// */
Anzeige
Anzeige

Regensburg. Die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung, kurz AZAV, regelt, ob ein Anbieter staatlich geförderter beruflicher Weiterbildung Arbeitssuchende gut in den Arbeitsmarkt integrieren kann. Die Johanniter in Bayern haben nun die Trägerzertifizierung nach AZAV erhalten. 

Weiterlesen

Regensburg. Aus der Aktion „Weihnachtsbäume für Kinderträume" übergab IKEA Regensburg  eine Spende an ein lokales Kinderhilfsprojekt. Zusätzlich dazu wurde auch der Erlös aus einem Mitarbeiterbasar, der vor Weihnachten bei IKEA Regensburg veranstaltet wurde, gespendet. So konnten in diesem Jahr 4641,- Euro an den langjährigen Spendenpartner Traumzeit e.V. übergeben werden. 

Weiterlesen

Regensburg. Auch im Lockdown dürfen die Kleiderkammern gebrauchte Kleidung an Bedürftige in Regensburg ausgeben. Die Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer und Sozial-Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein hatten sich dafür gemeinsam bei der Bayerischen Staatsregierung stark gemacht. „Ich freue mich, dass die Sozialministerin so rasch und positiv auf unser Anliegen reagiert und grünes Licht gegeben hat", so MdL Sylvia Stierstorfer.

Weiterlesen

Regenburg. Die Ministrantenväter der Regensburger Pfarrei St. Wolfgang haben einen 1800 Euro "schweren" Baustein für Theo, das Zentrum für tiergestützte Therapien Ostbayern gespendet. Das Therapiezentrum baut der vkm Regensburg, Verein für Körper- und mehrfachbehinderte Menschen, in der Gemeinde Zeitlarn.

Weiterlesen

Stadt/Kreis Regensburg. Atypische und prekäre Erwerbsformen sowie Niedriglöhne führen zu schlechten Altersrenten - was einem wie eine Binsenweisheit vorkommt, wird konkret, wenn man tatsächliche Zahlen aus der eigenen Region zu Rate zieht. Solche lassen sich im Rentenrport 2021 des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) finden.

Weiterlesen
Regensburg. Die Pandemie beherrscht die Medien, der Klimawandel aber die ganze Welt. Daher zeigten die KlimaaktivistInnen von Fridays for Future (FfF) am Freitag wieder Präsenz: Deutschlandweit kam es erneut zu Protesten der Klimagerechtigkeitsbewegung. So gingen auch in Regensburg SchülerInnen und Studierende mit Bannern und Schildern auf die Straße und versammelten sich unter Einhaltung strenger Hygieneauflagen am Dachauplatz.
Weiterlesen

Regensburg. Corona und Party. Das rief die Polizei auf den Plan. Mehrere Fluchtversuche der Feiernden scheiterten. Am Freitagabend wurden Beamte der Polizeiinspektion Regensburg Nord auf eine Corony-Party aufmerksam gemacht, die sich in der Altmühlstraße abspielen sollte. Als die Beamten eintrafen, wollten die ersten Partygäste ihre Flucht durch einen Sprung aus dem 2. Stock erreichen. 

Weiterlesen

Johanniter-Kindereinrichtungen setzen sich für Förderung ein – nicht nur am Internationalen Tag der Bildung.

Weiterlesen

Regensburg. Der Neubau in Burgweinting strebst zügig seiner Vollendung entgegen. Wenn die Johanniter das erste Inklusionshotel der Stadt eröffnen, muss natürlich auf das Personal stehen. Ein weiterer Schritt dazu wurde nun vollzogen. Die Position der Empfangs- und Reservierungsleitung ist nun offiziell besetzt.

Weiterlesen

Regensburg. Wegen aufgetretener COVID-19-Infektionsfälle sind folgende Einrichtungen für Kinder bzw. Jugendliche in Stadt und Kreis Regensburg von Quarantänemaßnahmen zum Stand 19. Januar neu betroffen:

Weiterlesen

Kreis Regensburg. Rund 250 Friseurinnen und Friseure demonstrierten am Montagabend vor dem Parkdeck des Landratsamts, um auf ihre prekäre Situation durch die Corona-Politik aufmerksam zu machen. Von politischer Seite waren Landrätin Tanja Schweiger (FW) und MdB Peter Aumer (CSU) gekommen.

Weiterlesen

Die Johanniter in Regensburg haben die Tafel kurzfristig mit FFP2-Masken unterstützt. So ist die Tafel seit Montag imstande, die Masken an ihre Kunden weiterzugeben und so die neuen Hygieneregeln umzusetzen.

Weiterlesen

Regensburg. Der Johanniter-Familientreff Nord und das Johanniter-Familienzentrum Königswiesen möchten sich nach dem Teil-Lock-Down mit einem umfangreichen Kursangebot und guten Gesprächsmöglichkeiten als Treffpunkt für Familien etablieren.

Weiterlesen

Regensburg. Am Freitagabend informierte das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit darüber, dass nach Mitteilung des Konsortiums BioNTech/Pfizer wegen Umbauten im Werk Puurs (Belgien) die bereits zugesagten Liefermengen für die nächsten drei bis vier Wochen nicht vollständig eingehalten werden können.

Weiterlesen

Regensburg. Am frühen Morgen des 07.01.2021 kam es auf dem Regensburger Odessa Ring zu einem Verkehrsunfall, den zwei Vierbeiner nicht überlebten.

Weiterlesen

Regensburg. Am Abend des 07.01.2021 wurde der Polizei eine zunächst unklare Lage im Regensburger Stadtosten gemeldet, sodass die Polizei mit einer Vielzahl an Einsatzkräften zu einem Wohnanwesen anrückte. Nach ersten Ermittlungen könnte ein Silvesterböller der Auslöser gewesen sein.

Weiterlesen

Regensburg. Aufgrund der Corona-Pandemie und der geltenden Kontaktbeschränkungen haben im letzten Jahr viele Weihnachtsfeiern nicht stattgefunden. Auch bei der Sparkasse Regensburg wurde auf das traditionelle, gemütliche Beisammensein in der Vorweihnachtszeit verzichtet. Stattdessen gab es nun Spenden. 

Weiterlesen

Regensburg. Auch für die Verantwortlichen des Vereins für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (vkm) Regensburg machte Corona das Jahr 2020 nicht gerade einfacher. Vorsitzende Christa Weiß ist trotzdem sehr zufrieden. „Ehrenamtliches Engagement, viel Anerkennung und aufmunternder Zuspruch haben unserem Verein geholfen, die besondere Situation gut zu bewältigen. Und das, obwohl Treffen zum persönlichen Austausch wegen Corona nur sehr eingeschränkt möglich waren." Der Verein hat mit dem neuen Zentrum für tiergestützte Therapien ein Großprojekt vor der Brust.

Weiterlesen

Regensburg. Wie schon seit einigen Tagen bekannt, verzögert sich die Lieferung des Corona-Schutzimpfstoffes für die erste Januarwoche in ganz Bayern: Erst ab Freitag, 8. Januar 2021, kann weiterer Impfstoff an das Universitätsklinikum Regensburg geliefert werden. Das bedeutet für Regensburg, dass erst ab Samstag, 9. Januar 2021, um 12 Uhr wieder ausreichend Impfstoff im städtischen Impfzentrum am Dultplatz zur Verfügung stehen wird.

Weiterlesen

Regensburg. Ab 15. Januar 2021 bietet die Software des Freistaats Bayern die Möglichkeit einer Terminvereinbarung. Ab dann ist es auch über die BRK-Koordinierungsstelle möglich, Impftermine im Kreis Regensburg für die Zeit ab 1. Februar 2021 sowohl online als auch telefonisch zu buchen.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

03. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Mit 163 Fällen von gestern, Donnerstag, 2. Dezember, stieg die Gesamtzahl der Infektionen zwar auf 13.823, die Sieben-Tage-Inzidenz sank aber auf 499,1, da mehr Fälle aus dem Sieben-Tage-Zeitraum herausgefallen ...
03. Dezember 2021
Schwandorf. Die Geschichte des Stollens reicht bis ins späte Mittelalter zurück. Der Christstollen war damals eher ein Fastengebäck, welches fast ausschließlich aus Wasser, Hefe und Mehl bestand....
03. Dezember 2021
Teublitz. Nachdem von Seiten der Staatsregierung wieder kostenlose Schnelltests zur Verfügung gestellt werden, öffnet das Schnelltestzentrum in der Teublitzer Dreifachsporthalle wieder. Damit haben Bürger*innen wieder die Gelegenheit, sich auf COVID-...
02. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Aus den gestern, am 1. Dezember, gemeldeten 80 Fällen wurden bis zum Ende der Schicht noch 149. Heute ist dieser Wert schon übertroffen: 159 neue Infektionen sind bereits bekanntgeworden. Die Gesamtzahl liegt da...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt