Anzeige

Oberviechtach. Die geführten Erlebniswanderungen zur Burg Murach bekommen am Sonntag, den 12. September 2021 ein ganz besonderes Highlight. Am Tag des offenen Denkmals der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, an dem baukulturelles Erbe erlebbar gemacht werden soll, spielt das OVIGO Theater „von Mittag bis Mitternacht" – mit sieben verschiedenen Zeitreisen, von der klassischen Variante bis zum Kids- und Grusel-Special.

Weiterlesen

Bruck. Herbstzeit ist Karpfenzeit – und so dreht sich ab September im Oberpfälzer Seenland, das mit dem Charlottenhofer Weihergebiet das Herzstück des Fischwirtschaftsgebietes „Karpfenland Mittlere Oberpfalz" bildet, nicht nur bei Anglern alles um den heimischen Fisch. Auch auf den Tellern erfreut sich der Oberpfälzer Karpfen, der im Jahr 2001 das Prädikat „geschützte geografische Angabe" erhielt, in seinen verschiedenen, traditionellen oder neu interpretierten Zubereitungsformen großer Beliebtheit.

Weiterlesen

Schwandorf. Am 1. September 1981 begann Jürgen Eckert seine Ausbildung zum Verwaltungsangestellten bei der Stadt Schwandorf. Mittlerweile ist er seit 40 Jahren beim selben Arbeitgeber.

Weiterlesen

Wenzenbach/Regensburg. Im Rahmen der landkreisweiten kulturellen Veranstaltungsreihe „Kultur schafft Begegnung" wird am kommenden Sonntag, den 12. September um 18 Uhr eine besondere Ausstellung eröffnet.

Weiterlesen

Regensburg. Zweisprachigkeit ist eine Chance, die einigen Kindern zuteil wird. Das Erlernen zweier oder mehrerer Sprachen bringt sowohl für die Eltern, als auch für die Kinder oft Herausforderungen, aber gleichzeitig noch viel mehr Möglichkeiten mit sich.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Pilzinfektionen sind nicht nur lästig, sondern sie werden in ihrer Hartnäckigkeit vielfach unterschätzt – auf jeden Fall werden sie totgeschwiegen.

Weiterlesen

Regensburg. Der Oberpfälzer Fußball-Bezirk ist unter anderem verantwortlich für die Spieltags- und Ligen-Gestaltung des Juniorenbetriebs unterhalb der Verbandsligen. Aus diesem Grund arbeitet man mit Hochdruck an einer geeigneten Lösung, um Juniorenfußball auch in dieser schwierigen Zeit möglich und attraktiv zu machen.

Weiterlesen

Regensburg. Das Landkreis-Impfzentrum am Landratsamt bietet am nächsten Samstag wieder einen offenen Impf-Tag an. In der Zeit von 9 bis 17 Uhr können sich Impfwillige ab zwölf Jahren mit dem Impfstoff von BioNTech gegen das Coronavirus impfen lassen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Im Rahmen des Kinder- und Jugendprogramms der Stadt Maxhütte-Haidhof und des MGHs besuchten der Kasperle, Prinzessin Lilli, das Krokodil und Ritter Kunibert die Kinder der beiden Krabbelgruppen des MGHs.

Weiterlesen

Regensburg. Am Dienstag, am 26. Oktober, um 19.30 Uhr findet eine Lesung des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in ver.di, Regionalgruppe Ostbayern, in der Stadtbücherei Regensburg, Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, statt.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Warnung vor falschem Microsoft-Support: Angebliche Mitarbeiter des technischen Supports von Microsoft versuchen per Telefon oder über gefälschte Warnhinweise am PC, Zugriff auf Ihren PC zu erlangen. Welche Masche dahinter steckt und wie Sie sich schützen können.

Weiterlesen

djd). Unverhofft kommt oft: Die Waschmaschine geht natürlich im selben Monat kaputt, in dem eine größere Autoreparatur ansteht. Ist beides gleichzeitig finanziell zu bewerkstelligen - oder wäre es besser, den Werkstattaufenthalt noch einmal um ein paar Wochen zu verschieben? Derartige finanzielle Fragen einfach aus dem Bauch heraus zu entscheiden, kann mit einem vermeidbaren Engpass auf dem Konto enden.

Weiterlesen

(djd). Die Nacht ist der Spiegel des Tages, heißt es. Da verwundert es nicht, wenn Sorgen, Ängste und Zweifel einen um den Schlaf bringen. So einfach abschütteln - das funktioniert oft leider nicht.

Weiterlesen

Cham. Am Samstag traten 22 Gruppen in drei Durchgängen bei der Deutschen Jugendleistungsspange in Cham an - dem höchsten Abzeichen, das man in der Jugendfeuerwehr erhalten kann.

Weiterlesen

Zeitlarn. Im Ort Regendorf bestehen nach der Bayerischen Bauordnung aus dem Jahr 1993 veraltete Festsetzungen zur Bebauung von Grundstücken. Sie sind mittlerweile nicht mehr zeitgerecht. Nun novellierte die Staatsregierung mit Wirkung vom 1. Februar die Bauordnung. Neue Regeln u. a. zu Abstandsflächen für neue Gebäude, zum Bauen mit Holz, zu Geschosszahlen, zur Stellplatzpflicht, Gartenzäunen und Mauern sollen das Bauen einfacher und günstiger machen.

Weiterlesen

Amberg. Einige Jahre wegen Kinderziehung oder häuslicher Pflege daheim geblieben? Für viele Frauen stellt sich irgendwann die Frage nach Rückkehr in eine Arbeitsstelle. Ihnen macht die Agentur für Arbeit ein Angebot: die Wiedereingliederung mit der Aktion „Anpacken statt abwarten".

Weiterlesen

Tirschenreuth. Im September 2010 wurde Elisabeth Eißner zur Chefärztin der Orthopädischen Rehabilitation in Waldsassen bestellt, zum Septemberende 2021 verlässt sie die Kliniken Nordoberpfalz als ärztliche Direktorin der Region Nord/West und wird Chefärztin einer Klinik für orthopädische und internistische Rehabilitation.

Weiterlesen
(Anzeige) Für das Ausbildungsjahr 2022 bieten wir folgende Ausbildungsberufe an:
Weiterlesen

Ostbayern. Auch in diesem Jahr setzen die Johanniter auf gute Ausbildung; dabei ist das Spektrum breit gefächert. Zum 1. September haben heuer 69 neue Auszubildende und 48 neue Freiwilligendienstleistende bei den Johannitern in Ostbayern ihren Dienst angetreten.(Advertorial/Anzeige)

Weiterlesen
Amberg. „Die Oberpfalz ist deshalb so erfolgreich, weil die Leute hier weit mehr tun als nur ihre Pflicht." Finanzminister Albert Füracker lobte am Donnerstag seine Landsleute in seiner Funktion als CSU-Bezirksvorsitzender dergestalt bei der „Stadiontour" seiner Partei. Er tat dies, um das ohnehin euphorische Publikum, bestehend aus „schwarzen Multiplikatoren", aufzuheizen für den Wahlkämpfer des Abends – der selbst gar nicht zur Wahl steht.
Weiterlesen

Region Schwandorf

26. September 2021
Schwandorf/Regensburg. Das Landratsamt Schwandorf teilt zu den Bundeswahlen Folgendes mit: Im Wahlbezirk 0004 Tiefenthal, Stadt Wörth an der Donau, wurde festgestellt, dass weniger als 50 Wähler ihre Stimme abgegeben haben. ...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt