Anzeige

Offensichtlich grundlos wurde einem Passanten am Donnerstag, gegen 12.30 Uhr,  von einem zunächst unbekannten Mann auf der Eisernen Brücke in Regensburg das Mobiltelefon aus der Hand geschlagen. Als sich der Angegriffene beschwerte, attackierte ihn der Mann mit Fäusten und Fußtritten, um anschließend Richtung Alter Kornmarkt zu flüchten.

Weiterlesen

Aufgrund einer verletzten Person orderten Passanten am Donnerstag, gegen 13.30 Uhr,  einen Krankenwagen zur Grünanlage an der Albertstraße. Als sich die Rettungssanitäter der deutlichen Gesichtsverletzungen des jungen Mannes annehmen wollten, wurde dieser zunehmend rabiat und bespuckte die Helfer.

Weiterlesen

Am Freitag, 25.09.2015, gegen 15 Uhr, geriet eine Küche in einem Mehrfamilienwohnhaus im Regensburger Stadtwesten in Brand. Auf Grund einer Unachtsamkeit der Bewohner wurden Gegenstände entzündet, die fahrlässigerweise auf dem Herd abgelegt waren. Dadurch kam es zu einer massiven Rauchentwicklung und infolge dessen zu einem massiven Rußniederschlag in der betroffenen Wohnung.

Weiterlesen

Der SSV Jahn Regensburg hat einen weiteren Heimsieg eingefahren. Gegen Wacker Burghausen hieß es am Samstag 3:2 nach einer spannenden und sehenswerten Partie. Die Polizei war mit den angereisten Wacker-Fans prinzipiell auch zufrieden - nur die am Bahnhof und im Gästeblock verfeuerte Pyrotechnik trübte das Bild.

Weiterlesen

Am 26.09.2015, zwischen 19.50 und 21.00 Uhr, machte sich ein unbekannter Täter in Regensburg an einem geparkten Pkw zu schaffen. In diesem Zeitraum wurde mittels eines Steines eine Seitenscheibe des abgestellten Opel Corsa eingeschlagen und eine darin befindliche Handtasche mit persönlichen Papieren, Bargeld und Mobiltelefon im Gesamtwert von ca. 900 Euro entwendet.

Weiterlesen

Am Donnerstag, gegen 13:00 Uhr, kam es im Bereich des Weichser Weges (Ausfahrt eines Discounters) in Regensburg zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Beim Ausfahren aus dem Parkplatz übersah hierbei ein Fahrer eines Toyota mit Regensburger Kennzeichen einen Fahrradfahrer. Der Fahrradfahrer wurde hierdurch leicht verletzt.

Weiterlesen

Im Laufe des vergangenen Wochenendes machten sich Einbrecher an Schul- und Kindergärten in Regensburg zu schaffen. Die Täter drangen jeweils durch aufgehebelte Fenster in die Berufsschule an der Alfons-Auer-Straße sowie in den Kindergarten und den Kinderhort an der Bajuwarenstraße ein.

Weiterlesen

Am Montag, gegen 19.00 Uhr, erkannte das Opfer eines Gliedvorzeigers in Regensburg den Tatverdächtigen in der Burgunderstraße wieder und alarmierte die Polizei.

Weiterlesen

Am Dienstag, 22.09.2015,  fanden Bauarbeiter gegen 15:45 Uhr an den Bahnanlagen im Bereich der Straße An der Irler Höhe eine Fliegerbombe. Die Entschärfung ist noch für Dienstagabend geplant. Ein Kampfmittel-Räumkommando aus Mittelfranken kam noch am Dienstagabend zum  Fundort, begann mit den Vorbereitungsmaßnahmen zur Entschärfung und legte einen Sicherheitsbereich von 500 Metern um den Fundort fest. 

Weiterlesen

Bereits seit Jahrzehnten werden in allen Landkreis-Grundschulen im Rahmen der Verkehrserziehung die Schüler bei einer mehrtägigen, praktischen Fahrradausbildung durch die Jugendverkehrsschule im Landkreis Regensburg für das verkehrssichere Verhalten im Straßenverkehr vorbereitet und so zu eigenverantwortlichen Verkehrsteilnehmern ausgebildet.

Weiterlesen

Um 23:10 Uhr konnte am Dienstag, 22.09.2015 Entwarnung gegeben werden. Die Fliegerbombe, die bei Bauarbeiten an den Gleisanlagen im Ostenviertel von Regensburg gefunden wurde, war entschärft. 1400 Anwohner, die in den betroffenen Arealen wohnen, konnten in ihre Häuser zurückkehren.

Weiterlesen

Am Dienstag, gegen 06.30 Uhr, stellte der Hausmeister in den Räumen der Grundschule in Königswiesen Brandgeruch fest. Nach intensiver Absuche der alarmierten Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr und Polizei konnte ein Schwelbrand hinter einer Dämmung zwischen zwei Gebäudeteilen lokalisiert werden.

Weiterlesen

Im Zeitraum vom vergangenen Samstag bis Dienstagvormittag wurde offensichtlich während des laufenden Geschäftsbetriebes aus einer Kunstgalerie in der Neuen-Waag-Gasse in Regensburg eine Messingskulptur entwendet. Die Plastik in den Farben Grün und Schwarz stellt einen Ringer dar.

Weiterlesen

Ab sofort können Kunden und Besucher des Landratsamtes kostenfrei im Internet surfen. „Wir erweitern damit unseren Service um einen wichtigen und vor allem auch zeitgemäßen Baustein“, so Landrätin Tanja Schweiger bei der Freischaltung des neuen Angebotes.

Weiterlesen

Der Landkreis Regensburg will die Vernetzung der Kunst- und Kulturszene im Landkreis Regensburg vorantreiben, gemeinsame landkreisweite Veranstaltungsreihen durchführen und ein Kulturportal im Internet schaffen. Um dies zu forcieren, trafen sich auf Einladung von Landrätin Tanja Schweiger sich am Donnerstag rund 60 Kunst- und Kulturschaffende in der Aula des Lappersdorfer Gymnasiums zum 2. LandKulturForum.

Weiterlesen

Ein neuer Stern am Regensburger Hotelhimmel ist im Gewerbepark aufgegangen. Das Atrium Hotel im Park präsentiert 96 Zimmer, die keine Wünsche offen lassen. Wer jetzt das Business-Hotel im Gewerbepark Regensburg bucht, der hat die reiche Historie der alten Handelsstadt immer mit im Blick: Welterbe-Motive sind die verbindende Design-Linie im komplett neu ausgestatteten Hotel Atrium im Park. Dafür wurde auch einiges investiert.

Weiterlesen

Viele Sportler kennen die ehemalige Squashhalle im Regensburger Gewerbepark noch von ihrer aktiven Zeit. Wie sie sich jetzt allerdings gemausert hat und zu einer freundlichen Kindertagesstätte umgestaltet wurde, sucht schon seinesgleichen. In leuchtendem Gelb werden die Besucher begrüßt und können sich ein Bild davon machen, wie gut es den Kleinen hier geht. Die Krippe steht prinzipiell allen Kindern offen.

Weiterlesen

Mal ehrlich, kennen Sie bouldern? Macht nichts - bouldern wird vom englischen Wort „boulder“ = Felsblock abgeleitet. Es beschreibt das Klettern ohne Seil und Klettergurt in eine Höhe aus der man noch sicher abspringen kann, ohne sich zu verletzen. Jeder von uns hatte doch in seiner Kindheit viel Spaß dabei, auf Bäume oder kleine Felsen zu klettern. Bouldern kann man aber nicht nur an Felsblöcken, sondern auch wie es so schön neudeutsch heißt „indoor“, sprich an künstlichen Wänden und mit Griffen.

Weiterlesen

Am Samstag in den frühen Abendstunden war eine Regensburgerin mit ihrem Fahrrad in der Clermont-Ferrand-Allee unterwegs. Später bemerkte die Frau, dass ihr während der Fahrt die  Geldbörse aus der Jackentasche gefallen war. Ihre Suche nach der Geldbörse verlief ergebnislos. Da sich in der Geldbörse neben 140 Euro Bargeld auch ihre EC-Karte und der Ausweis befanden, meldete die Frau den Verlust bei der Polizeiinspektion Regensburg Süd. Am Montag rief sie bei der Dienststelle an und teilte mit, dass sie ihre Geldbörse wiederbekommen habe.

Weiterlesen

Erleben Sie den Regensburger Domschatz bei der Regensburger Museumsnacht: Am Samstag, 26. September, ist die Schatzkammer von 19 bis 24 Uhr für Sie geöffnet.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

06. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt informiert: Aus den 104 Fällen, die wir am Freitag, 3. Dezember, gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 106 geworden. Mit 99 Fällen am Samstag und 33 am Sonntag stieg die Gesamtzahl auf 14.061....
06. Dezember 2021
Nittenau. Der Verein zur Förderung des Stadtmuseums, der Denkmalpflege und der Heimatkunde Nittenau e. V. erhielt dank des „Soforthilfeprogramms Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen 2021" eine Förderung in Höhe von knapp 19.000 Euro. Durch die...
06. Dezember 2021
Steinberg am See. Im Rahmen der monatlichen Sondereröffnungen hatte sich diesmal der Heimatkundliche Arbeitskreis Steinberg/Wackersdorf die Heilige Barbara, die Patronin der Bergleute, zum Thema genommen....
06. Dezember 2021
Burglengenfeld. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Landratsamt Schwandorf wurden an fünf Personen aus dem Landkreis Kommunale Dankurkunden ausgehändigt. Unter ihnen war auch Brigitte Hecht aus Burglengenfeld....
05. Dezember 2021
Wackersdorf. Aufgrund plötzlich einsetzender Straßenglätte wegen eines Graupelschauers ereignete sich am Sonntag, am 5. Dezember, gegen 16.30 Uhr auf der A 93 ein Verkehrsunfall, an dem acht Fahrzeuge beteiligt waren und vier Personen verletzt wurden...
05. Dezember 2021
Maxhütte-Haidhof. „Fast historisch" nannte Kreisheimatpfleger Jakob Scharf das Treffen der Ortsheimatpfleger des Alt-Landkreises Burglengenfeld, denn nach über einem Jahrzehnt verfügen alle Kommunen „seines" Bereiches wieder über Ortsheimatpfleger. B...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt