// */
Anzeige
Anzeige

Vom 02.10.2015, 19.00 Uhr, bis 03.10.2015, 09.00 Uhr, machte sich ein unbekannter Täter an einem geparkten Pkw in der Landshuter Straße in Regensburg zu schaffen. In diesem Zeitraum wurde die Seitenscheibe eines grauen BMW eingeschlagen und eine darin befindliche Geldbörse mit persönlichen Papieren und Bargeld entwendet. Es entstand hierbei ein Sachschaden von ca. 150 Euro.

Weiterlesen

Bergfreunde und Alpinsportler aufgepasst: Der Startschuss zur Saison 2016 fällt am Samstag, den 10. Oktober 2015 im DAV-Kletterzentrum in Lappersdorf. Beim alljährlichen Bergsporttreffen des DAV Regensburg gibt es jede Menge Tipps für Touren, Freizeit, Aktivurlaub und Ausrüstung.

Weiterlesen

Die 21-jährige Motorradfahrerin aus dem Landkreis Regensburg, die am Samstagvormittag auf der Strecke zwischen Geresdorf und Falkenstein mit einer 600 er Suzuki gegen ein Brückengeländer geprallt war, ist in der Nacht auf Montag in einer Regensburger Klinik an ihren schweren Verletzungen verstorben.

Weiterlesen

Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Hier einige Themen, die jetzt für Hobbygärtner von Interesse sind:

Weiterlesen

Am 29.09.2015 sprang um 19.38 Uhr ein Mann in Regensburg von der Mitte der Eisernen Brücke in die Donau. Passanten hörten das Platschgeräusch und fanden dann ein herrenloses Fahrrad auf der Brücke. Im Rahmen der Suchaktion unter Beteiligung von DLRG, Wasserwacht, Feuerwehr und Polizei wurde ein Mann um 20.01 Uhr vom Rettungshubschrauber in der Donau treibend gesichtet und von einem Rettungsboot auf Höhe der Linzer Straße aus der Donau geborgen.

Weiterlesen

Fritz Gerlich, geboren am 15. Februar 1883 in Stettin wurde gerade mal 51 Jahre alt. Der Älteste von vier Söhnen der Kaufmannsfamilie Gerlich wurde 1892 in das Marienstift-Gymnasium in Stettin aufgenommen. Am 10. Juli 1899 muss er den Tod des Vaters verschmerzen. Am 12. September 1901 schließt er die Schule mit dem Reifezeugnis ab. Aus dem jungen Mann sollte einer der aufrechtesten deutschen Journalisten aller Zeiten werden. Aus Rache für seine publizistische Unerschrockenheit brachten ihn Mörder des NS-Regimes um. Regensburg ziert heute eine Büste des großen Schreibers.

Weiterlesen

Gleich zweimal ist am Dienstagabend ein Exhibitionist aufgetreten. Gegen 21.45 Uhr fiel der ca. 30 Jahre alte Mann einem jungen Pärchen auf, als er in der Wöhrdstraße vor der dortigen Jugendherberge stand und onanierte.

Weiterlesen

Der Aufbruch von zwei Gartenhäuschen in der Weinbergstraße in Schwabelweis wurde am Dienstag gegen 20.30 Uhr festgestellt.

Weiterlesen

Ein ca. 35-jähriger Mann beobachtete am Dienstagabend, gegen 19.00 Uhr, in verdächtiger Weise spielende Kinder im Alter von sieben bis neun Jahren, die sich auf einem Spielplatz an der Rudolf-Schlichtinger-Straße aufhielten.

Weiterlesen

Offensichtlich ohne Fremdverschulden stürzte am Mittwoch, gegen 12.00 Uhr, am Dachauplatz in Regensburg eine Fußgängerin über eine Bordsteinkante. Durch den Sturz zog sich die 82-jährige Seniorin schwere Kopfverletzungen zu.

Weiterlesen

Ein 16-jähriger Schüler hatte in Regensburg sein Mofa gründlich umgebaut, so dass nach erster Begutachtung keine Übereinstimmung mit der amtlichen Betriebserlaubnis mehr bestand. Das motorisierte Zweirad war aufgrund der ungewöhnlichen Lautstärke Passanten in der Friedenstraße aufgefallen.

Weiterlesen

„Die Blätter werden bunt, Drachen steigen im kühlen Wind in die Höhe und auf den Feldern liegen unzählige Kürbisse; der Herbst ist gekommen – und damit die perfekte Zeit für eine richtig gute Aktion!“, lächelt Christine Kocur, Leiterin der Johanniter-Krabbelstube „Blumenstraße" in Regensburg. Eine Woche lang erlebten Team und Kinder den Herbst, im Rahmen eines Kürbisprojektes, hautnah mit.

Weiterlesen

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in Regenstauf zwei  Fahrzeuge der BRK-Sozialstation, während diese vor dem Gebäude abgestellt waren. Ein Fahrzeug wurde erheblich verkratzt, an einem Weiteren wurde eine Schraube in den Reifen gedreht.

Weiterlesen

Unbekannte  haben Donnerstagnachmittag in der Regensburger Urbanstraße einen geparkten Ford beschädigt. Die Täter traten mehrfach gegen die Frontstoßstange, wodurch die Stoßstange völlig demoliert wurde. Der Schaden beträgt 500 Euro.

Weiterlesen

Dass der Gewerbepark Regensburg eine Erfolgsgeschichte aufweisen kann, honoriert die regionale Wirtschaft. Der hohe Zuspruch ist auch eine Reaktion auf die mit Millionenaufwand gesteigerte Servicequalität. In den ersten drei Quartalen 2015 wurden Mietverträge über 25 000 Quadratmeter verlängert bzw. neu geschlossen. Die Infrastruktur wurde laufend optimiert.

Weiterlesen

Heute, 24.09.2015, überfiel kurz nach 20.00 Uhr, ein bislang unbekannter Mann einen Verbrauchermarkt in Regensburg. Die Fahndung verlief bislang erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Offensichtlich grundlos wurde einem Passanten am Donnerstag, gegen 12.30 Uhr,  von einem zunächst unbekannten Mann auf der Eisernen Brücke in Regensburg das Mobiltelefon aus der Hand geschlagen. Als sich der Angegriffene beschwerte, attackierte ihn der Mann mit Fäusten und Fußtritten, um anschließend Richtung Alter Kornmarkt zu flüchten.

Weiterlesen

Aufgrund einer verletzten Person orderten Passanten am Donnerstag, gegen 13.30 Uhr,  einen Krankenwagen zur Grünanlage an der Albertstraße. Als sich die Rettungssanitäter der deutlichen Gesichtsverletzungen des jungen Mannes annehmen wollten, wurde dieser zunehmend rabiat und bespuckte die Helfer.

Weiterlesen

Am Freitag, 25.09.2015, gegen 15 Uhr, geriet eine Küche in einem Mehrfamilienwohnhaus im Regensburger Stadtwesten in Brand. Auf Grund einer Unachtsamkeit der Bewohner wurden Gegenstände entzündet, die fahrlässigerweise auf dem Herd abgelegt waren. Dadurch kam es zu einer massiven Rauchentwicklung und infolge dessen zu einem massiven Rußniederschlag in der betroffenen Wohnung.

Weiterlesen

Der SSV Jahn Regensburg hat einen weiteren Heimsieg eingefahren. Gegen Wacker Burghausen hieß es am Samstag 3:2 nach einer spannenden und sehenswerten Partie. Die Polizei war mit den angereisten Wacker-Fans prinzipiell auch zufrieden - nur die am Bahnhof und im Gästeblock verfeuerte Pyrotechnik trübte das Bild.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
01. Dezember 2021
Schwarzenfeld. Ab der kommenden Woche, ab dem 7. Dezember, können sich Bürgerinnen und Bürger an insgesamt sechs Tagen in der Woche direkt in Schwarzenfeld einem Corona-Schnelltest unterziehen....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch 2021 wieder den MINT-Adventskalender der MINT-Region Schwandorf. Hinter jedem Türchen wartet auf die Kinder und Jugendlichen ein anderes Thema aus der Welt rund um Naturwissenschaft und Technik....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet: Mit 126 Fällen am Dienstag stieg die Gesamtzahl auf 13.511. Heute, am 1. Dezember, sind bislang 80 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekanntgeworden. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von gestern 583,...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet Folgendes: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 956 neue Corona-Infektionen festgestellt worden....
30. November 2021
Maxhütte-Haidhof. Auch wenn der Weihnachtsmarkt heuer bereits zum zweiten Mal coronabedingt ausfallen muss und das Christkind die Christkindlpost nicht persönlich entgegennehmen kann, so möchte die Stadt Maxhütte-Haidhof es nicht versäumen, für die K...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...

Für Sie ausgewählt