// */
Anzeige
Anzeige
Wackersdorf. Mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche begannen die Feierlichkeiten zum Barbaratag. Nach einem kleinen Umzug, angeführt von der Bergmannskapelle und dem Knappenverein, versammelte sich...
Weiterlesen

Dank für geleistete Arbeit und Glückwünsche für das neue Jahr gab es von Bürgermeister Thomas Falter und seinen Stellvertretern für die Mitarbeiter des Bauhofes und für die Bewohner des Seniorenheimes Margarethenhof. Die Interessengemeinschaft der Vereine dankte stellvertretend der Bauhofleitung für die Unterstützung.

Weiterlesen

1.500 Euro, diese Summe konnte Sabine Haase, 3. Vorsitzende des Vereins „Traumzeit" entgegennehmen. Den Betrag hatten die Beschäftigten der Dienststelle Regensburg des Landesamtes für Finanzen unter Federführung des „Teams Gesundheit" und des Personalrates gesammelt. Dienststellenleiter Dr. Carsten Farr und Teamsprecherinnen Sina Bruckner und Birgit Heißenhuber überreichten den Scheck an Haase. Diese war sichtlich erfreut über den Scheck und dankte herzlich. Der Betrag wird dafür eingesetzt für das wofür Traumzeit steht: Die Herzenswünsche krebskranker und manchmal auch todkranker Kinder zu erfüllen. Alle, die im Verein Verantwortung übernehmen, haben diese Erfahrung laut Haase selbst gemacht und arbeiten ehrenamtlich. Das Geld komme daher direkt da an, wo es gebraucht wird.

Weiterlesen

Der Abend des 31.12.2018 verlief aus polizeilicher Sicht zunächst sehr ruhig. In der Zeit von 20:00 Uhr bis 24:00 waren nur etwa 70 Einsätze abzuarbeiten, davon etwa 15 mit unmittelbarem Silvesterbezug. Hierbei handelte es sich ganz überwiegend um Belästigungen, rund um das Abfeuern von Feuerwerkskörpern.

Weiterlesen

Zu einem Fahrzeugbrand in der Köferinger Straße wurde in der Silvesternacht, gegen 1 Uhr, die Feuerwehr Haselmühl gerufen. Die ebenfalls verständigte Streifenbesatzung der PI Amberg stellte fest, dass der zwischenzeitlich gelöschte Pkw einen massiven Unfallschaden aufweist. 

Weiterlesen

Ein 21-jähriger Mechaniker aus dem Raum Forchheim feierte zu Silvester in Schwarzenfeld. Nach dem Anzünden eines Böllers am 01.01.2019, um 00.03 Uhr, in der Nabburger Straße in Schwarzenfeld, kippte der Böller nach links um und detonierte unmittelbar neben einem 31-jährigen Feinmechaniker aus Brombach/Mittelfranken.

Weiterlesen

Das OVIGO Theater, das in Oberviechtach beheimatet ist, aber mittlerweile im gesamten Landkreis Schwandorf und teilweise darüber hinaus spielt, hat Bilanz gezogen. „Das Jahr 2018 war fulminant", so OVIGOs künstlerischer Leiter und 1. Vorstand des e.V. Florian Wein. „Die Krönung war die Anerkennung unserer Leistungen durch die Verleihung des Zukunftspreises im Landkreis Schwandorf. Es freut uns ungemein, dass wir hierfür vor allem wegen unserer Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder Asylbewerbern gewürdigt wurden", so Wein.

Weiterlesen

Wie bereits durch die Polizeiinspektion Amberg mitgeteilt, kam es am Samstagabend, 29.12.2018 zu verschiedenen Körperverletzungsdelikten im Stadtgebiet. Nachdem noch in den Abendstunden die Festnahme von vier Tatverdächtigen gelang, erfolgte am Sonntagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft die Vorführung der Tatverdächtigen vor die Ermittlungsrichterin am Amtsgericht. Diese erließ Haftbefehle und die Beschuldigten wurden in Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Weiterlesen

Am Samstag, gegen 18.45 Uhr, gingen bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberpfalz unabhängig voneinander mehrere Mitteilungen über eine vierköpfige Personengruppe ein, die im Bereich des Bahnhofes grund- und wahllos auf Passanten einschlägt. So wurde in der Bahnhofshalle ein ankommender Bahnreisender mehrfach ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt. Wenige Minuten später schlug die gleiche Gruppe wiederum wahllos am Bahnhofvorplatz auf zwei Passanten ein. Auch diese trugen hierdurch leichte Verletzungen davon.

Weiterlesen

Zum Brand eines Kühlschrankes wurden am 29.12.2018, gegen 20.00 Uhr, die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Obertraubling, Neutraubling und Niedertraubling in die Josef-Wieland-Straße in Obertraubling gerufen. Die Einsatzkräfte hatten die Situation schnell unter Kontrolle.

Weiterlesen

In einem Supermarkt in der Dachelhofer Straße in Schwandorf konnten am Samstag, den 29.12.2018, zwei weibliche Täter durch einen Ladendetektiv beobachtet werden. Der erste Ladendiebstahl ereignete sich gegen 09:30 Uhr. Dabei konnte die Täterin jedoch ohne die Beute, Lebensmittel im Wert von ca. 35 Euro, flüchten.

Weiterlesen

Am Freitagabend befand sich ein 40-jähriger Mann aus Nabburg zusammen mit seinen beiden Kindern im Hallenbad in Schwarzenfeld. In der Umkleidekabine fiel ihm unbemerkt seine Geldbörse aus der Tasche. Als er den Verlust wenig später bemerkte und sich im Bad nach seiner Geldbörse erkundigte, war diese nicht aufgefunden worden. Ein bislang unbekannter Täter dürfte die Gelegenheit zum Diebstahl genutzt haben. Der Entwendungsschaden beträgt ca. 400 Euro. Hinweise erbittet die PI Nabburg.

Weiterlesen

Die bundesweite Eröffnung der Aktion Dreikönigssingen fand am Freitag, 28.12., in Altötting statt. Etwa 2.600 Sternsinger feierten Gottesdienst in der Basilika St. Anna mit den Bischöfen Stefan Oster (Diözese Passau) und Rudolf Voderholzer (Diözese Regensburg). Unter dem Motto: „Segen bringen. Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit", sammeln Kinder für Kinder in der weltweit größten Hilfsinitiative von Kindern für Kinder. 

Weiterlesen

Am Freitag, gg. 21.30 Uhr, kontrollierte eine Nabburger Polizeistreife einen 15-Jährigen, der mit seinem Mofaroller in der Nähe von Stulln unterwegs war. Bei der Kontrolle des Fahrzeuges stellten die Beamten fest, dass an der mechanischen Geschwindigkeitsdrossel des Mofarollers manipuliert worden war, so dass eine Geschwindigkeit von ca 40 km/h erreicht werden kann. 

Weiterlesen

Obwohl sich die „heiße Ware" in Form von mehreren Smartphones bereits über die gesamte Oberpfalz und bis nach Oberbayern verbreitet hatte, gelang der Kriminalpolizei Amberg die Sicherstellung von über zehn Handys, die bei einem Einbruch in einen Elektromarkt in Schwandorf im Juni 2018 entwendet wurden.

Weiterlesen

Am Donnerstagabend, 27.12.2018, ging ein gestohlener Kleintransporter in Flammen auf. Die Kriminalpolizei Amberg ermittelt wegen Brandstiftung.

Weiterlesen

​Der fränkische Entertainer aus der Rhön und selbst ernannte „Dreggsagg" Michl Müller sorgte in der nahezu ausverkauften Mehrzweckhalle in Mitterteich mit seinem aktuellem Programm „Müller…nicht Shakespeare!" bei den zahlreichen Besuchern für tosenden Applaus und Standing Ovations.

Weiterlesen

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle:

Weiterlesen

Amberg. In einem Lokal in der Unteren Nabburger Straße kam es am Freitag, kurz nach 3 Uhr, zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der ein anderer Gast einem 25-Jährigen einen Faustschlag verpasste, so dass dieser eine Platzwunde im Gesicht erlitt. 

Der Täter stieg danach als Beifahrer in einen Pkw und fuhr davon. Eine nähere Beschreibung liegt nicht vor. Der Geschädigte wollte sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. 

Es wird wegen Körperverletzung ermittelt. Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion.

Weiterlesen

Amberg. „Wir sehn aufs alte Jahr zurück und haben neuen Mut. Ein neues Jahr, ein neues Glück, die Zeit ist immer gut", dichtete einst Hoffmann von Fallersleben und drückte damit das Gefühl aus, das viele von uns zur Jahreswende ergreift. Natürlich laufen die meisten Dinge weiter wie bisher – und doch ist da diese Aufbruchsstimmung, die den Zeitenwechsel begleitet, und die Hoffnung darauf, dass alle Pläne für das neuen Jahr zu einem guten Ende kommen.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

27. November 2021
Schwandorf. Im Jahr 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus – auch bekannt als Volkszählung - statt. Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlau...
26. November 2021
Schwandorf. Aus den „deutlich mehr als 100 Fällen", die wir am Mittwoch gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 121 geworden. Gestern, am 26. November, haben wir 236 neue Fälle weitergemeldet und heute sind bereits mehr als 180 Infektionen bekann...
26. November 2021
Nittenau. Ende Oktober erhielten die MitarbeiterInnen der Verwaltung und der Außenstellen Bauhof, Museum, Touristik, Freibad und Campingplatz die Möglichkeit, sich als ErsthelferInnen ausbilden zu lassen....
26. November 2021
Nittenau. Ab sofort ist ein Defibrillator im Foyer der Regentalhalle zu finden. „Uns ist es wichtig, für den Fall der Fälle gerüstet zu sein", betont Bürgermeister Benjamin Boml, „der Defibrillator ist bei einer Notlage ein ideales Hilfsmittel, bis d...
26. November 2021
Nittenau. Die Grund- und Mittelschule Nittenau durfte sich am 19. November über den Besuch vom Landtagsabgeordneten Joachim Hanisch aus Bruck freuen....
26. November 2021
Nittenau. Bereits seit einigen Jahren organisiert die Grund- und Mittelschule Nittenau zum Bundesweiten Vorlesetag einige Aktionen und auch am 19. November wurde im Rahmen der Kampagne wieder vorgelesen....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...

Für Sie ausgewählt