Anzeige

Regensburg. Auch im Coronajahr 2020 hat der Landkreis Regensburg die zentralen Inhalte seiner Klima- und Umweltschutzpolitik unvermindert vorangetrieben. Das sind beispielsweise die Umsetzung hochwertiger Energiestandards bei Hochbauprojekten des Landkreises, die weitere Realisierung von PV-Potentialen auf Landkreisgebäuden und die konsequente Umstellung des Landkreis-Fuhrparks auf alternative Antriebe.

Weiterlesen

Burglengenfeld. „Trotz Corona" haben Jugendpflegerin Ines Wollny und das Team des Bürgertreffs am Europaplatz im Sommer ein abwechslungsreiches Ferienprogramm organsiert. In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek und weiteren Kooperationspartnern gibt es nun auch im Herbst eine ganze Reihe spannender Angebote für Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen

Schwandorf. Auf dem Schwandorfer Marktplatz ist die Tafel aufmerksamen Bürgern schon seit einigen Tagen aufgefallen; jetzt hat die Stadt Schwandorf ihr neues digitales Info-Terminal offiziell vorgestellt.

Weiterlesen

Regensburgh. In den Nachmittagsstunden des Donnerstags (08.10.2020) wurde eine tote Person im Regensburger Stadtsüden aufgefunden. Es folgte ein größerer polizeilicher Einsatz.


Weiterlesen

Schwandorf. Seit der letzten Mitteilung des Landratsamts vom Montag sind elf Covid-19-Infektionen zu vermelden, die sich wie folgt verteilen: am Dienstag fünf Fälle in Burglengenfeld, Maxhütte-Haidhof, Nabburg, Altendorf und Neunburg vorm Wald, am Mittwoch drei Fälle in Nittenau, Altendorf und Wernberg-Köblitz und am Donnerstag drei Fälle in Altendorf, in der Stadt Schwandorf und im Stadtgebiet Schwandorf. Bei den beiden Schwandorfer Fällen handelt es sich um unterschiedliche Sachverhalte. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Landkreis aktuell bei 8,79.


Weiterlesen

Mit coronabedingter Verspätung haben die Kreistagsfraktionen der Freien Wähler und der Jungen Wähler jetzt drei Kreisräte verabschiedet, die dem Kreistag nach der Kommunalwahl 2020 nicht mehr angehören.

Weiterlesen

Das Großgerätedepot, der Lernort „Köstlerwenzel" und ein neuer Stadel für das Freilandmuseum Oberpfalz erhielten heute die grundsätzliche Zustimmung der Oberpfälzer Bezirksräte. Die drei Maßnahmen sind die ersten, die im Rahmen des neuen Konzepts des Freilandmuseums umgesetzt werden sollen. Die Bezirksräte empfahlen, die dafür notwendigen Finanzmittel für das nächste Jahr einzuplanen.

Weiterlesen

Eine Fahrzeugkontrolle in Schwandorf führt zum Auffinden von gestohlenen Baumaschinen und der Feststellung einer Vielzahl an Straftaten.

Weiterlesen
Kreis Regensburg. Wegen eines aufgetretenen Corona-Infektionsfalls ist folgende Schule von Quarantänemaßnahmen betroffen:
Weiterlesen

14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse haben Ihr Wissen durch ihre berufliche Aus- bzw. Fortbildung vertieft. Die Sparkasse ist Qualitätsanbieter im Bereich Finanzdienstleistungen. Das bedeutet auch, sich ständig weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund legt die Sparkasse ein besonderes Augenmerk auf die Qualifizierung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Wohle der Kunden.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Bereits am Freitag, den 02.10.2020, zwischen 23.00 Uhr und 23.45 Uhr, kam es offenbar im Stadtpark in der Nähe der Kleingärten zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Personen. Ein Passant nahm laute Hilfeschreie einer Frau wahr.

Weiterlesen
Regensburg. Jeder fünfte Arbeitnehmer, den der Zoll auf einer Regensburger Großbaustelle antraf, hätte nicht auf der Baustelle sein dürfen. 61 Zöllner umstellten das Gelände, teilweise unter Einsatz von Diensthunden. Zu Recht, da drei Bauarbeiter versuchten, sich der Prüfung unbemerkt zu entziehen. 
Weiterlesen

Nachdem die Kinder des Johanniter-Kindergarten Pettendorf nun fast ein Jahr auf Vieles verzichtet haben, haben sie im Oktober doch noch ein wohlverdientes Erntedankfest gefeiert.

Weiterlesen

50 Beschäftigte des Landratsamtes Schwandorf, der Stadt Schwandorf, der Gemeinde Wackersdorf, des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf und der Sparkasse Schwandorf versammelten sich heute zu einer Kundgebung beim Landratsamt Schwandorf, um ihren Unmut anlässlich der Arbeitgeberhaltung in der Tarifrunde im öffentlichen Dienst kundzutun.

Weiterlesen

Zwei pädagogische Fachkräfte verstärken ab sofort das Team der Johanniter in Ostbayern bei der Familien- und Jugendarbeit.

Weiterlesen

Der Bau- und Planungsausschuss beschließt Baumaßnahmen für mehr Verkehrssicherheit.

Weiterlesen

Kastl: Bereits am Samstag, 03.10.2020, 11:30 bis 15:00 Uhr, wurde ein vergoldetes Kreuz aus der Klosterburgkirche St. Peter der gestohlen.

Weiterlesen

Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt.

Weiterlesen

Wegen Bauarbeiten an einem Wasserhausanschluss muss die Perschener Straße im Teilbereich von der Oberviechtacher Straße (St 2040) bis zur Einmündung der Hütgasse vom 12. bis 16. Oktober halbseitig gesperrt werden.

Weiterlesen

Das starke Unwetter im Juli hat am Roither See deutliche Spuren hinterlassen. So wurden acht große und mehrere kleinere Bäume umgeworfen, teils entwurzelt oder beschädigt. Darunter wertvolle Schattenbäume, die an heißen Sommertagen als Sonnenschutz für die Badegäste dienten. Damit auch künftig wieder genügend große Bäume heranwachsen können, plant der Verein für Naherholung in Kooperation mit der Gemeinde Mintraching im Spätherbst eine Pflanzaktion, die durch Baumpatenschaften unterstützt werden soll.

Weiterlesen

Region Schwandorf

20. Oktober 2020
Gottesdienste in Zeiten der Pandemie stellen ohnehin eine Herausforderung dar. In besonderer Weise gilt das erst recht bei speziellen Feiern wie Erstkommunion und Firmung. Viel zu organisieren gilt es, neben den Vorbereitungen der Kinder und Jugendli...
20. Oktober 2020
Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengen...
20. Oktober 2020
Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen ...
20. Oktober 2020
Schwandorf. Am Montag, gegen 22:45 Uhr. bemerkte der Schichtführer einer Firma in der Straße Bayernwerk in Dachelhofen eine Rauchentwicklung an dem Abluftgerät einer neuen Testanlage. Dieses hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer ...
20. Oktober 2020
Von unserem Gastautor Oskar DuschingerSchwandorf. Die Suche nach einem nationalen atomaren Endlager hat begonnen. Im Müllkraftwerk wird "freigemessener" Müll aus dem AKW Grafenrheinfeld verbrannt. Die Geister, die Generationen vor uns gerufen ha...
19. Oktober 2020
„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionsta...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...
07. Oktober 2020
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirsche...
02. Oktober 2020
Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm ...

Für Sie ausgewählt