zu einer größeren Fahndung nach einem gemeldeten Sexualdelikt. Die Polizei war mit einer Vielzahl von Streifen, einem Polizeiboot und auch einem Hubschrauber im Einsatz.

Weiterlesen

Regensburg. „Als Künstlerin liebe ich Arbeiten, die überraschen, irritieren, erstaunen. Denn alles das provoziert ein Innehalten, damit dieses ‚Andere' betrachtet werden kann. Es ermöglicht ein Heraustreten aus dem Alltag in das sich im Staunen öffnende Dazwischen", sagt Sibylle Kobus über ihre Arbeit.

Weiterlesen

Regensburg. Stadt, Freistaat und Bahn haben sich auf Finanzierung der Planungen geeinigt. Bundestagsabgeordneter Peter Aumer fordert nun eine schnelle Umsetzung durch die DB. Planungsdauer von fünf Jahren für den zweitgrößten Bahnhof der Region ist nicht akzeptabel.

Weiterlesen

Region Schwandorf

24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
23. September 2021
Burglengenfeld. Die allmähliche Lockerung der Corona-Regeln lässt es zu, dass die erst 2019 neu gegründete Johann Michael Fischer-Gesellschaft e.V. mit ersten Aktivitäten auf den in Burglengenfeld geborenen größten Baumeister des süddeutschen Barock ...
22. September 2021
Teublitz. Da im Haus sämtliche Sicherungsautomaten fielen wurden am Dienstagabend Bewohner eines Wohnhauses in der Regensburger-Straße in Teublitz auf den Brand einer direkt angrenzenden Werkstatt mit Holzlege aufmerksam. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt