Anzeige

Regensburg (RL). lm Landkreis Regensburg liegt die 7-Tages-Inzidenz laut RKI am heutigen 9. April bei 143,8. Für die kommende Woche vom 12. April bis einschließlich 18. April gelten für Schulen und Kindertageseinrichtungen im Landkreis Regensburg daher weiterhin die Regelungen für die Inzidenzkategorie über 100:

Weiterlesen

Regensburg (RL). Über 50 kleine und große Unternehmen, Institutionen und Behörden aus Stadt und Landkreis präsentieren sich seit 6. April zwei Wochen lang im Rahmen der „Digitalen Ausbildungsmesse der Region Regensburg". In der Zeit, in der klassische Praktika, Ausbildungsmessen und Berufsorientierungstouren in gewohnter Form nicht stattfinden können, ist das digitale Angebot für die Schulabsolventen eine sehr gute Möglichkeit, sich beruflich zu orientieren und für die Unternehmen die Gelegenheit, Nachwuchs zu gewinnen.

Weiterlesen

Die Straße Am Weinmarkt ist noch bis Samstag, 10. April, für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Weiterlesen

Der Online-Kulturmontag am 12. April 2021 aktiviert das „Kopfkino" mit Geschichtenerzählerin Cordula Carla Gerndt.

Weiterlesen

Regensburg. Nach dem Start der ersten elektrifizierten Modelle und dem größten Umbau der Werksgeschichte im vergangenen Jahr hat das BMW Group Werk Regensburg nun einen weiteren Meilenstein seiner Transformation gesetzt. Seit den Osterfeiertagen gilt für tausende Mitarbeiter ein neues Arbeitszeitmodell. Darauf hatten sich Unternehmen und Betriebsrat in mehreren Verhandlungsrunden geeinigt. Auf Basis der neuen Systematik kann der Standort in der Zukunft noch flexibler als bisher auf die starken Volumenschwankungen reagieren, wie sie sich auch in Folge der Pandemie auf den Weltmärkten ergeben. Die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes werde so entscheidend gestärkt, teilt das Werk mit.

Weiterlesen

Regensburg/Weiden. Erfolg für die Beamten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden. Ihre Ermittlungen führten dazu, dass eine Unternehmerin sowie ihr Lebensgefährte vom Landgericht Regensburg nun zu einer Bewährungs- bzw. Freiheitsstrafe verurteilt wurden.

Weiterlesen

Regensburg. Das Erzieher-Team der Johanniter-Kinderkrippe „medbo-Spatzennest" hat die Kinder in verschiedene Sparten aufgeteilt. Dadurch bietet man den Kleinen die Möglichkeit herausfinden, was sie schon alles gelernt haben.

Weiterlesen

Regensburg. In der Osternacht hat Bischof Dr. Voderholzer mit den Gläubigen im Hohen Dom St. Peter in Regensburg die Auferstehung Christi gefeiert.  Wie in früheren Jahren wurden auch mehrere Bewerber getauft. 

Weiterlesen

Regensburg. Er wollte keinen Finderlohn - bekam aber letzten Endes doch etwas. Am 03.04.2021, fand ein Spaziergänger im Bereich des Donauufers im Stadtnorden von Regensburg, ein hochwertiges Mobiltelefon im Wert von mehreren hundert Euro. Der ehrliche Finder gab das gefundene Mobiltelefon bei der Polizeiinspektion Regensburg - Nord ab.

Weiterlesen

UPDATE - Regensburg. Er wollte am Donnerstagabend eigentlich nur helfen und wurde mit dem Messer angegriffen. Jetzt liegt ein 25-Jähriger im Krankenhaus. Gegen den Beschuldigten erging zwischenzeitlich ein Untersuchungshaftbefehl.

Weiterlesen

Regensburg. Um allen Anwohnern zu Ostern eine Freude zu machen, haben die Kinder des Johanniter-Kinderhauses „Purzelbaum" in Regensburg den Brandlberg geschmückt.

Weiterlesen

Regensburg. Ob jemand häufig allein zuhause ist oder im Alter alleine lebt, gesundheitliche Einschränkungen hat oder besonders sturzgefährdet ist – der Johanniter-Hausnotruf bietet ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit für zuhause und auch unterwegs und kann für jeden Bedarf individuell erweitert werden.

Weiterlesen

Waidhaus. Dank der guten Zusammenarbeit der beiden in Waidhaus ansässigen Behörden gelang es vor kurzem den Beamten der Bundespolizei und der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg einen Drogenschmuggler dingfest zu machen.

Weiterlesen

Regensburg. Die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe „Küken-Nest" in Kumpfmühl haben den Senioren im Bürgerheim nebenan einen Brief zu Ostern geschrieben und für sie gebastelt.

Weiterlesen

Regensburg. Die Corona-Pandemie mit ihren Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens hat zunehmend Einfluss auf die sozialen Kontakte der Menschen. Besonders auf Ostern haben sich viele Menschen gefreut, um mit ihrer Familie zusammenzukommen, Gottesdienste zu besuchen oder sich mit Freunden zu verabreden.

Weiterlesen

Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg ergaben, dass die Angestellten eines Handwerksbetriebs über einen Zeitraum von drei Jahren den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohn von ihrem Arbeitgeber nicht erhielten.

Weiterlesen

Regensburg/Burgweinting. Die Kinder des Johanniter-Kinderhauses in Burgweinting dürfen sich über einen neuen Namen freuen. Jetzt ist das Namensschild der „Biberburg" enthüllt worden.

Weiterlesen

Regensburg. Mit den aktuell steigenden Temperaturen gilt es sich auch wieder dringend vor Zecken zu schützen. Die gefährlichen kleinen Blutsauger warten nicht auf den kalendarischen Sommerbeginn, sondern werden aktiv, sobald es warm genug ist: Zecken beginnen bereits ab einer Temperatur von acht Grad Celsius, sich auf die Wirtssuche zu machen.

Weiterlesen

Regensburg. Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Regensburg unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen.

Weiterlesen
Regensburg. Die fahrfähige Restaurierung des letzten Regensburger Straßenbahntriebwagens beginnt in Kürze. Zusammen mit der Ostbayerisch-Technischen Hochschule Regensburg unternahm die IG Historische Straßenbahn Regensburg e.V. einen sehr erfolgreichen Motortest. Dieser Motortest war eingebettet in die Bachelorarbeit von Jakob Hiltl, Student und Bachelor an der OTH Regensburg im Fachbereich Elektrotechnik. Nun werden die Ergebnisse am 31.März live präsentiert, dazu sind alle Interessierten online  eingeladen.
Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Mit 157 Fällen am Dienstag, am 18. Januar und am 19. Januar bislang 144 Fällen, steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus auf 16.947. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank gestern leicht auf 337,...
19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 589 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. ...
19. Januar 2022
Maxhütte-Haidhof. Seit Anfang Dezember können nicht mehr benötigte Brillen kostenlos an der Information im Rathaus abgegeben werden. Insgesamt wurden bisher mehr als 10 Kilogramm nicht mehr getragene Brillen gesammelt und versandt....
18. Januar 2022
Maxhütte-Haidhof. Am Montag, am 24. Januar ab 16 Uhr, ist es nun endlich wieder so weit: Defekte Elektrogeräte, kaputte Kleidungsstücke und andere reparaturbedürftige Sachen können an diesem Termin ins MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof, Regens...
18. Januar 2022
Nittenau. 15 SchülerInnen der Q11 beschäftigen sich in ihrem P-Seminar mit einer Stadtrallye. Diese soll vor allem Jugendliche und Familien ansprechen....
18. Januar 2022
Schwandorf. Mit dem „Wintergarten" brachten die beiden Amberger Gastronomen Daniel Hoffmann und Johannes Karzmarczyk nicht nur etwas weihnachtliche Stimmung in den Schwandorfer Stadtpark, sondern wollten mit einer Spendenaktion zugunsten des Vereins ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt