Anzeige

Regensburg. Das Kulturreferat der Stadt Regensburg konnte die Jury der Kulturstiftung des Bundes mit dem eingereichten Konzept überzeugen und erhält eine Förderung in Höhe von 500.000 Euro für die Gestaltung eines neu entwickelten, vielfältigen Kultursommers.

Weiterlesen

Regensburg. Wie bereits berichtet, waren am zurückliegenden Wochenende, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, Menschenansammlungen in der Regensburger Altstadt gegeben. Insbesondere am Neupfarrplatz musste eine Häufung von Straftaten durch mehrere Personen registriert werden. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt nun u. a. wegen Landfriedensbruch, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und gefährlicher Körperverletzung.

Weiterlesen

Regensburg. Das nun beginnende schöne und warme Wetter lockt auch in der Corona-Zeit viele Bürgerinnen und Bürger auf Regensburgs Straßen und Plätze. So konnten viele Regensburgerinnen und Regensburger die jüngsten Lockerungsschritte in der geöffneten Außengastronomie sowie auf den zahlreichen Freiflächen genießen. Dies ist nach langen Monaten der Einschränkungen eine auch für Stadt, Staatsanwaltschaft und Polizei erfreuliche Entwicklung.

Weiterlesen

Regensburg. Am Samstag, 5. Juni, ist es wieder soweit: Die beliebte Klimaschutzaktion Stadtradeln startet in Regensburg – und das bereits zum zehnten Mal in Folge! Die Domstadt feiert also ein kleines Jubiläum und natürlich winken auch wieder tolle Preise.

Weiterlesen

Wörth/Pfatter. Bei zwei Ortsterminen, initiiert durch die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer, stellten der Bereichsleiter des Staatlichen Bauamtes, Berthold Schneider, sowie der Gebietsabteilungsleiter für den Landkreis Regensburg, Manfred Rieger, den Bürgermeistern der anliegenden Kommunen die aktuellen Pläne für den Bau eines Geh- und Radweges über die geplante neue Donaubrücke zwischen Pfatter und Wörth vor.

Weiterlesen

Regensburg. Endlich können das Familienzentrum in Königswiesen und der Familientreff Nord in Regensburg wieder öffnen. Ab sofort gibt es wieder Angebote für Kurse, die größtenteils im Freien stattfinden werden.

Weiterlesen

Regensburg. Seit 1998 ist jedes Jahr am 3. Juni der Europäische Tag des Fahrrades. Zu diesem Anlass geben die Johanniter Tipps damit jede Fahrt auch gefahrlos bleibt.

Weiterlesen

Regensburg. Die Pflegeberufe brauchen mehr qualifizierten Nachwuchs, heißt es allerorten. Attraktive Arbeits- und Karrierechancen bietet der erfolgreiche Abschluss des Bachelorstudiengangs Pflege an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg). Ein Studium, zwei Abschlüsse: Mit dem akademischen Grad erhalten Alumni gleichzeitig die berufsrechtliche Zulassung zum Pflegeberuf. Ausführlich informiert die OTH Regensburg darüber bei einer virtuellen Veranstaltung am Donnerstag, 17. Juni, um 17 Uhr.

Weiterlesen

Regensburg. Am vergangenen Wochenende mussten die Guggenberger Legionäre beim deutschen Rekordmeister in Mannheim antreten. Im ersten Spiel am Samstagnachmittag begann Jan Tomek für die Legionäre auf dem Mound, bei den Mannheimern startete Cerilo Soleana.

Weiterlesen

Regensburg. Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung" ist am kommenden Sonntag, 6. Juni, im Biergarten des Hammerschlosses Traidendorf das Regensburger Statt-Theater zu Gast.

Weiterlesen

Regensburg. Dank der Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg konnte einer im Landkreis Regensburg ansässigen Unternehmerin nachgewiesen werden, dass diese über einen Zeitraum von circa zwei Jahren mehrere Arbeitnehmer beschäftigte, ohne diese bei den Sozialversicherungsträgern anzumelden.

Weiterlesen

Regensburg. In Regensburg liegt die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner am heutigen Sonntag, 30. Mai 2021, bei 30,7 und damit den fünften Tag in Folge unter dem Schwellenwert von 35 (26.5.: 32,7 / 27.5.: 24,8 / 28.5.: 27,4 / 29.5.: 32,0).

Weiterlesen

Regensburg. Das Corona-Virus erschwert seit über einem Jahr das Leben der jungen Krebspatienten und ihrer Familien zusätzlich: finanzielle Sorgen, räumliche Isolation, noch weniger Kontakte, die Betreuung der Geschwisterkinder zu Hause und vieles mehr.

Weiterlesen

Regensburg. 135.000 Euro Anschubfinanzierung für eine Geschäftsidee von David Vogl, Ann-Cathrin Konrad und Michael Schmid: Die Alumni der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) erhalten ein EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Weiterlesen

Regensburg. Musiker Heinz Grobmeier und Schauspieler Martin Hofer waren die Ersten, die im Rahmen des Landkreis-Projekts „Kultur lebt!" vor der Kamera standen. Ihre musikalische Lesung „Realität und Wahnsinn" zu Texten von Robert Walser wurde am Donnerstag in der Alten Mühle Eichhofen aufgezeichnet. An diesem Wochenende, 29. und 30. Mai, ist sie als Videoprojektion in der Ausstellung zu sehen.

Weiterlesen

Regensburg. Trotz Corona und der damit einhergehenden Beschränkungen wurden im letzten Jahr mehr Polizeibeamte Opfer von Gewalt. Insgesamt wurden über 200 Polizisten mindestens leicht verletzt. Die Oberpfalz ist im bayernweiten Vergleich der Bezirk mit den niedrigsten Fallzahlen.

Weiterlesen

Regensburg. Bundestagsabgeordneter Peter Aumer überbringt Förderbescheid für die Kirche St. Matthias in der Ostengasse in Regensburg. Die Katholische Jugendfürsorge kann mit 325.000 Euro Förderung die Gesamtsanierung des Klosters abschließen.

Weiterlesen

Regensburg. Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat der Stadt Regensburg sein Einvernehmen zu den in § 27 der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) festgelegten weiteren Öffnungen erteilt. Die Stadt hat heute die entsprechende Allgemeinverfügung erlassen: www.regensburg.de/aktuelles/coronavirus/corona-regelungen

Weiterlesen

Regensburg. Nachdem die archäologischen Grabungsarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg nun soweit vorangeschritten sind, kann ab dem 7. Juni 2021 mit den eigentlichen Straßenbauarbeiten begonnen werden.

Weiterlesen

Regensburg. Das Gartenamt der Stadt Regensburg hat in den vergangenen Monaten die Hochbeete des Bismarckplatzes sanieren lassen. Im Zuge der Maßnahmen wurden sowohl das Be- und Entwässerungssystem als auch die Einfassungen und Abdichtungen der Hochbeete saniert beziehungsweise erneuert.

Weiterlesen

Region Schwandorf

14. Juni 2021
Schwandorf. Das Robert-Koch-Institut (RKI) und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) vermelden heute eine Gesamtzahl an Corona-Infektionen von 8.368 und eine Inzidenz von 11,5. ...
13. Juni 2021
Oberviechtach. Am Sandradl 20 in Oberviechtach laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Vorsitzende Michael Welnhofer verfolgt mit seinen Helfern ein sehr ehrgeiziges Ziel. Seit vielen Jahren richtet der Verein Veranstaltungen aus, die Tanzgrupp...
13. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Endlich geht es wieder los. Nach langer Corona-Pause startet der Seniorenbeirat mit den Handarbeitsnachmittagen. Mal traditionell ganz fein gestrickt, passend für Tracht oder Dirndl, mal bunt und „kracherd" für die jungen Leut`, mal...
12. Juni 2021
Schwandorf. Wie komme ich zu Fuß in Schwandorf zum Türmerhaus, zum Tourismusbüro, zu Volkshochschule? Diese Fragen beantwortet nun das neue Fußgängerleitsystem, welches die Stadtverwaltung am Donnerstag vorgestellt hat. ...
12. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Mit diesem Slogan werben derzeit die fünf Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof mit der FF Leonberg, FF Maxhütte-Winkerling, FF Meßnerskreith, FF Pirkensee und FF Ponholz. ...
12. Juni 2021
Schwandorf. In einem Festakt, der bei den niedrigen Infektionszahlen nun wieder in Präsenz gehalten wurde, hat der Landkreis Schwandorf seine Verdienstmedaillen an verdiente Bürger verliehen. Dazu lud Landrat Thomas Ebeling am Freitagabend in die Sch...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...
17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...
12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...

Für Sie ausgewählt