Anzeige

Lam. Am Dienstagvormittag ereignete sich in Lam ein Wohnungsbrand. Zwei Personen wurden dabei verletzt, eine von ihnen schwer.

Weiterlesen
Steinberg am See. Die Seegemeinde wächst und wächst. Erstmals in seiner Geschichte wurde die 2000er Marke übersprungen. Bei Bürgermeister Harald Bemmerl ist die Freude groß. Er sagt: „Wir wollen keine Weltstadt werden, wir wollen den Bürgern was bieten".
Weiterlesen
Oberviechtach. So fängt die Woche richtig gut an: Im Edeka-Markt an der Nunzenrieder Straße musste ein Verkäufer am Montag gegen 11 Uhr eine 68-jährige Kundin aus dem Gemeindegebiet Schönsee  auf die Maskentragepflicht hinweisen. 
Weiterlesen
Oberviechtach. Grausige Funde rund um Oberviechtach: Seit Mai wurden an vier verschiedenen Stellen in den Waldgebieten rund um die Stadt Schlachtabfälle, teilweise in blauen Müllsäcken verpackt, gefunden. 
Weiterlesen

Kreis Tirschenreuth. Im Rahmen der Tagung der Oberpfälzer Landräte wurde auch der ehemalige Tirschenreuther Landrat Wolfgang Lippert aus dem Kreis der Landkreischefs verabschiedet.

Weiterlesen

Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirschenreuth und tauschten sich dort mit Dr. Winfried Brechmann, Amtschef im Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und zugleich Leiter der Taskforce Corona-Pandemie, über die aktuellen Entwicklungen aus.

Weiterlesen

Der Vorsitzende der Tafel Bayern e.V., Peter Zilles, kommt am Samstag, 10.10.2020 um 15 Uhr in das Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Mit der Zielvorgabe, den Außenbereich des Gymnasiums Lappersdorf aufzuwerten, war ein „Kunst und Bauen"-Wettbewerb ausgelobt worden, bei dem sich der Beratzhausener Künstler Helmut Wolf durchsetzen konnte.

Weiterlesen

Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur in alten Mauern" findet am Samstag, 10. Oktober 2020, um 15 Uhr eine Kulturwanderung statt.

Weiterlesen

Regensburg. Das Urteil im Fall Maria Baumer ist gefallen: Das Landgericht Regensburg erkennt auf lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes und stellt zudem die besondere Schuldschwere fest.

Weiterlesen
Kreis und Stadt Regensburg. Wegen aufgetretener Infektionsfälle sind folgende Schulen und Kindertageseinrichtungen von Quarantänemaßnahmen betroffen:
Weiterlesen
Wackersdorf. Nachdem man bereits im Sommer die Kunst- und Kulturwochen 2020 abgesagt und auf 2022 verschoben hatte, hat man sich dennoch entschlossen ein Kurz-Programm auf die Beine zu stellen. „Wir machen's Beste draus" meinte Bürgermeister Thomas Falter bei der Programmvorstellung.
Weiterlesen

Am ersten Sonntag im Oktober feiert die katholische Kirche das Erntedankfest, ein Anlass, um einerseits Gott zu danken für die Gaben der Natur und andererseits den Menschen, die mit ihrer Arbeit zum Wohlstand beitragen.

Weiterlesen

Pirk/Kreis Neustadt WN. In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wurde eine Privatparty von mehreren schweren Straftaten überschattet. Inzwischen befinden sich vier Personen in Untersuchungshaft. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden ermittelt weiter.

Weiterlesen

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die Stadtbücherei Pfreimd mit dem Bücherei-Siegel des Michaelsbundes in Silber ausgezeichnet. Die Bewertung wird alle zwei Jahre vorgenommen und wurde erstmals bereits 2018 an die Bücherei übergeben.

Weiterlesen

„Gäbe es den Landschaftspflegeverband nicht schon, müsste man ihn erfinden", begrüßte die erste Vorsitzende Landrätin Tanja Schweiger vor Kurzem zahlreiche Vereinsmitglieder zur bereits 27. Mitgliederversammlung des Landschaftspflegeverbandes Regensburg e. V. (LPV). Der Verein zeichne sich vor allem durch seine gleichberechtigte Konstruktion aus – der Naturschutz, die Kommunalpolitik und die Landwirtschaft wirken zusammen und brächten so hervorragende Projekte auf den Weg.

Weiterlesen

Am 3. Oktober 2020, dem Tag der Deutschen Einheit, ging es im Pfarrheim Nittenau hoch her: Die Landjugend hatte zum KLJBuddy-Abend geladen.

Weiterlesen

Am 02.10.2020, gegen 23.20 Uhr, befand sich eine Zivilstreife der Polizei im Bereich des Bahnübergangs zwischen Saltendorf und Teublitz.

Weiterlesen

Die Gemeinde Wackersdorf hat ihre komplette Belegschaft mit sogenannten „Community-Masken" ausgestattet, auch die Mitglieder des Gemeinderats und die Mitarbeiter des VG-Rathauses erhielten Exemplare.

Weiterlesen

Schwandorf. Seit Freitagmittag sind im Kreis Schwandorf fünf neue Corona-Fälle zu vermelden. Die Infektionen betreffen Schwandorf, Burglengenfeld, Schönsee und in zwei getrennten Sachverhalten Neunburg vorm Wald. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Landkreis aktuell bei 7,47.

Weiterlesen

Region Schwandorf

20. Oktober 2020
Gottesdienste in Zeiten der Pandemie stellen ohnehin eine Herausforderung dar. In besonderer Weise gilt das erst recht bei speziellen Feiern wie Erstkommunion und Firmung. Viel zu organisieren gilt es, neben den Vorbereitungen der Kinder und Jugendli...
20. Oktober 2020
Neun neue Fälle an einem Tag belegen, dass der Landkreis Schwandorf von der Tendenz, die in den letzten Tagen um uns herum zu beobachten war, leider nicht verschont bleibt. Die Infektionen betreffenin fünf Fällen Schwandorf, in zwei Fällen Burglengen...
20. Oktober 2020
Burglengenfeld. Vergabe der Brautgeschenke im zweiten Anlauf: Nach der coronabedingten Absage im März fand die 60. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal Mitte Oktober statt. Drei junge Frauen ...
20. Oktober 2020
Schwandorf. Am Montag, gegen 22:45 Uhr. bemerkte der Schichtführer einer Firma in der Straße Bayernwerk in Dachelhofen eine Rauchentwicklung an dem Abluftgerät einer neuen Testanlage. Dieses hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes Feuer ...
20. Oktober 2020
Von unserem Gastautor Oskar DuschingerSchwandorf. Die Suche nach einem nationalen atomaren Endlager hat begonnen. Im Müllkraftwerk wird "freigemessener" Müll aus dem AKW Grafenrheinfeld verbrannt. Die Geister, die Generationen vor uns gerufen ha...
19. Oktober 2020
„Heute haben die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in der Oberpfalz klar ihren Forderungen Nachdruck verliehen und das Arbeitgeberangebot lautstark abgelehnt" stellt Alexander Gröbner (Geschäftsführer ver.di Bezirk Oberpfalz) nach dem Aktionsta...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...
09. Oktober 2020
Amberg. Laut Informationen des Robert-Koch-Instituts wurde in der Stadt Amberg am Freitag, 9. Oktober, mit einer Inzidenz von 40,3 die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 von 35 pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tage...
07. Oktober 2020
Da ein 77-jähriger Autofahrer mit einem Überholmanöver eines anderen Verkehrsteilnehmers nicht einverstanden war, gab er ihm die Lichthupe und wurde daraufhin zur Vollbremsung genötigt. ...
07. Oktober 2020
Waldeck/Oberpfalz. Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die Tagung der Oberpfälzer Landräte beherrscht. Diese trafen sich unter Vorsitz ihres Sprechers, des Amberg-Sulzbacher Landrats Richard Reisinger, in Waldeck (Stadt Kemnath) im Landkreis Tirsche...
02. Oktober 2020
Amberg. Weil er am Mittwochanchmittag mit der Kontrolle nach dem Infektionsschutzgesetz nicht einverstanden war, versperrte der 20-Jährige Geschäftsführer eines Barber-Shops einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung Amberg den Ausgang und wurde ihm ...

Für Sie ausgewählt