/** */
Anzeige
Anzeige

Regensburg. Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung" ist am kommenden Sonntag, 6. Juni, im Biergarten des Hammerschlosses Traidendorf das Regensburger Statt-Theater zu Gast.

Weiterlesen

Regensburg. Dank der Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg konnte einer im Landkreis Regensburg ansässigen Unternehmerin nachgewiesen werden, dass diese über einen Zeitraum von circa zwei Jahren mehrere Arbeitnehmer beschäftigte, ohne diese bei den Sozialversicherungsträgern anzumelden.

Weiterlesen

Regensburg. In Regensburg liegt die 7-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner am heutigen Sonntag, 30. Mai 2021, bei 30,7 und damit den fünften Tag in Folge unter dem Schwellenwert von 35 (26.5.: 32,7 / 27.5.: 24,8 / 28.5.: 27,4 / 29.5.: 32,0).

Weiterlesen

Regensburg. Das Corona-Virus erschwert seit über einem Jahr das Leben der jungen Krebspatienten und ihrer Familien zusätzlich: finanzielle Sorgen, räumliche Isolation, noch weniger Kontakte, die Betreuung der Geschwisterkinder zu Hause und vieles mehr.

Weiterlesen

Regensburg. 135.000 Euro Anschubfinanzierung für eine Geschäftsidee von David Vogl, Ann-Cathrin Konrad und Michael Schmid: Die Alumni der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) erhalten ein EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Weiterlesen

Regensburg. Musiker Heinz Grobmeier und Schauspieler Martin Hofer waren die Ersten, die im Rahmen des Landkreis-Projekts „Kultur lebt!" vor der Kamera standen. Ihre musikalische Lesung „Realität und Wahnsinn" zu Texten von Robert Walser wurde am Donnerstag in der Alten Mühle Eichhofen aufgezeichnet. An diesem Wochenende, 29. und 30. Mai, ist sie als Videoprojektion in der Ausstellung zu sehen.

Weiterlesen

Regensburg. Trotz Corona und der damit einhergehenden Beschränkungen wurden im letzten Jahr mehr Polizeibeamte Opfer von Gewalt. Insgesamt wurden über 200 Polizisten mindestens leicht verletzt. Die Oberpfalz ist im bayernweiten Vergleich der Bezirk mit den niedrigsten Fallzahlen.

Weiterlesen

Regensburg. Bundestagsabgeordneter Peter Aumer überbringt Förderbescheid für die Kirche St. Matthias in der Ostengasse in Regensburg. Die Katholische Jugendfürsorge kann mit 325.000 Euro Förderung die Gesamtsanierung des Klosters abschließen.

Weiterlesen

Regensburg. Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat der Stadt Regensburg sein Einvernehmen zu den in § 27 der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) festgelegten weiteren Öffnungen erteilt. Die Stadt hat heute die entsprechende Allgemeinverfügung erlassen: www.regensburg.de/aktuelles/coronavirus/corona-regelungen

Weiterlesen

Regensburg. Nachdem die archäologischen Grabungsarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg nun soweit vorangeschritten sind, kann ab dem 7. Juni 2021 mit den eigentlichen Straßenbauarbeiten begonnen werden.

Weiterlesen

Regensburg. Das Gartenamt der Stadt Regensburg hat in den vergangenen Monaten die Hochbeete des Bismarckplatzes sanieren lassen. Im Zuge der Maßnahmen wurden sowohl das Be- und Entwässerungssystem als auch die Einfassungen und Abdichtungen der Hochbeete saniert beziehungsweise erneuert.

Weiterlesen

Regensburg. Lernspiele, Partner-Sessions, Quizrunden: Prof. Dr. Johannes Schildgen beschreitet gerne innovative Wege und erntet dafür nun bundesweit Anerkennung.

Weiterlesen

Regensburg. Informationen aus erster Hand zum berufsbegleitenden Studium: Rund 100 Interessierte nutzten den Weiterbildungstag des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg), um im Austausch mit Studiengangleiter*innen und Studierenden mehr über neue Möglichkeiten beruflicher Entwicklung zu erfahren.

Weiterlesen

Regensburg. Für die Guggenberger Legionäre stand an diesem Wochenende das Duell mit dem Tabellenletzten aus Ulm auf dem Spielplan. Die Legionäre wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten zwei Siege gegen die IT sure Falcons Ulm einfahren. Mit 11:1 und 12:1 ließen die Regensburger den Ulmern keine Chance.

Weiterlesen

Regensburg. Bund und Freistaat fördern die Sanierung der Sportanlage an der Guerickestraße mit 173.000 Euro. Bundestagsabgeordneter Peter Aumer informierte Regensburgs Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein.

Weiterlesen

Regensburg. Um das Bewusstsein für die biologische Vielfalt und ihre Bedeutung für den Menschen zu stärken, haben die Vereinten Nationen den 22. Mai zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt ausgerufen. Die Arbeit des Zolls trägt maßgeblich zum Erhalt der vom Aussterben bedrohten Arten bei.

Weiterlesen

Regensburg. Gute Nachrichten von der Betreuungsabgeordneten für den Wahlkreis Regensburg, MdB Marianne Schieder, SPD: „Ich freue mich, dass es gelungen ist, über 650.000 Euro für Denkmalschutzprojekte in Stadt und Landkreis Regensburg zu erreichen!"

Weiterlesen

Regensburg. Kann Künstliche Intelligenz die Einwilligungsfähigkeit von Patient*innen besser beurteilen? Diese Frage diskutieren Wissenschaftler*innen und Laien am Freitag, 21. Mai 2021, auf der

re:publica, der größten Konferenz zu den Themen Internet und digitale Gesellschaft in Europa. Dahinter steckt ein Forschungsprojekt unter Leitung der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg). 

Weiterlesen

Regensburg/München. Fahndern der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift des Bayerischen Landeskriminalamtes und des Zollfahndungsamtes München (GER Südbayern) ist die bislang größte Sicherstellung von Captagon-Tabletten in Bayern gelungen. Insgesamt wurden rund 234 Kilogramm sichergestellt – eine noch nie dagewesene Menge.

Weiterlesen

Regensburg. Die regelmäßigen Gruppenstunden der Johanniter-Jugend können aufgrund der derzeitigen Situation nicht wie gewohnt stattfinden. Doch ganz darauf verzichten, kommt für die Kinder und Betreuer nicht infrage! Und so treffen sie sich auch weiterhin fast jede Woche über eine Online-Plattform. Dabei steht jedes Mal ein anderes Thema im Vordergrund. Im vergangenen Treffen haben sich die Kinder auf eine Zeitreise und Spuren des Johanniter-Ordens begeben.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

26. Oktober 2021
Nittenau. Am 15. Oktober endete die Campingsaison für TagestouristInnen. Beata Käsz blickt auf ihr erstes Jahr als Campingwartin zurück....
26. Oktober 2021
Nittenau. Schwimmmeister Andreas Hanka zog Bilanz zur Freibadsaison 2021. Von Seiten der Stadtverwaltung nahm Christian Schwandtner Stellung zum Nittenauer Wochenmarkt, der heuer seine Premiere hatte. Auch Zuschussanträge wurden abgehandelt sowie übe...
25. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den 37 Fällen, die wir am Freitag, 22. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 48. Am Samstag, 23. Oktober, wurden 38 und am Sonntag sechs neue Infektionen bekannt. Heute am Montag, 25. O...
25. Oktober 2021
Schwandorf/Landkreis. Am Samstagmorgen um 09:30 Uhr meldete die MERO (Mitteleuropäische Rohölleitung) -Leitstelle in Vohburg- ein Leck im Abschnitt B 21 – der sich wiederum im östlichen Landkreis Schwandorf verläuft. Unverzüglich alarmiert die Integr...
25. Oktober 2021
Neunburg. Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 22 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitgliede...
24. Oktober 2021
Neuenschwand/Bodenwöhr. Irdische Menschen brauchen ein irdisches Zuhause, einen Ort, wo Familien sich zusammenfinden. Auch Jesus hat sein Zelt unter uns aufgeschlagen. Worte von Domdekan Prälat Dr. Josef Ammer aus Regensburg am Kirchweihsonntag, bevo...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt