Anzeige

Musik-Kabarett mit einem bayerischen Original – der bayerische Kabarettist Vogelmayer tritt im Zuge seiner Tour „15 Jahre Vogelmayer" am Freitag, den 05.04.19 mit seinem neuen Kabarettprogramm beim Starkbierfest der JU im Domcom in Ebermannsdorf auf. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19.00 Uhr.

Weiterlesen

Bruck  Mit dem Starkbierfest wurden die Freien Wähler einer alten Tradition in der Fastenzeit mehr als gerecht. Der 1. Vorsitzende der Freien Wählergemeinschaft, Hans Beck, begrüßte die Gäste im Meisl-Saal. Darunter waren 1. Bürgermeister Hans Frankl, MdL Joachim Hanisch, MdL Kerstin Radler, der 2. Bürgermeister der Gemeinde Bodenwöhr, Albert Krieger, der FW-Fraktionssprecher vom Kreistag Martin Scharf. Als einzige Partei aus dem Brucker Marktrat war die CSU vertreten.

Weiterlesen
Regensburg. In einem Notfall hilft nur schnelles und kompetentes Handeln. Dieser Kurs gilt für Führerscheine aller Klassen und ist von den Berufsgenossenschaften zur Ausbildung von Betriebshelfern anerkannt.

Inhalte sind u.a. Eigenschutz und lebensrettende Handgriffe, Stabile Seitenlage, Helmabnahme, Herz-Lungen-Wiederbelebung und Maßnahmen bei Verletzungen und Erkrankungen.

Weiterlesen

In der Zeit von 24.03.2019, 08.00 Uhr bis 24.03.2019, 18.30 Uhr, schlug ein bislang Unbekannter auf unbekannte Weise die Kapellentür am Kirchplatz in Michelsneukirchen ein. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 300 Euro. Die Polizei Roding ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung.

Weiterlesen

Eröffnung der Ausstellung „Blumenwiese" im Museum ehemalige Klöppelschule

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Vor rund vier Jahren wurde das Amberger Stadtgeld durch das Stadtmarketing Amberg eingeführt. Seitdem wurden in der Vilsstadt knapp 1 Million Euro Umsatz erzielt. Um auch die Kaufkraft in den Betrieben im Landkreis Amberg-Sulzbach zu stärken, wurden nun erste Ideen entwickelt, das Stadtgeld Amberg in den Landkreis Amberg-Sulzbach auszuweiten.

Weiterlesen
Regensburg. Im Freistaat Bayern setzt sich fast jeder Zweite ehrenamtlich für das Zusammenleben und unsere Gesellschaft ein – an unterschiedlichen Stellen und in den verschiedensten Formen. Um die Vielfalt dieses großartigen bürgerschaftlichen Engagements zu würdigen, vergibt der Bayerische Landtag jährlich seinen Bürgerpreis. Dieses Jahr steht der Preis unter dem Leitthema: „Rette uns wer kann! – Nachwuchs und neue Ideen für die ehrenamtlichen Rettungskräfte". Dies teilt die Abgeordnete Sylvia Stierstorfer mit.
Weiterlesen

Eine Frau aus Schönsee war mit ihrem Hund im Bereich des Rosenhofwegs und der Bahnhofstraße spazieren. Etwa zwei Stunden später litt der Hund an Durchfall und erbrach sich. Zunächst wurde von einer normalen Erkrankung ausgegangen.

Eine Woche später fand die Frau auf Höhe Rosenhofweg 3 mehrere Wurststücke am Boden liegen. Die Untersuchung durch einen Tierarzt ergab, dass es sich allem Anschein nach um einen Giftköder handelt, den der Hund bei dem Spaziergang gefressen haben könnte.

Hinweise erbeten.

Weiterlesen

Wie bereits berichtet, gelang Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Weiden i.d. OPf. in der Nacht von Montag auf Dienstag, 25./26.03.2019, auf Höhe der Anschlussstelle Schwandorf-Mitte die Festnahme eines mutmaßlichen Autodiebes. Gegen den Tatverdächtigen erging zwischenzeitlich ein Untersuchungshaftbefehl.

Weiterlesen
Die Umbaumaßnahmen an der Schwandorfer Friedrich-Ebert-Straße sind in vollem Gange. Um die Beeinträchtigungen für die Bürger so gering wie möglich zu halten, gibt es auch in diesem Jahr wieder den so genannten Baustellenpass.
Weiterlesen

Es ist eine Erfolgsgeschichte, und genau genommen sogar die erste dieser Art im gesamten Landkreis Schwandorf: das konzertierte Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche. Am Dienstag haben die Verantwortlichen vom Jugendtreff und der ARGE-Jugend ihr diesjähriges Angebot vorgestellt. Über 60 Veranstaltungen sind nun in einer Broschüre mit dem Namen „Freizeit 2019" aufgelistet. Sie sind verteilt auf die Oster-, Pfingst-, Sommer und Herbstferien und beinhalten Tagesprogramme ebenso wie mehrtägige Veranstaltungen.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Mit einem Heulton von einer Minute Dauer wird am Donnerstag, 11. April 2019, ab 11.00 Uhr, wieder in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt.

Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals hinzuweisen. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beteiligen sich die Stadt Hirschau und der Markt Königstein an dem landesweit einheitlichen Sirenenprobealarm.

Weitere Informationen zum Probealarm sind auf der Homepage http://www.innenministerium.bayern.de/sus/katastrophenschutz/warnungundinformation/sirenenundlautsprecher/index.php abrufbar.

Weiterlesen
Der Service-Club Round Table 235 Amberg-Sulzbach ist geprägt von einem aktiven Vereinsleben, das durch ein jährlich wechselndes Präsidium gewährleistet wird. Für diesen Anlasshatten sich die Clubmitglieder nun etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Die obligatorische Präsidiumsübergabe wurde nicht, wie sonst üblich, mit Anzug und Krawatte in schicker Umgebung, sondern mit gemütlichem Feierabendoutfit auf einer Berghütte in Österreich gefeiert.
Weiterlesen

Regensburg. Am Donnerstag, den 04. April 2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr findet bei den Johannitern in Regensburg, Wernberger Straße 1, das Seminar „Stimmbildung für ErzieherInnen" statt.

Weiterlesen

Bruck/Sollbach. Am vergangenen Samstag fand im Gasthaus Schächerer die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Sollbach statt. Neben dem 2. Bürgermeister Robert Feuerer begrüßte 1. Vorstand Thomas Schächerer den Kreisbrandmeister Armin Jehl, das Ehrenmitglied Josef Meier sowie die anwesenden Mitglieder. In der Gedenkminute wurde den verstorbenen Vereinskameraden gedacht.

Weiterlesen

Köfering. Am 26.03.2019 wurde in der Zeit von Mitternacht bis gegen 02:30 Uhr in zwei gewerbliche Objekte eingebrochen. Dabei handelt es sich um eine Tankstelle und einen daneben liegenden Getränkemarkt in der Scheuerer Straße.

Weiterlesen
Burglengenfeld.  „Josefine Haas wollte mehr vom Leben, als es für Frauen ihres Standes vorsah. Und aufgrund eigener leidvoller Erfahrungen wollte sie ihr finanzielles Glück mit anderen teilen." Dies betonte Bürgermeister Thomas Gesche bei der 59. Auszahlung der „von Laengenfeld-Pfalzheim´schen Aussteuer-Stiftung" im Historischen Rathaussaal. Josephine Haas (1783-1846), Ehrenbürgerin der Stadt Burglengenfeld, habe als Vordenkerin ihrer Zeit jungen Mädchen eine Art Starthilfe für ein selbstbestimmtes Leben geben wollen.
Weiterlesen

Regensburg. Erarbeitete Strategie zu „Vielfalt gestalten" im Hochschulentwicklungsplan verankert

Als eine von zehn Hochschulen bundesweit hat sich die OTH Regensburg seit 2016 am Auditverfahren des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft e.V. beteiligt und unter dem Motto „Vielfalt gestalten" eine Diversity Strategie erarbeitet. Zum Abschluss des Verfahrensnahm nun Prof. Dr. Christine Süß-Gebhard, Frauenbeauftragte der OTH Regensburg und beratendes Mitglied der Hochschulleitung für die Themen Gender und Diversity, in Berlin ein entsprechendes Zertifikat entgegen. „Wir sehen das Zertifikat als Auszeichnung für einen gelungenen Start und freuen uns auf die weitere Arbeit", sagte sie.

Weiterlesen

Schwandorf. Bei dem Vortrag „Geschlechterbilder und Rollenklischees in den Medien – von Lillifee bis Topmodel, von Batman bis Homer Simpson" mit der Referentin Dr. Maya Götz werden die unterschiedlichen Rollenbilder und Rollenklischees aufgezeigt. Die Infoveranstaltung findet am Montag, 08. April, um 19 Uhr, im Foyer der Sparkasse Schwandorf statt.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung für blinde und sehbehinderte Personen der Stadt und der Landkreise Weiden und Neustadt/Waldnaab:

Samstag, 06. April 2019, Beginn 10:00 Uhr bis ca. 12:30 Uhr

Ort: Weiden, Gaststätte Max-Reger-Halle, Doktor-Pfleger-Str. 17

Zu dieser Veranstaltung laden wir alle uns bekannten blinden und sehbehinderten Personen der Region ein.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

04. Dezember 2021
Region
Advertorial
Genießen
Wir machen anderen eine Freude und lassen es uns im Kreis der Familie gut gehen: Für viele sind die Weihnachtsfeiertage die schönste Zeit im Jahr. Doch nachhaltig ist das Fest meist noch nicht. Das kann aber auch anders gehen - und muss keinesfa...
21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...
16. Oktober 2021
Kreis Kelheim
Amberg
Kreis Amberg-Sulzbach
Kreis Cham
Kreis Regensburg
Regensburg
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
Advertorial
Gesund leben
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

07. Dezember 2021
Burglengenfeld. Am Mittwoch, am 8. Dezember, startet das zweite Corona-Schnelltestzentrum direkt vor Ort im Labor Kneißler in Burglengenfeld, Unterer Mühlweg 10....
06. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt informiert: Aus den 104 Fällen, die wir am Freitag, 3. Dezember, gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 106 geworden. Mit 99 Fällen am Samstag und 33 am Sonntag stieg die Gesamtzahl auf 14.061....
06. Dezember 2021
Nittenau. Der Verein zur Förderung des Stadtmuseums, der Denkmalpflege und der Heimatkunde Nittenau e. V. erhielt dank des „Soforthilfeprogramms Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen 2021" eine Förderung in Höhe von knapp 19.000 Euro. Durch die...
06. Dezember 2021
Steinberg am See. Im Rahmen der monatlichen Sondereröffnungen hatte sich diesmal der Heimatkundliche Arbeitskreis Steinberg/Wackersdorf die Heilige Barbara, die Patronin der Bergleute, zum Thema genommen....
06. Dezember 2021
Burglengenfeld. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Landratsamt Schwandorf wurden an fünf Personen aus dem Landkreis Kommunale Dankurkunden ausgehändigt. Unter ihnen war auch Brigitte Hecht aus Burglengenfeld....
05. Dezember 2021
Wackersdorf. Aufgrund plötzlich einsetzender Straßenglätte wegen eines Graupelschauers ereignete sich am Sonntag, am 5. Dezember, gegen 16.30 Uhr auf der A 93 ein Verkehrsunfall, an dem acht Fahrzeuge beteiligt waren und vier Personen verletzt wurden...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt