Anzeige

Regenstauf. 20. Januar, Tag des heiligen Sebastian - das ist doch der mit den Pfeilen im muskelbepackten Leib, der an einen Baum gefesselt ist? Für die Regenstaufer war er zu früheren Zeiten ein besonderer Heiliger, dem sie vor über 300 Jahren in der Stunde höchster Not ein verzweifeltes Versprechen gaben. In Regenstauf wütete wie fast überall um 1713 die asiatische Pest, auch schwarzer Tod genannt. 

Weiterlesen

RegenstaufEin Schwandorfer Landkreisbewohner wurde am Samstagvormittag in einem Regenstaufer Verbrauchermarkt vom Verkaufspersonal dabei erwischt, wie dieser eine Flasche Schnaps in seinen Rucksack steckte und anschließend das Geschäft verlassen wollte.

Weiterlesen

Regenstauf. Den Klimaschutz vor Ort anpacken, das ist eines der neuen Ziele des Marktes Regenstauf. In den nächsten zwei Jahren wird Veronika Preis einen Fahrplan erstellen, wie man in den kommenden zehn Jahren diesem Ziel Schritt für Schritt näherkommen will. Veronika Preis ist die neue Klimaschutzmanagerin im Rathaus. Somit zählt Regenstauf zu den ersten Gemeinden im Landkreis Regensburg, die sich für diese Aufgabe einen Profi ins Boot holen.

Weiterlesen

Regenstauf. In der Zeit von Dienstag, 05.01.2021, 17.00 bis Mittwoch, 06.01.2021, 17.00 Uhr wurde auf dem Friedhof in Regenstauf ein Grabkreuz entwendet.

Weiterlesen

Regenstauf. Am Neujahrsvormittag drangen zwei Landkreisbewohner in den Recyclinghof ein und durchwühlten dort die Container.

Weiterlesen

Regenstauf. Am 18.12.2020 um 06:35 Uhr befuhr ein 40-jähriger Rollerfahrer die Dechant-Wiser-Straße in Regenstauf. Zur gleichen Zeit überquerte ein bislang unbekannter Pkw-Führer diese Straße über die Christoph-Vogel-Straße und missachtete hier die Vorfahrt des Rollerfahrers.

Weiterlesen

Regenstauf zählt mit zu den ersten Gemeinden in der Oberpfalz, die den EnergieMonitor der Bayernwerk Netz GmbH (Bayernwerk) nutzen.

Weiterlesen

„Klein aber fein!" Mit diesem Lob wurde die Katholische öffentliche Bücherei Ramspau in den vergangenen Jahren schon oft gewürdigt.

Weiterlesen

Regenstauf. In der Nacht von Sonntag, 13.12.2020 auf Montag, 14.12.2020 wurde im Valentinsbad Regenstauf ein Fenster eingeschlagen. Der oder die Täter stiegen über dieses Fenster ein und brachen einen Möbeltresor auf.

Weiterlesen

Regenstauf. Die Straße am Geisberg ist vorerst fertig. Bürgermeister Josef Schindler freute sich bei einem Ortstermin darüber, dass die Anwohner rechtzeitig vor Weihnachten wieder ungehindert zu ihren Häusern gelangen können. Während der Bauarbeiten konnten sie ihre Anwesen wochentags oft nur schwer erreichen. Bürgermeister Schindler dankte ihnen für ihr Verständnis und ihre Geduld während der Bauzeit.

Weiterlesen

Regenstauf. Josef Valentin war ein kleinerer quirliger Mann. Seine Frau genauso groß, aber rundlich. Sie hatten keine Kinder. Ihr Haus stand in etwa da, wo jetzt das Einsatzfahrzeig der Wasserwacht steht. Und oft führt man ihren Namen heute im Munde, ohne dabei eigentlich an die beiden zu denken. Ein Gedanke an den Sommer in diesem feuchtkalten Advent.

Weiterlesen

Regensburg. Wegen aufgetretener COVID-19-Infektionsfälle sind folgende Schulen und Kindertageseinrichtungen von Quarantänemaßnahmen zum Stand heute neu betroffen:

Weiterlesen
(Anzeige) Effektive Logistik ist ein entscheidendes Erfolgs- und Wachstumskriterium für Unternehmen. Wir sorgen für den Warenfluss in unserer globalisierten Welt. Jahrzehntelange Erfahrung und komplexe technisierte Prozesse sind die Grundlagen unseres Unter-nehmenserfolgs. Der Name Kiessling steht für Professionalität – und das bereits seit 100 Jahren.  Heute beschäftigen wir über 200 Mitarbeiter. Egal ob es um komplexe Organisationsabläufe oder intelligente Logistiklösungen geht. Kunden schätzen unsere internationale Kompetenz, das innovative Know-how und die absolute Verlässlichkeit.

Zur Verstärkung unseres Teams im Lagerbereich suchen wir in unserem Logistikzentrum in Regenstauf ab sofort befristet von Januar bis April/ Mai 2021
Weiterlesen

Regenstauf. Es ist gegen Mitternacht in der Nacht von Sonntag auf Montag, als vor dem ALDI-Zentrallager in Regenstauf plötzlich rund 100 Traktoren vorfahren. Etwa 300 Landwirte haben sich zu einer Spontandemonstration entschieden, nachdem es eine neue Pressemitteilung von ALDI an die Landwirte gab - Thema wie so oft in letzter Zeit "Preispolitik des Lebensmitteleinzelhandels".

Weiterlesen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

liebe Leserinnen und Leser des Ostbayern-Kuriers,

ein Jahr voller Herausforderungen und Ungewissheiten neigt sich dem Ende. Das Weihnachtsfest und neue Jahr stehen vor der Tür.

Weihnachten und die Tage zwischen den Jahren bringen uns Zeit zum Verschnaufen und Innehalten. Es ist die Zeit im Jahr, in der wir gerne auf das Erreichte im vergangenen Jahr zurückschauen und über die Aufgaben des kommenden Jahres nachdenken.

Weiterlesen

Regenstauf. Der Heimat- und Volkstrachtenverein „Stamm" Regenstauf lädt die Bevölkerung am 06.01.2021 in die Pfarrkirche St. Jakobus in Regenstauf zur Volksmusikalischen Andacht zum Dreikönigsfest ein. 

Weiterlesen

Manuela Waltl ist neue stellvertretende Dienststellenleiterin.

Weiterlesen

Regenstauf. (Advertorial) Die Erfolgsgeschichte von 100 Jahren Donau-Speditions-Gesellschaft Kiessling mbH & Co. KG begann 1920 mit Gründer Ludwig Kießling, der mit Donau-Schiffstransporten ab Regensburg über Wien und Budapest bis zum Schwarzen Meer den Grundstein für ein modernes und innovativ ausgerichtetes Unternehmen legte. Heute ist der Familienbetrieb ein internationaler Spezialist für Speditions- und Logistiklösungen rund um den Globus und mehrfach ausgezeichneter Top-Arbeitgeber.

Weiterlesen

Regenstauf. Am Mittwoch gegen 21.00 Uhr stellte ein Anwohner in Marienthal eine fremde Person fest, die auf seinem Grundstück herumschlich und in seinem Wintergarten Sachen durchwühlte. Er verständigte daraufhin die Polizei, die den Täter kurze Zeit später festnehmen konnte.

Weiterlesen

Der Regen ist als zweitgrößter Fluss der Oberpfalz nicht nur Bindeglied zwischen dem Bayerischen Wald und der Region Regensburg, sondern auch eine wichtige Lebensader.

Weiterlesen

Region Schwandorf

21. Januar 2021
Schwandorf. Am frühen Mittwochnachmittag stellte der Bauherr einer Baustelle in der Heilingstraße in Kreith fest, dass aus seinem Rohbau 35 Säcke Estrich gestohlen worden waren. ...
20. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Nachdem für Montag nur acht bestätigte Corona-Infektionen zu vermelden waren, ist die Zahl wieder deutlich angestiegen. 33 neue Fälle gab es am Dienstag, was die Gesamtzahl im Landkreis auf 3939 erhöht. ...
20. Januar 2021
Die durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zur Verfügung gestellten FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige, werden in der Oberpfalzhalle Schwandorf von Montag, 25.01. bis Mittwoch 27.01.2021, in der Zeit jeweils zwischen...
20. Januar 2021
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 171 neue Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:...
19. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Die bestätigten Corona-Fälle nehmen derzeit bundesweit eher ab, auch im Kreis Schwandorf wurden am Montag nur acht neue registriert. Ein weiterer hochbetagter Mensch ist an oder mit Corona verstorben: ein 94-jähriger Mann, der zu Ha...
19. Januar 2021
Steinberg am See/Wackersdorf. 1982 schloss die Bayerische Braunkohlen Industrie ihre Pforten – nach 76 Jahren Kohleabbau im Raum Wackersdorf/Steinberg, in denen rund 180 Millionen Tonnen Kohle aus 36 Tagebauen gefördert und 88 Milliarden Kilowattstun...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

20. Januar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Der Schneefall am Dienstagnachmittag überforderte wieder etliche Autofahrer, und so hieß es für die Beamten der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mit allen verfügbaren Kräften raus aus dem Sulzbacher Schloss und rein ins Winter...
17. Januar 2021
Amberg. Aus dem Erlös des sehr gut verlaufenen Christbaum- und Lebkuchenverkaufs ist es dem Hilfswerk des Lions-Clubs Amberg-Sulzbach wieder möglich, weitere örtliche Projekte der Kinder- und Jugendhilfe zu unterstützen. So überreichte eine Abordnung...
15. Januar 2021
Amberg. Einer aufmerksamen Frau blieb am Donnerstag die offensichtliche Notlage eines Senioren nicht verborgen. Die Frau handelte umsichtig und rettete dem Mann vielleicht das Leben. ...
15. Januar 2021
Amberg. Ein düpierter Herr musste sich selbst wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz anzeigen, hatte sich doch ein prekärer Sachverhalt zugetragen. Er hatte sich eine Prostituierte in die Wohnung bestellt, die wie vereinbart erschien,...
14. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Seit Jahresbeginn wurden im Landkreis Amberg-Sulzbach 157 neue COVID-19-Fälle registriert. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Gesundheitsamt Amberg veröffentlicht hat. Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle stieg demnach ...
13. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Die Impf-Freudigkeit scheint hoch zu sein, geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes Amberg-Sulzbach vom Mittwoch hervor. "Seit heute Morgen um 8 Uhr stehen die Telefone der Hotline nicht mehr still. Die zehn Callcenter-Mitar...

Für Sie ausgewählt