Anzeige

Es ist eine Tradition, die in wenigen Jahren auf sechs Jahrzehnte zurückblicken kann, wenn Gastschüler aus der französischen Stadt Libourne zu Besuch nach Schwandorf kommen.

Weiterlesen
Am Samstag, 23. März, 19.30 Uhr beginnt im Gasthaus Landgraf in Grünthal das Watt-Turnier vom Stammtisch "D´Euchan".
Weiterlesen

Einleitung

Am Samstagabend hatte der Stammtisch D'Holledauer Sulzbach zur Faschingsgaudi ins Gasthaus Hahn in Sulzbach eingeladen. Die Feier stand unter dem Motto: „Jeder, wie er will, oder noch kann!"

Weiterlesen

Roding. Am Freitagabend kam es an einem Parkplatz der B16 zu einem Übergriff mittels Messer zwischen zwei Eheleuten. Der Sachverhalt wurde der Polizei am Samstagmorgen bekannt. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen.

Weiterlesen

Östlich der Anno-Santo-Siedlung in Obertraubling ist am Montagnachmittag, 11.02.2019, bei Sondierungen in einem Feld eine Fliegerbombe aufgefunden worden. Von dem Sprengkörper geht aktuell keine Gefahr aus, und er wird durchgehend bewacht. Die Vorbereitungen zur Entschärfung, für die notwendigen Evakuierungen, die erforderlichen Verkehrssperren und Umleitungen laufen auf Hochtouren.

Weiterlesen

Wackersdorf. Zahlreiche Jubilare wurden bei der Generalversammlung des Knappenverein für ihre langjährige Treue ausgezeichnet. Dem aus dem Vorstandsgremium ausgeschiedenen Kassier Hans Ippisch wurde für sein vielfältiges Engagement mit dem Goldenen Ehrenabzeichen gedankt. Vorsitzender Jürgen Müller wurde bei den Neuwahlen in seinem Amt bestätigt.

Weiterlesen

Regensburg. Die Firmen AVL Software and Functions GmbH und Prettl Elektrik Automotive GmbH entwickeln am Standort Regensburg ein modulares Ladesystem, das alle bisherigen Standards und Ladeleistungen miteinbezieht und zudem die Möglichkeit bietet, mit höherer Spannung von bis zu 963V und höherer Ladeleistung von bis zu 500kW zu laden. Das Projekt wurde gemeinsam mit dem E-Mobilitätscluster Regensburg konzipiert.

Weiterlesen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden im Gemeindegebiet Maxhütte-Haidhof mehrere Baulichkeiten beschädigt. Bei Berghof wurde ein Hochsitz und ein Totenmarterl umgeworfen. Bei Neukappl wurde eine Kapelle verwüstet und eine swakrale Figur zerstört. Die genaue Schadenshöhe konnte noch nicht erfasst werden, dürfte aber bei mindestens 3000.- Euro liegen. Hinweise nimmt die PI Burglengenfeld unter Tel. 09471/70150 entgegen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. In der Nacht von Freitag auf Samstag drang in Burglengenfeld, Am Sportplatz, ein bislang unbekannter Täter durch die unversperrte Haustür eines Mehrparteienhauses ein und entwendete aus einem unversperrten Abteil Werkzeug und Arbeitskleidung. Der Diebstahlschaden wird auf 550.- Euro geschätzt. Hinweise erbittet die PI Burglengenfeld unter Tel. 09471/70150.

Weiterlesen

Das Lokale Bündnis für Familien stellt im Rahmen seiner Kursreihe „Stark durch Erziehung" beim nächsten Vortrag das Thema „Kinder und die Angst. Warum Kinder Ängste brauchen" in den Focus. Am Dienstag, 19. Februar, um 19 Uhr, referiert StefanHetterich, Tiefenpsychologischer Psychotherapeut für Kinder und Jugendliche, im Mehrgenerationenhaus Maxhütte-Haidhof, Regensburger Straße 20 zu diesem Thema.

Weiterlesen

Nittenau. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Stadtgebiet mehrere Autos beschädigt. So wurden in der Gerichtsstraße und im Waldschmidtweg an insgesamt fünf Fahrzeugen unter anderem Außenspiegel abgetreten, Scheibenwischer verbogen und an einem Auto die Beifahrertür beschädigt. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf über 1000 Euro. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09471/7015-0.

Weiterlesen

200 Schüler aus ganz Süddeutschland sind am Samstag, 16. Februar, beim Wettbewerb FIRST LEGO League dabei – Zuschauer bei Robot-Games sind um 12.30 Uhr im Hörsaal A 001 erwünscht.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Die Berufsfachschule für Musik des Bezirks Oberpfalz lädt am Samstag, 23. Februar, von 14 bis 17 Uhr, zum diesjährigen Info-Tag nach Sulzbach-Rosenberg (Konrad-Mayer-Straße 2) ein. Alle, die gerne Musik als Beruf ausüben möchten, können sich an diesem Tag über die Ausbildungsmöglichkeiten an der Schule informieren.

Weiterlesen

Schwandorf.  Homeless Bernie´s Boogie Nirvana treten am Samstag, den 23.02., um 20 Uhr im Kultur-Felsenkeller, Fronberger Straße 8b, in Schwandorf auf.

Weiterlesen

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 7. Woche am Freitag, 15.02. um 18 Uhr und Samstag 16.02. um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Außerdem findet am Sonntag, 17.02. um 16 Uhr eine Erlebnis-Felsenkellerführung mit der Regensburger Stadtmaus statt, die etwa zwei Stunden dauert. Preise: Erwachsene € 10, ermäßigt € 8, Familien € 25.

Treffpunkt für alle Führungen ist das Tourismusbüro, Kirchengasse 1. Festes Schuhwerk und Jacke werden empfohlen (Kellertemperatur 8°C). Telefonische Anmeldung ist unter 09431 45-550 erforderlich.

Weiterlesen

Der künftige Bürgermeister der Gemeinde Bodenwöhr heißt Georg Hoffmann. Der CSU-Kandidat gewann am Sonntag die Stichwahl gegen den Kandidaten der Bürgerliste (BLB), Hubert Süß.

Weiterlesen

Ein 27-jähriger Mann aus Fischbach warf beim Faschingsball in Brunn beim Gasthaus Sonne um 23.30 Uhr einen Stuhl in die Feiernden und verletzte dabei ein 14-jähriges Mädchen an der Hüfte. 

Weiterlesen

Wird im Haus eine neue Heizanlage benötigt, dann fällt die Wahl immer häufiger auf Holz. Aus gutem Grund, wie die Firma Gienger in Regenstauf mit ihrer Ausstellung „Elements" mitteilt. In Regenstauf gab es am Freitag den jährlichen großen „Holz-Heiz-Tag", bei welchem sich die Interessenten über die Vorteile und Bandbreite des Festbrennstoffs und der dazugehörigen Anlagen informieren konnten. 

Weiterlesen

In den Morgenstunden des 10.02.2019 kam es in einer Diskothek im Klosterhof zu einem Körperverletzungsdelikt. Der 22-jährige Beschuldigte schlug dabei dem gleichaltrigen Geschädigten mit einer Bierflasche auf den Kopf. Dieser wurde dabei leicht verletzt. Der Beschuldigte leistete der hinzugerufenen Polizeistreife Widerstand und zeigte sich den Beamten gegenüber sehr aggressiv. 

Weiterlesen
Wackersdorf. Es läuft wirklich rund. Es läuft bestens. Die 1. Herren-Mannschaft als auch die Herren Ü50 der Eisstockfreunde(ESF) Heselbach-Meldau befinden sich im Höhenflug und hoffen auf eine erfolgreiche Saison 2019. Mit einer bärenstarken Leistung sicherte man sich kürzlich den Aufstieg in die Bayernliga.
Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Mit 157 Fällen am Dienstag, am 18. Januar und am 19. Januar bislang 144 Fällen, steigt die Gesamtzahl der Infektionen mit dem Coronavirus auf 16.947. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank gestern leicht auf 337,...
19. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 589 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. ...
19. Januar 2022
Maxhütte-Haidhof. Seit Anfang Dezember können nicht mehr benötigte Brillen kostenlos an der Information im Rathaus abgegeben werden. Insgesamt wurden bisher mehr als 10 Kilogramm nicht mehr getragene Brillen gesammelt und versandt....
18. Januar 2022
Maxhütte-Haidhof. Am Montag, am 24. Januar ab 16 Uhr, ist es nun endlich wieder so weit: Defekte Elektrogeräte, kaputte Kleidungsstücke und andere reparaturbedürftige Sachen können an diesem Termin ins MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof, Regens...
18. Januar 2022
Nittenau. 15 SchülerInnen der Q11 beschäftigen sich in ihrem P-Seminar mit einer Stadtrallye. Diese soll vor allem Jugendliche und Familien ansprechen....
18. Januar 2022
Schwandorf. Mit dem „Wintergarten" brachten die beiden Amberger Gastronomen Daniel Hoffmann und Johannes Karzmarczyk nicht nur etwas weihnachtliche Stimmung in den Schwandorfer Stadtpark, sondern wollten mit einer Spendenaktion zugunsten des Vereins ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt