Anzeige

Mit akribischer Tatortarbeit und Vernehmungsgeschick gelang der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg nach zwei bewaffneten Raubüberfällen, im Abstand von drei Jahren, ein wichtiger Ermittlungserfolg. Dringend tatverdächtig ist in beiden Fällen ein Mann im Alter von 22 Jahren. Gegen diesen erging bereits ein Haftbefehl. Dem Täter gelang es vor über drei Jahren, am Samstagabend, 14.03.2015 nach einem bewaffneten Überfall auf ein Schnellrestaurant in der Pommernstraße und einem ebenfalls bewaffneten Überfall in diesem Jahr, auf eine Spielothek in der Schlesischen Straße, Freitagnacht, 16.03.2018, unerkannt zu fliehen.

Weiterlesen

Einen nicht alltäglichen Vorfall hat derzeit die Polizeiinspektion in Sulzbach-Rosenberg zu bearbeiten. Am Donnerstag, gegen 5.30 Uhr wollte ein 50-jähriger Arbeitnehmer in seinen Peugeot einsteigen, um zur Arbeit zu fahren. Der Wagen war vor einem Anwesen im Siedlerweg am Straßenrand geparkt. Auf dem Weg zu seinem Auto wäre der 50-Jährige beinahe über Fahrrad gefallen, das achtlos auf dem Gehsteig lag.

Weiterlesen

Mit Bernhard Kelsch verließ Ende November nach fast 42 Dienstjahren und über 31 Jahren Kriminaldienst ein „alter Kriminaler" und Urgestein die Kriminalpolizeiinspektion Amberg. Für Bernhard Kelsch begann die dienstliche Laufbahn 1977 mit der Einstellung in den mittleren Polizeivollzugsdienst. Nach bestandenem Anstellungslehrgang leistete der gebürtige Franke zunächst fünf Jahre Dienst bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost.

Weiterlesen

Mit der Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Josef, zelebriert von Pfarrer Stefan Wagner und Präses Pfarrvikar Benny Joseph Kochumundammalayil, musikalisch gestaltet von der Gruppe Contigo unter der Leitung von Jürgen Zach, wurde der diesjährige Kolping-Gedenktag eröffnet. Nach der vorweihnachtlich-musikalischen Einstimmung der Familie Binder und Co. (Kolpingfamilie Oberviechtach) erinnerte Leitungsmitglied Gaby Reiml an den Gründungsvater Adolph Kolping. 

Weiterlesen
Am Mittwoch, 16.01.2019 werden im BRK Kindergarten Theresia in Bruck Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2019/2020 entgegengenommen. Anmeldezeit ist von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr. Außer...
Weiterlesen

Ein mit zwei Personen besetzter älterer VW Golf ging gestern, gegen 13.00 Uhr auf der BAB A 93 in Flammen auf. Die Insassen bemerkten während ihrer Fahrt in Richtung Regensburg, dass der Pkw zu brennen anfing und konnten den Golf noch in den Parkplatz Harberhof steuern. 

Weiterlesen

Wasser, Abwasser, Heizung, Lüftung, Aufzug – all diese Gewerke müssen bei einem modernen Gebäude sorgfältig geplant und in der Umsetzung durch die Fachfirmen überwacht werden. Beim Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern e.V. hat das Regensburg Ingenieur-Büro ibmp alle Anlagengruppen der Technischen Ausrüstung geplant. Geschäftsführer Stefan Paulus überreichte nun einen Scheck über 27.500 Euro an Prof. Dr. Reinhard Andreesen, Vorsitzender der Leukämiehilfe Ostbayern e.V.. „Wir wollen mit unserer Spende die bessere Versorgung des ostbayerischen Raumes unterstützen", so Paulus bei der Scheckübergabe.

Weiterlesen
Christian Sommerer, Geschäftsführer der Eisbären Regensburg, und Stefan Schnabel, Trainer des U20-Teams, hatten die Bananenflanke-Profis von Regensburg eingeladen. Am Samstag durften das Team der Bananenflanke mit ihren Profi-Spielern und Trainer sowie Ben Rückerl das Training der Eisbären-Spieler unter Eisbären-Trainer Igp Pavlov bewundern. 
Weiterlesen

Wackersdorf. Bei einer vorweihnachtlichen Feier wurden langjährigen Mitgliedern des Kirchenchors hohe Ehrungen zuteil. Auf glatte 255 Jahre „Singen zur Ehre Gottes" brachten es die sieben Chormitglieder von St. Stephanus.Der musikalische Leiter Rudolf Mandl ließ das vergangene Jahr Revue passieren.

Weiterlesen

In drei besonderen Verstecken, darunter auch eine präparierte Matratze, versuchte vor kurzem ein 57-jähriger türkischer Lkw-Fahrer ca. 10.000 Stück unversteuerte Zigaretten durch Deutschland nach England zu schmuggeln. Die Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Furth im Wald des Hauptzollamts Regensburg zogen den Lkw auf der Autobahn 3 nahe Straubing aus dem fließenden Verkehr und überprüften Fahrer und Fahrzeug auf einem Autobahnrasthof.

Weiterlesen

Die Verteilung der Müllmagazine an alle privaten Haushalte in der Adventszeit hat im Landkreis Schwandorf Tradition. Auch dieses Jahr erhalten rund 74.700 Haushalte auf dem Postweg das neue Müllmagazin und damit einen Überblick über alle Abfuhrtermine. Daneben gibt es allerlei Wissenswertes aus der Abfallwirtschaft wie etwa Hinweise zur Kompostierung.

Weiterlesen

Thanstein. Vor etwa vier Jahren suchte Herbert Männer, der Sammler alter Reklame aus Thanstein, nach einer Möglichkeit, einen Teil seiner Schätze einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Was lag aus seiner Sicht näher, als dafür das verwaiste Schulhaus an der Eibensteinstraße zu nutzen. Fast vor seiner Haustür lag es im Dornröschenschlaf. 

Weiterlesen

Bruck. Die Skiabteilung der SpVgg Bruck bietet wieder Ski-Kurse für Anfänger, Weiterbildende und Fortgeschrittene sowie Snowboard-Kurse für Anfänger und Weiterbildende an. Bei ausreichendem Teilnehmerinteresse wird auch ein Skikurs für „Wiedereinsteiger und sportliches Fahren" durchgeführt. 

Weiterlesen

Burglengenfeld. Rund 200 Seniorinnen und Senioren begrüßte Bürgermeister Thomas Gesche in der weihnachtlich geschmückten Stadthalle zur stimmungsvollen Adventfeier. Die „Schlossberg Saitenmusik" spielte, Walter Stadlbauer erzählte besinnliche und heitere Geschichten. Die „Schneeberger Zwoagsang" mit Manuela und Gerhard Schneeberger sang den „Glockenjodler" und lud die Gäste zum Mitsingen von Weihnachtsliedern ein.

Weiterlesen

Regensburg. Kürzlich übergab Landrätin Tanja Schweiger als Vorstandsvorsitzende der Kommunalen Energie Regensburger Land eG (KERL eG) das achte E-Auto des eCarsharing-Projekts an Pentlings erste Bürgermeisterin Barbara Wilhelm. Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger sowie Firmen den VW eGolf zu günstigen Konditionen ausleihen. Die Landrätin bedankte sich bei allen Beteiligten für die Unterstützung des Projektes, vor allem bei Andreas Entreß, Geschäftsführer von BAYERNWOHNEN, als Sponsor für den Standort Pentling.

Weiterlesen

Nittenau. Am vergangenen Samstag und Sonntag fand im Schützenheim „Edelweiß Bergham" in Nittenau der 10. und letzte Adventsverkauf von Anita Lanzl statt. Dazu fanden sich mehrere Ehrengäste ein. Toni Ringler von der Musikgruppe „Die Zillertaler" nahm die Anreise aus Straß im Zillertal auf sich, um die Ausstellung zu besuchen. Seit den 90-er Jahren verbindet sie eine sehr gute Freundschaft. Ohne „Die Zillertaler" wäre Anita Lanzl nicht zum Engagement für Mukoviszidose gekommen. 

Weiterlesen

Regensburg. Auch beim diesjährigen Face-en-Fashion Finale wurde rege am Spieltisch der Spielbank Bad Kötzting gespielt. Der daraus resultierende Betrag wurde jetzt an das neue Leuchtturmprojekt der Johanniter: Includio gespendet. Includio wird das erste Inklusionshotel in Regensburg, mit rund 90 komfortablen und komplett barrierefreien Zimmern, wird es auch einer größeren Reisegruppe von Menschen mit Behinderung die Möglichkeit bieten in Regensburg zu übernachten und die Weltkulturerbe-Stadt zu erleben.

Weiterlesen

Schwandorf. Am 5. Dezember findet jährlich der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Der Tag wurde 1985 von den Vereinten Nationen beschlossen und hat als Ziel die Anerkennung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements. Generell ist das Ehrenamt von großer Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für das Funktionieren des Gemeinwesens. 

Weiterlesen

Nittenau. Am Dienstagabend, 04.12.2018 drang ein bislang unbekannter Dieb gewaltsam in ein Wohnhaus ein und gelangte so an Beute im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Die Kripo Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen

Schwandorf. Bereits in den frühen Abendstunden des Mittwoch, 21.11.2018, soll sich ein bislang unbekannter Mann an einem 18-Jährigen sexuell vergangen haben. Die Kriminalpolizei Amberg ermittelt und bittet auch um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Region Schwandorf

26. September 2021
Maxhütte-Haidhof. Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Schwandorf/Cham, Karl Holmeier, teilt mit, dass das „Kinderhaus St. Josef" in Maxhütte-Haidhof nun im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist" gefördert w...
26. September 2021
Maxhütte-Haidhof/Waldmünchen. „Die Mehrgenerationenhäuser in Maxhütte-Haidhof und Waldmünchen profitieren vom Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus", informiert die SPD-Bundestagsabgeordnete Marianne Schieder. ...
25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. September 2021

Schmidmühlen. Ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand beim Abernten eines Maisfeldes am frühen Freitagnachmittag bei Galching.

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt