Anzeige

Regensburg. Das Gartenamt der Stadt Regensburg hat in den vergangenen Monaten die Hochbeete des Bismarckplatzes sanieren lassen. Im Zuge der Maßnahmen wurden sowohl das Be- und Entwässerungssystem als auch die Einfassungen und Abdichtungen der Hochbeete saniert beziehungsweise erneuert.

Weiterlesen

Regensburg. Lernspiele, Partner-Sessions, Quizrunden: Prof. Dr. Johannes Schildgen beschreitet gerne innovative Wege und erntet dafür nun bundesweit Anerkennung.

Weiterlesen

Regensburg. Informationen aus erster Hand zum berufsbegleitenden Studium: Rund 100 Interessierte nutzten den Weiterbildungstag des Zentrums für Weiterbildung und Wissensmanagement (ZWW) der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg), um im Austausch mit Studiengangleiter*innen und Studierenden mehr über neue Möglichkeiten beruflicher Entwicklung zu erfahren.

Weiterlesen

Regensburg. Für die Guggenberger Legionäre stand an diesem Wochenende das Duell mit dem Tabellenletzten aus Ulm auf dem Spielplan. Die Legionäre wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten zwei Siege gegen die IT sure Falcons Ulm einfahren. Mit 11:1 und 12:1 ließen die Regensburger den Ulmern keine Chance.

Weiterlesen

Regensburg. Bund und Freistaat fördern die Sanierung der Sportanlage an der Guerickestraße mit 173.000 Euro. Bundestagsabgeordneter Peter Aumer informierte Regensburgs Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein.

Weiterlesen

Regensburg. Um das Bewusstsein für die biologische Vielfalt und ihre Bedeutung für den Menschen zu stärken, haben die Vereinten Nationen den 22. Mai zum Internationalen Tag der biologischen Vielfalt ausgerufen. Die Arbeit des Zolls trägt maßgeblich zum Erhalt der vom Aussterben bedrohten Arten bei.

Weiterlesen

Regensburg. Gute Nachrichten von der Betreuungsabgeordneten für den Wahlkreis Regensburg, MdB Marianne Schieder, SPD: „Ich freue mich, dass es gelungen ist, über 650.000 Euro für Denkmalschutzprojekte in Stadt und Landkreis Regensburg zu erreichen!"

Weiterlesen

Regensburg. Kann Künstliche Intelligenz die Einwilligungsfähigkeit von Patient*innen besser beurteilen? Diese Frage diskutieren Wissenschaftler*innen und Laien am Freitag, 21. Mai 2021, auf der

re:publica, der größten Konferenz zu den Themen Internet und digitale Gesellschaft in Europa. Dahinter steckt ein Forschungsprojekt unter Leitung der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg). 

Weiterlesen

Regensburg/München. Fahndern der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift des Bayerischen Landeskriminalamtes und des Zollfahndungsamtes München (GER Südbayern) ist die bislang größte Sicherstellung von Captagon-Tabletten in Bayern gelungen. Insgesamt wurden rund 234 Kilogramm sichergestellt – eine noch nie dagewesene Menge.

Weiterlesen

Regensburg. Die regelmäßigen Gruppenstunden der Johanniter-Jugend können aufgrund der derzeitigen Situation nicht wie gewohnt stattfinden. Doch ganz darauf verzichten, kommt für die Kinder und Betreuer nicht infrage! Und so treffen sie sich auch weiterhin fast jede Woche über eine Online-Plattform. Dabei steht jedes Mal ein anderes Thema im Vordergrund. Im vergangenen Treffen haben sich die Kinder auf eine Zeitreise und Spuren des Johanniter-Ordens begeben.

Weiterlesen

Regensburg. Nach den beiden Siegen unter der Woche, konnten die Guggenberger Legionäre auch am Wochenende ihre Siegesserie fortsetzen. Mit zwei Siegen gegen die München-Haar Disciples festigen die Legionäre Rang zwei in der Tabelle und liegen weiterhin nur einen Sieg hinter den Heidenheim Heideköpfen.

Weiterlesen

Regensburg. Ein 42-jähriger Motorradfahrer gerät nach einem Überholmanöver auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem entgegenkommenden PKW.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier geweckt haben, zu vertiefen. Das klappt gut, wenn man zwischen den Ständen umher schlendert, neue Leute kennenlernt und Gespräche führt. Doch wie sollte das in Corona-Zeiten funktionieren? Der Verein "Lernende Region Schwandorf" hat den Charakter der bewährten Bildungsmesse dafür erfolgreich in ein virtuelles Format übertragen - Aussteller und Besucher waren begeistert. (Advertorial)

Weiterlesen

Regensburg. Die Baseball Bundesliga nutzte den Feiertag an Christi Himmelfahrt für einen zusätzlichen Spieltag. Für die Guggenberger Legionäre ging es nach den Spielen gegen Spitzenreiter Heidenheim am vergangenen Wochenende gegen den Tabellendritten aus Stuttgart. Die Reds, die in den letzten Spielen einige Niederlagen einstecken mussten, wollten zurück in die Erfolgsspur finden und den dritten Platz verteidigen.

Weiterlesen

Regensburg. Die Allgemeine Studienberatung bietet vier virtuelle Informationsveranstaltungen für Studieninteressierte, Eltern und Lehrkräfte an – Beratung zur Bewerbung und zum Studium.

Weiterlesen

Regensburg. Am 13. Mai rief ein 53 Jahre alter Mann gegen Mittag unter der Notrufnummer der Polizei an und teilte mit, dass in einem Geschäft am Regensburger Bahnhof eine Bombe positioniert wäre und er Geld fordere. Der Mann wurde mittlerweile festgenommen. Eine tatsächliche Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt.

Weiterlesen

Regensburg. Zu den ersten Boten des Frühlings gehört der Bärlauch, ein köstliches Wildgemüse, das gerne zum Kochen verwendet wird. Viele Menschen treibt es in diesen Tagen nach draußen, um selbst Bärlauch zu sammeln. Der harmlose Bärlauch ist jedoch leicht zu verwechseln mit hochgiftigen Pflanzen, wie Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen.

Weiterlesen

Brandlberg. Im Johanniter-Kinderhaus „Purzelbaum" liegt das Augenmerk besonders auf dem Thema gesunde Ernährung. Deshalb bekommen die Kinder täglich frisch gekochtes Essen – und seit einer Woche sogar selbst gebackenes Brot.

Weiterlesen

Regensburg. Am vergangenen Wochenende kam es in der Armin-Wolf-Arena zum Spitzenspiel zwischen den Guggenberger Legionären Regensburg und den Heidenheim Heideköpfen. Es war das Duell zwischen den beiden Topteams der bisherigen Saison und so waren spannende Spiele zu erwarten. So war es auch keine große Überraschung, dass am Ende des Wochenendes beide Teams jeweils einen Sieg vorweisen konnten.

Weiterlesen

Regensburg. Am 12. Mai jährt sich der Geburtstag von Florence Nightingale, der Pionierin der Krankenpflege. Anlässlich dieses Jahrestages würdigen die Johanniter die enorme Leistung, die von den Mitarbeitenden ihrer Pflegedienste und -einrichtungen tagtäglich erbracht wird.

Weiterlesen

Region Schwandorf

14. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Bürgermeister Rudolf Seidl und die beiden GRÜNEN aus dem Stadtrat Sigrid Markgraf-Rank und Dr. Franz Schmidkunz pflanzten mit dem städtischen Gärtner-Trupp drei bereits kräftige Eichen. „Die Bäume sollen dazu beitragen, das innerört...
14. Juni 2021
Schwandorf. Das Robert-Koch-Institut (RKI) und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) vermelden heute eine Gesamtzahl an Corona-Infektionen von 8.368 und eine Inzidenz von 11,5. ...
13. Juni 2021
Oberviechtach. Am Sandradl 20 in Oberviechtach laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Der Vorsitzende Michael Welnhofer verfolgt mit seinen Helfern ein sehr ehrgeiziges Ziel. Seit vielen Jahren richtet der Verein Veranstaltungen aus, die Tanzgrupp...
13. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Endlich geht es wieder los. Nach langer Corona-Pause startet der Seniorenbeirat mit den Handarbeitsnachmittagen. Mal traditionell ganz fein gestrickt, passend für Tracht oder Dirndl, mal bunt und „kracherd" für die jungen Leut`, mal...
12. Juni 2021
Schwandorf. Wie komme ich zu Fuß in Schwandorf zum Türmerhaus, zum Tourismusbüro, zu Volkshochschule? Diese Fragen beantwortet nun das neue Fußgängerleitsystem, welches die Stadtverwaltung am Donnerstag vorgestellt hat. ...
12. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Mit diesem Slogan werben derzeit die fünf Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof mit der FF Leonberg, FF Maxhütte-Winkerling, FF Meßnerskreith, FF Pirkensee und FF Ponholz. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...
17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...
12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...

Für Sie ausgewählt