// */
Anzeige
Anzeige
Schwandorf. Der Schwandorfer Stadtrat hat sich in seiner Sitzung im Februar mit großer Mehrheit für die Gründung einer Musikschule mit kommunaler Beteiligung auf Vereinsbasis ausgesprochen. Die Gründungsversammlung für den neuen Trägerverein "Musikschule Schwandorf e.V." findet am 3.April um 19 Uhr in der Spitalkirche statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.
Weiterlesen

Nittenau. Am 25.03.19, gegen 07.30 Uhr, kam es auf der Staatsstrasse 2145,zwischen Nittenau und Asang, zu einem Unfall zwischen einem Schulbus und einem Pkw.

Weiterlesen
Regenstauf. Vor kurzem haben zwei Schülerinnen der Fairtrade Realschule Regenstauf, Franziska Limberg (7e) und Elisabeth Gratzl (9a), zusammen mit ihrer Lehrerin, Michaela Gröber, die Vorzüge des fairen Handels vorgestellt. Sichtlich beeindruckt von den Ausführungen der jungen Damen waren Bürgermeister Siegfried Böhringer, Geschäftsleiter Johann Kandlbinder und Kämmerer Andreas Liegl. Auch der 3. Bürgermeister Josef Schindler nahm sich die Zeit und lauschte den Ausführungen der engagierten Realschülerinnen.
Weiterlesen

Steinberg am See. Im Zeitraum vom 23.03.2019, 14:00 Uhr bis zum 24.03.2019, 10:00 Uhr baggerten unbekannte Täter in einem Neubaugebiet in der Sandstr. in Steinberg am See den Privatweg des Geschädigten weg, so dass ein Verlassen des Grundstückes mit dem Pkw nicht mehr möglich war. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schwandorf unter der Tel. 09431/4301-0.

Weiterlesen
Wackersdorf. Verhüllt in einer Mönchskutte marschierte der neue Starkbierredner auf die Bühne und begrüßte das Publikum des traditionellen IGV-Starkbierfestes alle mit einem Servus. „I weiss a Menge über euch, ab ihr wisst's von mir gar nix. Der Fachkräftemangel ist beendet. Liebe Wackersdorfer, ich bin Bruder Ernst", bekundete der neue Redner.


Weiterlesen

Illschwang. Am vergangenen Freitagabend kam es auf der Kreisstraße 35 zwischen Kropfersricht und Schöpfendorf Höhe der Ortschaft Dietersberg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Motorrad.


Weiterlesen
Weiding. 

Am Sonntagmorgen kam es gegen 02:40 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 20 auf Höhe Weiding.


Weiterlesen

Wackersdorf. Verdiente langjährige Mitglieder der Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) sowie Angehörige der Schützengruppe standen im Mittelpunkt der jüngsten Jahreshauptversammlung. Das aktive Vereinsleben ließ Vorsitzender Josef Hartinger Revue passieren.

Weiterlesen

Steinberg am See. Die Erstellung eines neuen Museumskonzeptes und eines Leitbildes durch Mithilfe von Dr. Wolfgang Neiser stand im Mittelpunkt des vergangenen Jahres. Jakob Scharf, Vorsitzender des Heimatkundlichen Arbeitskreises, meinte bei der Jahreshauptversammlung in seinem Rechenschaftsbericht, dass der HAK zu den Ortsvereinen mit den meisten Aktivitäten zählt.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Freitag, 22.03.19, um 16:40 Uhr, befuhren eine 41-jährige Frau aus Rosenheim mit ihrem VW Polo, ein 63-jähriger Mann aus München mit seinem Skoda Fabia und ein 38-jähriger Mann aus München mit seinem VW Passat die linke Fahrspur der BAB 93 in Fahrtrichtung München zwischen der AS Schwandorf-Süd und AS Schwandorf-Mitte, als sich der dichte Pendlerverkehr insgesamt verlangsamte.

Weiterlesen
Schwandorf. Am Samstag, 23.03.19, gegen 01:54 Uhr, wurden der Polizei mehrere Fußgänger auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung München, auf Höhe des Parkplatzes Klardorf, mitgeteilt. Bei einer anschließenden Überprüfung konnten elf Personen angetroffen werden, vier Männer, vier Frauen, zwei Jugendliche und ein Kind. Es handelte sich dabei um neun irakische und zwei türkische Staatsangehörige, die Asyl in Deutschland beantragen wollten.
Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Freitag, 22:03.2019 gegen 13:55 Uhr, befuhr ein Radfahrer die Kreisstraße SAD 10 von Pottenstetten kommend in Fahrtrichtung Burglengenfeld. Am Zementwerk bog er in den Kreisverkehr ein und stürzte aufgrund der verschmutzten Fahrbahn an der 1. Ausfahrt in Richtung Umgehungsstraße. Dort lag eine größere Menge Kunstdüngerkörner, welche ein Unbekannter verloren hatte, auf der Fahrbahn.

Weiterlesen
Maxhütte-Haidhof. 

Am Samstag, 23.03.2019, führte ein Mann Gartenarbeiten in Maxhütte-Haidhof durch. Nach getaner Arbeit versuchte er die Thujenzuschnitte auf dem Nachbargrundstück anzuzünden. Aufgrund ihrer Feuchtigkeit brannten diese jedoch nicht richtig. Vielmehr entstand dadurch eine erhebliche Rauchentwicklung.

Weiterlesen

Nabburg. Vom 6. bis 13. Mai finden zum 20. Mal im Freilandmuseum Neusath-Perschen die „Oberpfälzer Weltwasserwochen" statt. Der Aktion vorgeschaltet ist eine Ausstellung zum Thema „Grundwasserschutz", die die Probleme des Klimawandels und der weltweiten Wasserknappheit thematisiert.

Weiterlesen

Schwandorf. Andreas Weber begann seine Fußballer-Laufbahn beim FC Schwandorf. Als 20-jähriger wechselte er zum Rivalen TSV Schwandorf und spielte dort noch mit 60 Jahren bei den „Alten Herren". Beim Ehrenabend des Turnvereins am Samstag bat ihn das Präsidium auf die Bühne.

Weiterlesen
Kallmünz. Eine Frau war am frühen Samstagnachmittag auf der ST2165 zwischen Kallmünz und Duggendorf unterwegs, als ihr plötzlich ein Hund vor ihren Wagen lief. Während die Wagenlenkerin bremste, um den Hund nicht zu überfahren, war der nachfolgende Autofahrer ebenfalls durch das Tier abgelenkt.
Weiterlesen
Theuern. Am Freitagabend gegen 20.30 Uhr war eine 22-jährige Polofahrerin aus Burglengenfeld auf der St 2165 (Vilstalstraße) von Schmidmühlen in Richtung Amberg unterwegs. Bei Theuern wollte sie auf die A6 in Richtung Prag nach links abbiegen.
Weiterlesen

​Oberviechtach/Pfreimd. Am Freitag (22.03.2019) hat das OVIGO Theater im Bürgerhaus Pfreimd den neuen Spielplan 2019/20 vorgestellt. Erneut dürfen die Besucher ein sehr abwechslungsreiches Programm erwarten.


Weiterlesen

​Guteneck. Ein Bienenzüchter musste feststellen, dass seine zur Aufbewahrung von Bienenvölker dienende Holzhütte im Wald aufgebrochen wurde und zwei Bienenvölker entwendet wurden. 

 

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr haben die Johanniter zum Fachbeirat der Jugendsozialarbeit (JaS) an Schulen im Stadt- und Landkreis Schwandorf eingeladen. Es war der bereits 9. Fachbeirat.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

28. November 2021
Nabburg. Die Freiwillige Feuerwehr Nabburg (Stadt Nabburg) wurde am 29. September um ca. 15 Uhr zur Erstversorgung einer schwerverletzten Person im Stadtbereich alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass die hilfsbedürftige Person unter eine...
28. November 2021
Schwandorf/Neunburg v. Wald. Der Großlandkreis Schwandorf ist wie auch im vergangenen Jahr im „Oberpfälzer Heimatspiegel 2022" wieder stark vertreten. Neun Autoren haben heimatgeschichtliche Themen aufgearbeitet und geben Einblick in ursprüngliches O...
27. November 2021
Waidhaus. Vor einigen Tagen zogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus einen aus Südosteuropa kommenden Kleintransporter nahe Waidhaus aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug anlässlich einer zollrechtlichen Kontrolle zu ...
27. November 2021
Schwandorf. Welchen Stellenwert und wie wertvoll Friede eigentlich ist, zeigt Michael Fleischmann in seinem Buch "Ich hatt' einen Kameraden" auf. Im Mittelpunkt des knapp 500 Seiten starken Buches stehen Gefallene, Vermisste und Opfer des Nation...
27. November 2021
Wackersdorf. Die Schnelltest-Station der Johanniter ist wieder in Betrieb. Am vergangenen Freitag wurden ab 16 Uhr die ersten Testungen vor Ort durchgeführt. Der derzeitige Andrang auf das Angebot ist enorm....
27. November 2021
Schwandorf. Im Jahr 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus – auch bekannt als Volkszählung - statt. Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlau...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...

Für Sie ausgewählt