Anzeige
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40.
Weiterlesen

„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seien trotz der Corona-Pandemie inzwischen wieder zu alten Verhaltensmustern zurückgekehrt und ignorierten damit die Infektionsgefahr: „Sammeltransporte zu Baustellen im Bulli sind in vielen Firmen wieder an der Tagesordnung. Genauso wie Pausen im engen Bauwagen", kritisiert der Bundesvorsitzende der IG BAU, Robert Feiger. Oft hätten Bauarbeiter nicht einmal die Möglichkeit, sich am Waschbecken mit fließendem Wasser und Seife die Hände zu waschen. Das Aufstellen von Desinfektionsmittelspendern sei ohnehin die Ausnahme auf dem Bau.

Weiterlesen

Obwohl derzeit vieles nicht so ist wie immer: Gegrillt wird trotzdem vielerorts auf Terrassen und in Gärten. Hoch im Kurs stehen dabei Gasgrills. Sie sind im Handumdrehen sauber angeheizt, entwickeln weniger Rauch als Kohlegrills und die Hitze lässt sich optimal regulieren. Wer seinen Gasgrill hervorholt, sollte jedoch einige grundlegende Sicherheitstipps beachten, damit der Grillspaß ungetrübt und der Gasgrill möglichst lange intakt bleibt.

Weiterlesen

Mal durchatmen, Unternehmungen nach Lust und Laune planen, aktiv an der frischen Luft sein: In diesen Zeiten besinnen wir uns wieder darauf, was wir in unserer Freizeit wirklich brauchen - und sind oft erstaunt, dass wir solche Genussmomente gleich um die Ecke finden.

Weiterlesen

Sie haben mehr Zeit als früher, verfügen im Durchschnitt über ein relativ hohes Einkommen und sind gerne aktiv. Daher verwundert es nicht, dass Best Ager laut vieler touristischer Studien zu den Menschen gehören, die am häufigsten verreisen. Auch wenn das in diesem Jahr wohl nur eingeschränkt möglich sein wird - träumen und planen darf man ja.

Weiterlesen

Das Landschaftsbild des heutigen Landkreises Regensburg war über Jahrhunderte von weit über 80 Burgen unterschiedlicher Größe und Bedeutung geprägt. Um die Vergangenheit erlebbar zu machen, wurden vor über zehn Jahren rund 40 dieser Zeitzeugen durch Wanderwege miteinander vernetzt. Entlang der reizvollen Flusstäler der Schwarzen Laber, der Naab und des Regens und über die Höhenzüge des Vorderen Bayerischen Waldes kann man auf fünf Burgensteigen Geschichte erwandern und dabei teils noch erhaltene Burganlagen wie die Burgruinen Kallmünz, Laaber, Donaustauf oder Brennberg, die Burg Wolfsegg oder den Schlossberg Regenstauf bestaunen.

Weiterlesen

Klicken, wischen, schieben, drücken: In der digitalen Welt lassen sich zahlreiche Aufgaben mit einem Finger erledigen. Vor hundert Jahren sah die Berufswelt noch anders aus. Ganz hautnah entdecken lässt sich das in Lauf an der Pegnitz. 

Weiterlesen
Leuchtenberg. Das Landestheater Oberpfalz nimmt seinen Spielbetrieb wieder auf: die Proben für das Sommertheater „Die Kuh Rosmarie" starteten heute ebenso wie der Vorverkauf. Außerdem stehen nun auch die Stücke des Kulturherbsts in Vohenstrauß fest.
Weiterlesen
Ostbayern. Wer jetzt im Sommer einen Urlaub ins EU-Ausland plant, dem stehen seit 15. Juni wieder alle Türen offen. Einige mulmige Gefühle bleiben. Was passiert etwa, wenn während der schönen Tage am Strand eine zweite Corona-Welle über Europa hereinbricht? Das vermag heute wohl niemand seriös vorauszusagen. Eine andere Frage, die potenzielle Urlauber umtreibt, ist: Wie läuft derzeit so ein Urlaub ab mit den ganzen Regeln und Beschränkungen? Einblick vermittelt der 19-jährige Alessandro aus Schwandorf, der den Sommer als Animateur an der bulgarischen Schwarzmeerküste verbringt.
Weiterlesen

Am Dienstag, 04.08.2020, um 23.18 Uhr, kam es zum Vollbrand zweier abgestellter Pkw im Stadtgebiet. Um 23:18 Uhr bemerkten Anwohner, in der Imigstraße, einen Feuerschein und verständigten die Feuerwehr wegen einem brennenden Pkw. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte bereits ein daneben geparkter zweiter Pkw und der angrenzende Gartenzaun.

Weiterlesen

Regensburg. Seit Montag, 3. August, bis voraussichtlich Freitag, 4. September 2020, wird im Minoritenweg – zwischen Kirschgäßchen und Von-der-Tann-Straße – der südliche Abschnitt des Gehwegs erneuert. Während dieser Maßnahme muss der Minoritenweg halbseitig gesperrt werden.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Dienstag, um 03:50 Uhr, bemerkte eine 35-jährige Regensburgerin ein verletztes Reh in der Wackersdorfer Straße auf Höhe der Fichtelanlage. Allen Anschein nach stammten die Verletzungen des Tiers von einem Zusammenstoß mit einem Fahrzeug.

Weiterlesen

Amberg. Eine 20-jährige Ambergerin sah am Montagabend, gegen 19:30 Uhr, einen herrenlosen Hund auf einer Grünfläche gegenüber ihres Anwesens stehen und machte sich Sorgen, wohin der Hund wohl gehöre. Nach einiger Zeit kam ihr das komisch und sie nahm die brave und verspielte Boxerhündin Bella - wie sich später herausstellte - zu sich in Haus und verständigte sie die Polizei. 

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigte ihm der Landkreischef gemeinsam mit Kreisbrandrat Fredi Weiß und Kreisbrandinspektor Hubert Blödt im Landratsamt Amberg-Sulzbach aus.

Weiterlesen

Wenzenbach. Am Montag, 03.08.2020 um 03.20 Uhr geriet ein geparkter Pkw in einem Carport in Brand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Weiterlesen
Regensburg. Zum neuen Kreisbrandmeister für die Ausbildung und Betreuung der Freiwilligen Feuerwehren des Bezirks West 2, (Stadt Hemau, mit allen 12 Ortsfeuerwehren) wurde Dieter Eichenseher aus Hohenschambach ernannt. Er übernahm das Amt von Andreas Freihart, der zum 31. Juli aus familiären Gründen aus dieser Funktion ausschied.
Weiterlesen

Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach. Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdorben und deren Kunstherbst-Partner haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber sich letztendlich dafür entschieden den Kulturinteressierten in der Region ein verschlanktes Programm mit 9 Terminen von September-November anzubieten.

Weiterlesen

Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst

Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzkiste, in der Obst gelagert werden kann. Eine erste Charge wurde von Menschen mit Behinderung in den Jura Werkstätten in Sulzbach-Rosenberg seit Mitte Mai produziert, nun kommen die Obststiegen in den Verkauf. Landrat Richard Reisinger, Jura Werkstätten Geschäftsführer Bernhard Albrecht und Vorstand Eduard Freisinger sowie Barbara Ströll, Projektmanagerin Ökomodellregion, rühren dafür nun die Werbetrommel.

Weiterlesen

Unbekannte Täter richteten in einer öffentlichen Schule in der Isarstraße, in der Zeit von 31.07.2020 – 03.08.2020, einen Sachschaden in vierstelliger Höhe an. Der oder die Täter drangen über ein Fenster in das Schulgebäude ein und verwüsteten mehrere Räumlichkeiten. 

Weiterlesen

Kallmünz. In der Nacht von Donnerstag, 30.07.2020 auf Freitag, 31.07.2020 brachen unbekannte Täter in einen Verbrauchermarkt ein und entwendeten Bargeld aus einem Tresor.

Weiterlesen

Region Schwandorf

05. August 2020
Am Dienstag, 04.08.2020, um 23.18 Uhr, kam es zum Vollbrand zweier abgestellter Pkw im Stadtgebiet. Um 23:18 Uhr bemerkten Anwohner, in der Imigstraße, einen Feuerschein und verständigten die Feuerwehr wegen einem brennenden Pkw. Beim Eintreffen der ...
03. August 2020
Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, kam es in Schwandorf am Marktplatz zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Ein 42-jähriger alkoholisierter Osteuropäer hatte die Polizei verständigt, weil er angeblich in einer nicht näher bekannten Unterkunft vo...
03. August 2020
Schwandorf. Wie erst jetzt bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 24-jährige Schwandorferin über eine dubiose Internetseite eines sozialen Netzwerkes einen Kredit in Höhe von 5000 EURO aufnehmen. Dazu wurde sie von einem bislan...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
Burglengenfeld. Bewegender Abschied für Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich die Vertreter von örtlichen Schulen und Verwaltung von der Schulleiterin des Burglengenfelder Gymnasiums. „Schule ist die teuerste Einri...
03. August 2020
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...

Für Sie ausgewählt