Anzeige

Nach dem sexuellen Missbrauch eines Kindes in Regensburg (wir berichteten), ist am späten Mittwochnachmittag, den 13.02.2019, ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen worden. Die intensive Arbeit der Ermittlungsgruppe „EG Kumpfmühl" bei der Kriminalpolizei Regensburg unter Beteiligung einer Vielzahl von weiteren Kräften der Kriminal-, der Schutz- und der Bayerischen Bereitschaftspolizei, führte durch einen Hinweis aus der Bevölkerung zur Festnahme eines Tatverdächtigen.

Weiterlesen

Wackersdorf. Das geplante neue Baugebiet „An der Rachelstraße" ruft bei deren Anwohnern Widerstand hervor. Der letztes Jahr modifizierte Flächennutzungsplan sieht demnach eine Erweiterung des Baugebietes um rund 3,7 Hektar vor, wo in etwa 50 neue Häuser entstehen könnten. Bürgermeister Falter wurde jetzt eine Unterschriftenliste übergeben, deren Unterzeichner sich gegen das Vorhaben aussprechen.

Weiterlesen

Auf dem Parkplatz bei Willmering, an der B22, verbrachte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein polnischer Lkw-Fahrer seine Ruhezeit von 21.20 bis 7 Uhr. Während der Fahrer in seinem 40-Tonner-Sattelzuggespann schlief machten sich Unbekannte an seinen Lkw der Marke Scania zu schaffen. 

Weiterlesen

In der Reihe „Festliche Konzerte im Barocksaal Walderbach" findet am Sonntag, 24. Februar 2019, um 11 Uhr, ein Kooperationskonzert statt.

Weiterlesen

Der CSU-Ortsverband Roßbach/Wald hatte am Mittwochabend zur Besichtigung der neu sanierten Grund- und Mittelschule Wald eingeladen. Die Vorsitzende Barbara Haimerl begrüßte die Teilnehmer. Ein besonderer Gruß ging an Rektor Karl Weinbeck, der die Führung übernahm und Bürgermeister Hugo Bauer.

Weiterlesen

Die Amberger Hexennacht ist eine dieser Veranstaltungen, die man als waschechter Amberger einfach nicht verpassen darf. Seit Jahren zählt sie neben dem Altstadt- und dem Bergfest zum Pflichtprogramm der Vilsstädter.

Weiterlesen

Wackersdorf/Schwandorf. Ein unbekannter Täter brach am 14.02.2019, gegen 19.30 Uhr, zwei Container in der Friedhofstraße in Wackersdorf auf. Der Täter flüchtete, nachdem er sich beobachtet gefühlt hatte. Einen Teil der Altkleider hatte er bereits in Tüten verpackt. Diese ließ er zurück. Hinweise dazu bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/43010!

Weiterlesen

Am 14.02.2019 fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in der Diesenbacher Bürgerstube statt. 1. Vorsitzender ist weiterhin Georg Schell, sein Stellvertreter ist Otto Obermeier. 

Weiterlesen

Pilsen/Oberviechtach. Der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß aus Oberviechtach wurde die große Ehre zuteil, am Deutsch-Tschechischer Repräsentations- und Kulturball in Pilsen aufzutreten. Mit ihrem traditionellen Gardemarsch und einem anmutigen Barocktanz verstanden sie es, das Publikum zu begeistern. Diese Ballnacht wird ihnen lange in Erinnerung bleiben.

Weiterlesen

Am 12. Februar fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in der Jahnhalle in Regenstauf statt. 1. Vorsitzende ist weiterhin Katja Schmidbauer, ihre Stellvertreter sind Carina Weiß und Michael Aisch. Charlotte Schäffer ist wieder als Schatzmeisterin in ihrem Amt bestätigt worden.

Weiterlesen

Regensburg. Am 18. Februar trifft sich die IG Historische Straßenbahn Regensburg zum Vereinstreffen im Schaffnerstüberl im Kneitinger am Arnulfsplatz. Beginn ist 19:30. Neben dem Jahresplan, der Vorstandsneuwahl sowie dem Kassenbericht werden auch Details zur Stadtbahn Regensburg besprochen.

Weiterlesen
Amberg. „Uns geht's ums Ganze" lautet der Titel einer Kampagne, die die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Amberg, die Kommunale Jugendarbeit sowie das Bündnis für Familie nun auch in Amberg veranstalten. Gemeinsam mit vielen weiteren Akteuren laden die Organisatoren am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr zum Auftakt in den Casino-Saal ein.
Weiterlesen

Amberg, Zum 1. Februar nahm der neue Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Amberg, Polizeidirektor Thomas Lachner, seine Arbeit in der Vilsstadt auf. Jetzt absolvierte er seinen Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Michael Cerny. Gemeinsam nahmen der Polizei- und der Rathauschef bei dieser Gelegenheit die nach wie vor sehr gute Sicherheitslage in Amberg in Augenschein. Außerdem bekräftigten sie, dass die bisherige ausgezeichnete Zusammenarbeit der Polizei mit der Stadtverwaltung auch in Zukunft fortgesetzt werden soll.

Weiterlesen

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Helga Forster, hat im Hinblick auf die Kommunalwahlen 2020 eine Vortragsreihe für Frauen konzipiert, die bereits in der Kommunalpolitik sind und ihren Auftritt oder ihr Wissen noch aufpeppen wollen oder die damit liebäugeln, sich neu in der Kommunalpolitik zu engagieren. Die drei Vorträge sind kostenlos und finden jeweils um 19 Uhr im Landratsamt Schwandorf, Sitzungssaal U 57, statt.

Weiterlesen
Das Regensburg Center of Energyand Resources (RCER) der OTH Regensburg informiert beim 4. Regensburger Energiekongress am Dienstag, 26. und Mittwoch, 27. Februar, mit Unterstützung der IHK über technische Möglichkeiten der betrieblichen Eigenversorgung und rechtliche Rahmenbedingungen.
Weiterlesen

Gleiritsch. Ein Lkw-Fahrer aus Grimma parkte über Nacht vom Dienstag, 12.02., 21:30 Uhr bis Mittwoch, 13.02., 06:30 Uhr seinen Sattelzug auf dem Parkplatz der Bundesstraße 22, bei Lampenricht und legte sich darin zum Schlafen, um seine Ruhezeit einzubringen. Während der o.g. Tatzeit zapften unbekannte Täter ca. 300 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank des Lkw ab. Der Wert der Beute beträgt etwa 400 Euro.

Hinweise nimmt die PI Oberviechtach, unter der Telefonnr.: 09671 92 01-0, entgegen. 

Weiterlesen

Amberg. Heute Morgen, 14.02.2019, teilte ein Hundehalter der Polizeiinspektion Amberg mit, dass sein Hund gestern ausgelegtes Rattengift gefressen hat und daran verendet ist. Bei einer Absuche sind im Bereich der Drahthammerkreuzung/ Drahthammerstraße bis zur Sandstraße 10 Packungen Rattengift aufgefunden worden, die aufgerissen an der Wegstrecke verteilt wurden. An vereinzelten Grünflächen wurde das Gift auch verstreut. Es handelt sich nicht um getarnte Giftköder, sondern um käufliches Rattengift. Alle Hundehalter im Stadtgebiet Amberg werden angehalten, ihre Hunde nur angeleint und unter ständiger Aufsicht auszuführen. 

Hinweise, wer das Rattengift dort platziert hat, werden an die Polizeiinspektion Amberg unter Tel. 09621-890320 erbeten.

Weiterlesen

Obertraubling. In der Nacht vom 12./13.02.2019 drang ein unbekannter Täter in den Kinderhort am Brunnweg durch Aufhebeln einer Terrassentür in die Räumlichkeiten ein. Er entwendete etwas Bargeld und verursachte dabei einen Schaden von ca. 2500.- Euro.

Hinweise hierzu erbitte die PI Neutraubling unter der Tel.-Nr. 09401/9302-0.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Auch in diesem Jahr vergibt der Bezirk Oberpfalz wieder den Kulturpreis, den Jugend-Kulturförderpreis und den Denkmalpreis.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach weist auf eine Übung der US-Streitkräfte vom 01. bis 29. März 2019 hin.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

28. Januar 2022
Schwandorf. Sie gilt als das älteste touristische Qualitätssiegel und ist damit sogar älter als die Sterne-Klassifizierung in der Hotellerie: die i-Marke, die durch den Deutschen Tourismusverband verliehen wird. Das Tourismusbüro der Stadt Schwandorf...
28. Januar 2022
Pfreimd. Der Oberpfälzer Schützenbund und die Kgl. Priv. FSG Tell Schwandorf veranstalten vom Samstag, 19. bis Sonntag, 20. Februar ein Gedächtnisschießen mit Zimmerstutzen im Landesleistungszentrum des OSB in Pfreimd....
28. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf hält folgende Informationen bereit: Wie in Bayern und in Deutschland setzen sich auch im Landkreis Schwandorf die Inzidenzsprünge fort....
28. Januar 2022
Nittenau. Nachträglich gemeldet wurde ein Diebstahl von insgesamt 80 Hühnern aus einem mobilen Hühnerstall, der im Ortsteil Bleich, ca. 700 Meter vom Anwesen Bleich 5 entfernt, auf einer Wiese aufgestellt war....
27. Januar 2022
Neunburg v. W. „1000 Schulen für unsere Welt", so lautet eine Gemeinschaftsinitiative kommunaler Spitzenverbände mit dem Ziel nachhaltige Schulbauprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern finanziell zu fördern....
27. Januar 2022
Steinberg am See. Der Heimatkundliche Arbeitskreis resigniert aber nicht und entwickelt immer neue Ideen. So organisiert man erstmals in diesem Winter jeden Monat einen Aktionstag zu einem bestimmten Thema....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt