Anzeige

Der 20-jährige Julian Kemptner aus Fensterbach hat sich in mehreren Disziplinen zur Deutschen Meisterschaft qualifiziert. Mit einer Goldmedaille beendete er sein sportlich erfolgreichstes Jahr, und das in der Herrenklasse, in der die Konkurrenz am stärksten ist.

Weiterlesen

Eine nicht alltägliche Ehrung erhielt Zollhundeführer Johann Stöberl gemeinsam mit seinem Rauschgiftspürhund „Maddox“.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Thorben Wengert_pixelio.de Der CSU-Wahlkreisabgeordnete für Schwandorf und Cham, Karl Holmeier, informiert über den Förderaufruf des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung.
Ziel des vom Bundeslandwirtschaftsministerium veröffentlichten Forschungsaufrufes ist die Initiierung von Vorhaben zur Treibhausgas (THG)- und Emissionsminderung bei Biomassefeuerungsanlagen. Gesucht werden Vorhaben zur Entwicklung von Konzepten, Komponenten und Systemelementen für die Reduzierung der THG-Emissionen durch Maßnahmen zur Erhöhung der Biomassenutzungs- und Anlageneffizienz bzw. zur Anlagenentwicklung und optimierung durch primäre und sekundäre Maßnahmen, um den Schadstoffausstoß weiter zu vermindern.

Weiterlesen

Der Herbst hat Einzug gehalten und damit auch laubbedeckte Straßen, Nebel und nasse Fahrbahnen. Dazu gibt es sicherlich auch bald wieder erste Meldungen wegen Reifbildung und überfrierender Nässe. Diese Signale des nahenden Winters bringen ein erhöhtes Gefahren- und Unfallrisiko für alle Verkehrsteilnehmer mit sich. Die Polizei rät zu vorbeugenden Maßnahmen und angepasster Fahrweise.

Weiterlesen

Vor einigen Tagen überprüften Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg in Höhe von Roding einen Reisenden im Fernreisezug München – Prag.

Weiterlesen

Die „dunkle Jahreszeit“ nutzen Einbrecher oftmals, um im Schutz der früh einsetzenden Dämmerung verlassene Wohnobjekte vorzufinden. Die Oberpfälzer Polizei begegnet diesem Phänomen, wie in den vergangenen Jahren, mit gezielten Maßnahmen in den gefährdeten Wohnbereichen.

Weiterlesen

Symbolbild: Peter Hebgen, pixelio.de

Ein Sturmtief mit orkanartigen Böen hielt am Sonntagvormittag die Rettungskräfte der Feuerwehr und die Polizei in der gesamten Oberpfalz in Atem.

Weiterlesen

Polizeivizepräsident Michael Liegl konnte am 04.09.2017 72 neue Kolleginnen und Kollegen im Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg begrüßen. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten seit dem 1. September  Dienst bei der Oberpfälzer Polizei.

Weiterlesen

Dinglfing. Seit 1. Juni wird im Museum Dingolfing die Sonderschau „50 Jahre BMW in Niederbayern“ gezeigt. Bei freiem Eintritt wird im ehemaligen Getreidekasten in der Oberen Stadt eindrucksvoll die Geschichte und Entwicklung der beiden BMW Group Werke Dingolfing und Landshut sowie deren Einfluss auf die Infrastruktur einer ganzen Region gezeigt.

Weiterlesen

Am Dienstag, 12.09.2017, ist es wieder soweit: Die Sommerferien in Bayern sind zu Ende und die Schüler starten wieder in ein neues Schuljahr. Insbesondere für die Erstklässler beginnt ein völlig neuer und aufregender Lebensabschnitt.

Weiterlesen

Dingolfing. In Zusammenarbeit mit dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe steht ab dem 8. September 2017 das BMW Group Werk Dingolfing im Mittelpunkt eines Kunstprojekts. Die Basis für eine Installation des chinesischen Künstlers Liu Xiaodong bildet in den nächsten sieben Monaten neben weiteren Standorten eine Roboteranlage im Karosseriebau des Fahrzeugwerks.

Weiterlesen

Wahlaufruf von Landrat Thomas Ebeling zur Bundestagswahl am 24.09.2017

Weiterlesen

Kirchenräume auf neue Weise erleben und Ideen für interessante Ausflugsziele entdecken. Das steht im Mittelpunkt einer „Entdeckungsreise“ für Engagierte in der Bildungsarbeit. Das Evangelische Bildungswerk bietet gemeinsam mit der Katholischen Erwachsenenbildung am Samstag, den 14. Oktober eine Busfahrt zu drei Simultankirchen an.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de.png

Regensburg/Hannover. Im Zusammenhang mit einer räuberischen Erpressung im August  2017, im Bereich Regensburg, konnte nun ein tatverdächtiges Pärchen im Bereich Hannover vorläufig festgenommen werden.  

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Gischott_pixelio.de

In Tschechien ist die Afrikanische Schweinepest ausgebrochen. Dieses Thema nimmt auch das Landratsamt Schwandorf ernst und trifft Vorbereitungen, um im Fall des Übergreifens auf die Oberpfalz gerüstet zu sein. Die Behörde bittet deshalb um die Beachtung einiger Vorsichtsmaßnahmen, um die Einschleppung der gefährlichen Tierseuche möglichst zu vermeiden.

Weiterlesen

James Blunt, der symphatische Brite, kommt im Rahmen seiner „Afterlove“-Tour, am 28. Oktober, nach Nürnberg in die Arena der Nürnberger Versicherungen. Er hat sich Zeit gelassen, 2014 war er mit seiner Moonlanding-Tour letztmals in Deutschland unterwegs.

Weiterlesen

Ostbayern. Western-Stimmung in Ostbayern: Im Juli und August wurde in Regensburg, Neusath-Perschen sowie im Bayerischen Wald der Spielfilm „Wiebkes Weg“ gedreht. Regisseur und Drehbuchautor David Liese und Produzent Martin Oswald erzählen die Geschichte einer jungen Frau, die sich auf einen beschwerlichen Weg zu einem geheimnisvollen Ort macht, um dort ihr Selbst zu verwirklichen und so ihr Glück zu finden. Prominenter Mitstreiter bei dem Projekt war Ottfried Fischer.

Weiterlesen

Hannes Ringlstetter kann seine Fans auch musikalisch überzeugen. Knapp 700 Besucher feierten kürzlich den bekannten Schauspieler („ Yazid“ bei „Hubert und Staller“), B-3 Moderator („Vereinsheim Schwabing“, jetzt eigene Show im BR „Ringlstetter), Kabarettist und eben auch Musiker Hannes Ringlstetter in Begleitung mit seiner siebenköpfigen Band in der Max-Reger Halle in Weiden als musikalischen Entertainer.

Weiterlesen

Im Rahmen der German Open Championship (GOC) Stuttgart – ein einwöchiges Tanzsportevent mit einigen hundert Tänzern aus dem Standard und Latein-Tanzsport – fanden auch in diesem Jahr wieder die World Masters Boogie-Woogie der Hauptklasse statt.

Weiterlesen

Die Polizei fahndet derzeit nach dem vermissten Bernd E., der nach einem Besuch bei seinen Kindern in Bayern nicht wieder in Dresden ankam. Der 65-Jährige sollte am Sonntagnachmittag (13.08.2017) mit dem Zug von Nürnberg zurück nach Dresden fahren. Hier kam er jedoch nicht an. Er konnte auch an seiner Wohnung im Dresden-Striesen nicht angetroffen werden. Am Nachmittag des 14. August gab es einen telefonischen Kontakt zu Angehörigen. Dabei gab der 65-Jährige an, dass er sich in Regensburg befindet. Sein Mobiltelefon konnte ebenfalls in Regensburg geortet werden. Seitdem ist der Gesuchte nicht mehr erreichbar.

Weiterlesen

Region Schwandorf

17. Mai 2021
Burglengenfeld. Am Freitag, 28. Mai, findet der „Tag der Nachbarn" statt. Angesichts der Corona-Krise ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge alles anders und Nachbarschaftsfeste sind nicht möglich. Trotzdem ruft die Nachbarschaftshilfe der Stadt...
17. Mai 2021
Nittenau. Am Wertstoffhof Nittenau kommt es vermehrt zu Problemen. Vor allem die Maskenregelung macht es den Mitarbeitern vor Ort schwer. ...
16. Mai 2021
Die am Mittwoch, 12. Mai, für den Landkreis Schwandorf verfügten Lockerungen können bis auf Weiteres bestehen bleiben. Zur Erinnerung: Lockerungen sind möglich, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt und müss...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. Bei einer Bildungsmesse geht es darum, zwanglos und barrierefrei zwischen Angeboten zu wählen, mehr über die Möglichkeiten zu erfahren, die zur Verfügung stehen, und sich in die Themen, die das eigene Interesse und die Neugier ...
15. Mai 2021
Kreis Schwandorf. BROTzeit ist die schönste Zeit! Dies kam einem in den Sinn, als aus dem Sandsteingebäude der Kreishandwerkerschaft am Charlottenhof der warme, würzige Duft von frischgebackenem Brot drang. Die jährliche Brot- und Semmelprüfung der B...
15. Mai 2021
Schwandorf. Noch vor Ende der geplanten Bauzeit konnte die Sanierung der Kreisstraße SAD 5 bei Ettmannsdorf fertiggestellt werden. Sie stellt eine wichtige Verbindung der Ortschaften Naabsiegenhofen, Gögglbach, Naabeck und Wiefelsdorf sowohl in Richt...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...
12. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. Das Schauspiel wiederholt sich jedes Jahr: Zecken kommen pünktlich mit dem Frühling und bleiben aktiv bis spät in den Herbst hinein. Die kleinen Blutsauger leben im Gras, auf Sträuchern und im Unterholz und warten dort auf Spaziergän...
30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...

Für Sie ausgewählt