Anzeige

Generelle Testpflicht an den Schulen für den Präsenzunterricht - das hat das bayerische Kabinett im Kampf gegen Corona am Mittwoch beschlossen. Tags zuvor erreichte uns folgende Zuschrift zweier 18-jähriger Fachabiturientinnen, die in Kürze ihren Abschluss an der FOS Schwandorf machen werden und sich kritisch mit der Testpflicht auseinandersetzen.

Weiterlesen

Regensburg. Nach dem Start der ersten elektrifizierten Modelle und dem größten Umbau der Werksgeschichte im vergangenen Jahr hat das BMW Group Werk Regensburg nun einen weiteren Meilenstein seiner Transformation gesetzt. Seit den Osterfeiertagen gilt für tausende Mitarbeiter ein neues Arbeitszeitmodell. Darauf hatten sich Unternehmen und Betriebsrat in mehreren Verhandlungsrunden geeinigt. Auf Basis der neuen Systematik kann der Standort in der Zukunft noch flexibler als bisher auf die starken Volumenschwankungen reagieren, wie sie sich auch in Folge der Pandemie auf den Weltmärkten ergeben. Die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes werde so entscheidend gestärkt, teilt das Werk mit.

Weiterlesen

Regensburg. Aufgrund eines umfangreichen Updates der Anwendersoftware der Straßenverkehrsbehörde im Landkreis Regensburg ist die Kfz-Zulassungsstelle am 12. April 2021 ganztags geschlossen. Die Führerscheinstelle hingegen hat an diesem Tag vollumfänglich und ohne Einschränkungen zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg: Am gestrigen Abend ereignete sich gegen 22 Uhr auf der Bundesstraße B 14 ein folgenschwerer Verkehrsunfall bei dem die beiden Fahrzeuglenker verletzt wurden.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Beim Blick auf die nach Gemeinden aufgeschlüsselte Corona-Statistik im Landkreis Schwandorf zeigen sich 315 neue Fälle vom 31. März bis 6. April. Besonders gut steht dabei Weiding da.

Weiterlesen

Regensburg/Weiden. Erfolg für die Beamten der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden. Ihre Ermittlungen führten dazu, dass eine Unternehmerin sowie ihr Lebensgefährte vom Landgericht Regensburg nun zu einer Bewährungs- bzw. Freiheitsstrafe verurteilt wurden.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Zusätzlich zu den Kräften im Impfzentrum wird nun auch in den Hausarztpraxen im Kreis Schwandorf geimpft. Das hat auch Auswirkungen auf die Meldungen hinsichtlich der bereits geimpften Landkreisbürger.

Weiterlesen

Burglengenfeld/Schwandorf. Die Corona-Pandemie hatte die Angelegenheit verzögert. Oberstudiendirektor Matthias Schaller, der am 1. August 2020 die Leitung des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums Burglengenfeld übernahm, stattete nun aber Landrat Thomas Ebeling einen Antrittsbesuch ab. Schaller, der zuletzt stellvertretender Schulleiter war, ist damit Nachfolger von Dr. Beate Panzer, die nach elf Jahren an der Spitze der Schule in den Ruhestand trat.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Am Dienstag gegen 7.30 Uhr war eine 17-jährige Kleinstwagenfahrerin aus Oberviechtach auf der Staatsstraße 2398 von Oberviechtach in Richtung Neunburg vorm Wald unterwegs. Dabei sollte es für sie zu einer schmerzhaften Begegnung kommen.

Weiterlesen

Schwandorf. Nur purer Leichtsinn, oder war da mehr dran? Jedenfalls musste sich die Schwandorfer Polizei mit einer Schusswaffe und mehreren jungen Leuten befassen. 

Weiterlesen

Freiung bei Stulln. Ein oder mehrere bisher nicht bekannte Täter versuchten vermutlich am Sonntag, 04.04.2021, die Eingangstüre zum Museum des Besucherbergwerks aufzubrechen. Allerdings ohne Erfolg.

Weiterlesen

Ostbayern. Auch in den gestrigen Abend- und Nachstunden sorgten winterliche Straßen in der Oberpfalz für etwa 15 Verkehrsunfälle und teils erhebliche Verkehrsbehinderungen, meldet die Polizei.


Weiterlesen

Das Breitband-Bundesprogramm, zu dem die Verträge im Landkreis Schwandorf im Juni 2019 von Landrat Thomas Ebeling im Beisein der Bürgermeister der 18 teilnehmenden Gemeinden unterzeichnet wurden, geht nun in die Ausbauphase über. Gestartet wurde Ende März in Burglengenfeld. In den nächsten Wochen und Monaten werden auch die weiteren Bauabschnitte in Angriff genommen. Mit einem Investitionsvolumen von rund 54 Millionen Euro stellt dieses Projekt eines der größten Breitband-Ausbauprojekte in Bayern dar.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Nichts ist mehr so wie vorher: Der Tod verändert das Leben nachhaltig. Nicht anders erging es den Jüngern und Wegbegleitern von Jesus Christus. Die Stimmung damals im Heiligen Land nachempfunden ist das Triduum, die Zeit vom Leiden und Sterben, der Grabesruhe und der Auferstehung Jesu Christi, in den entsprechenden Gottesdiensten. Die erstrecken sich von Gründonnerstag über Karfreitag und Karsamstag bis hin zur Osternacht. Gläubige Christen feierten das Geschehen in den Kirchen oder verfolgten pandemiebedingt die Gottesdienste per Livestream vor den heimischen Bildschirmen mit.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Wie stark sich das vergangene Osterwochenende in den nächsten Tagen noch auf die Corona-Zahlen im Landkreis Schwandorf auswirken werden, bleibt noch abzuwarten. Fest steht jedenfalls: Jetzt jedenfalls kamen 40 neue bestätigte Infektionen hinzu.

Weiterlesen

Die geplante Freifächen-Photovoltaikanlage bei Neuenschwand beschäftigt nach wie vor die Gemüter der Anlieger. Unsere Redaktion erreichte folgender Leserbrief unter dem Titel: "Auswärtige Solarinvestoren bestimmen das Schwandner Landschaftsbild in der Gemeinde Bodenwöhr!"

Weiterlesen

Regensburg. Das Erzieher-Team der Johanniter-Kinderkrippe „medbo-Spatzennest" hat die Kinder in verschiedene Sparten aufgeteilt. Dadurch bietet man den Kleinen die Möglichkeit herausfinden, was sie schon alles gelernt haben.

Weiterlesen

Amberg. Die Stadt Amberg hat sich als eine der bayerischen Modellregionen beworben, in denen trotz eines hohen Corona-Inzidenzwertes Lockerungen in Ladengeschäften, Gastronomie und Kultur ermöglicht werden.

Weiterlesen
Umweltschutz vs. Klimaschutz - eine paradoxe Konstellation? Kann es geben, wenn wie bei Neuenschwand eine Freiflächen-Photovoltaikanlage in die grüne Flur gestellt werden soll. Noch dazu, wenn Landschaftsschutz und Landwirtschaft gleichermaßen beeinträchtigt werden. Ein Konflikt, der nicht sein müsste, meinen unsere Leser Stefan und Anja Haberl aus Neuenschwand und beziehen sich auf die jüngste Mehrheits-Entscheidung im Gemeinderat Bodenwöhr.
Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Sie ist mit rund 30 Millionen Euro Investitionssumme eine der größten Baustellen des Landkreises Amberg-Sulzbach der vergangenen Jahre, und nun zeichnet sich ein weiterer Meilenstein bei der Realisierung ab: Der Abbruch der bestehenden, rund 50 Jahre alten Dreifach-Sporthalle im Zuge der Generalsanierung der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg läuft auf vollen Touren.

Weiterlesen

Region Schwandorf

17. April 2021
Am 17. April 2021 jährt sich zum 76. Mal die Nacht des Bombenangriffs auf Schwandorf am 17. April 1945. Aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie findet keine öffentliche Gedenkfeier statt. Es erfolgte daher eine Kranzniederlegung im...
17. April 2021
Wackersdorf. Bürgermeister Falter verkündete eine gute Nachricht: Die „Wackersdorfer Hausärzte" bekommen Zuwachs. Ab Oktober wird Dr. Peter Krüger Teil der neuen Kinder- und Familienpraxis sein, die sich übergangsweise im Mehrgenerationenhaus (MGH) e...
17. April 2021
Neunburg v. W./Diendorf.  Am Freitagnachmittag ereignete sich in einem Waldstück bei Diendorf ein Arbeitsunfall. Ein 70-Jähriger wollte zusammen mit seiner Ehefrau einen Baum fällen. ...
17. April 2021
Oberviechtach. Am Samstag kam es in den frühen Morgenstunden aus bisher nicht geklärter Ursache zu einem Wohnhausbrand in Oberviechtach. Dabei kam nach Mitteilung der Polizei die 83-jährige Bewohnerin ums Leben....
16. April 2021
Mit 36 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.416. Das entspricht heute exakt fünf Prozent der Landkreisbevölkerung. Damit wurde bei jedem 20. Landkreisbewohner eine Infektion nachgewiesen. Dass die Dunkelziffer um ei...
16. April 2021
„Mit ihr wird ein Stück Bodenwöhr zu Grabe getragen." Treffender konnte es Pfarrer Johann Trescher bei der Trauerfeier am Donnerstagnachmittag in der Pfarrkirche St. Barbara es nicht formulieren, als er die wichtigsten Stationen von Inge Jacob beschr...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...

Für Sie ausgewählt