// */
Anzeige
Anzeige

An den beiden vergangenen Wochenenden fanden am Murner See zwei vorweihnachtliche Erlebniswanderungen statt. Die erste Veranstaltung war innerhalb weniger Tage komplett ausgebucht. Aufgrund des enormen Zuspruchs bot die Gemeinde zusammen mit den zertifizierten Gästeführerinnen Rita Lengenfelder und Elisabeth Wißmann einen Zusatztermin an.

Weiterlesen

Wie bereits in den letzten Jahren, wurde auch im Herbst 2018 die Beschulung aller Schüler der 1. und 2. Klassen an den Grundschulen im Dienstbereich der PI Amberg durch die Verkehrserzieher PHK Horst Strehl und PHK Harald Heselmann durchgeführt. So wurden insgesamt 1431 Schülerinnen und Schüler aus 70 Klassen der beiden Jahrgangsstufen unterrichtet. 

Weiterlesen

Ab März nächsten Jahres gibt es im Landkreis Regensburg einen LandkreisPass. In einer auf zwei Jahre angelegten Pilotphase erhalten Bürgerinnen und Bürger mit geringem Einkommen Vergünstigungstarife für verschiedene Leistungen. Die wichtigste Ermäßigung betrifft den Öffentlichen Personennahverkehr: Inhaber des LandkreisPasses bekommen das „Öko-Ticket Landkreis" des Regensburger Verkehrsverbundes (RVV) zum halben Preis. Der LandkreisPass kann ab 07.01.19 beim Sozialamt des Landkreises beantragt werden. In Kraft treten wird der LandkreisPass ab 01.03.19; dann können alle angebotenen Vergünstigungen in Anspruch genommen werden. Der Kreisausschuss hatte in seiner letzten Sitzung dieser neuen Leistung zugestimmt.

Weiterlesen

„Eigentlich bin ich ja Fußballer", gesteht einer der Patienten von Station 20 zu Beginn des Besuches der Regensburger Bundesliga Baseballer auf den Stationen 20 und 21 des Universitätsklinikums. Hier, in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin III, werden Patienten mit Tumorerkrankungen auf höchstem Niveau medizinisch versorgt und gepflegt. Und somit auch Menschen, die an Leukämie erkrankt sind. Gemeinsam mit Armin Wolf, Sport-Moderator, Baseball-Förderer und Botschafter der Leukämiehilfe Ostbayern e.V., sind die Bundesliga- und Nationalspieler kurz vor Weihnachten zu einer besonderen Visite mit Prof. Dr. Wolfgang Herr gekommen.

Weiterlesen

Eine filmreife Verfolgungsjagd lieferte sich ein 25-jähriger Amberger am Dienstagnachmittag gegen 17:20 Uhr mit mehreren Polizeifahrzeugen auf der Bundesstraße 299 zwischen Ursensollen und Amberg.

Weiterlesen

Zum Start ins neue Jahr optimiert die Stadt Burglengenfeld den Fahrplan ihrer Stadt- und Umlandbuslinien, „um ihn noch besser auf die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger zuzuschneiden", sagt Bürgermeister Thomas Gesche. Der neue Fahrplan tritt am 2. Januar 2019 in Kraft – mit neuen Haltestellen und zum Teil geänderten Abfahrtszeiten. Stadt- und Umlandbus werden konstant gut angenommen, erklärt Ordnungsamtsleiter Wolfgang Weiß, im Rathaus zuständig für die Betreuung der Stadt- und Umlandbuslinien. Die Fahrer sind Johann Philipp, Johann Zwicknagl, Alexandra Kerner, Norbert Bruckmann, Helmut Jannke; Monika Schaller kümmert sich um die Fahrpläne und die Diensteinteilung.

Weiterlesen

Im Bereich der öffentlichen Arbeitgeber wurden kürzlich die Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretungen durchgeführt. So auch beim Zweckverband Müllverwertung Schwandorf (ZMS). Dort hatten sich von 18 wahlberechtigten Jugendlichen und Auszubildenden drei Nachwuchskräfte als Kandidaten zur Verfügung gestellt. 

Weiterlesen
Am 18.12.2018, gegen 13.20 Uhr, brannte ein Pkw, Dacia, in Nittenau/Bergham. Der 65-jährige Fahrzeughalter bemerkte den Brand seines Dacia und versuchte diesen noch zu löschen, die Feuerwehr Bergham löschte den Brand anschließend endgültig. 
Weiterlesen

Am Dienstag, gegen 20.30 Uhr, wurde ein 70-jähriger Mann aus Burglengenfeld beobachtet, wie er eine Kiste mit Glasflaschen und anderen Abfall aus dem Fenster im 1. Stock eines Mehrfamilienhauses auf einen abgestellten Ford geworfen hat. 

Weiterlesen

RIm Zeitraum von 11.12.2018 bis 18.12.2018 wurden auf dem Christkindlmarkt am Regensburger Neupfarrplatz drei Besucher Opfer von Taschendiebstählen. In zwei Fällen wurden den Geschädigten im Gedränge die Mobiltelefone aus den Jackentaschen entwendet, in einem Fall kam eine Geldbörse weg, welche sich ebenfalls in der Jackentasche des Opfers befand.

Weiterlesen

Über eine vorweihnachtliche Überraschung durfte sich jetzt die Johanniter-Kinderkrippe „StromSpatzen“ in Regensburg, die gleichzeitig die Betriebskinderkrippe der Spenderfirma ist, freuen. Stolze 500€ standen so der Einrichtung zur freien Verfügung.

Weiterlesen

Schwandorf. Die Schulmediziner sind mit ihrem Latein am Ende. Sie können nicht erklären, warum die siebenjährige Sarah Jobst aus Schwandorf nicht spricht. Ihre Eltern Michaela (27) und Daniel (29) Jobst setzen nun die letzte Hoffnung auf die „Delphin-Therapie" auf der Insel „Curacao" im Atlantik vor der Küste Venezuelas.

Weiterlesen

Nach einer Mitteilung über einen verhaltensauffälligen Mann in Schönthal fanden Beamte der Polizeistation Waldmünchen Anfang Dezember, an dessen Wohnort im nördlichen Landkreis, größere Mengen Betäubungsmittel. Zwei Tatverdächtige, ein Mann und eine Frau konnten festgenommen werden.

Weiterlesen

Neuer Chef am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Landkreis Schwandorf ist der Leitende Landwirtschaftsdirektor Georg Mayer (rechts). Ministerialdirektor Hubert Bittlmayer (links) führte
ihn am Dienstag offiziell ins Amt ein.

Weiterlesen

Die 5. Süssenbacher Dorfweihnacht begann in diesem Jahr mit einer Andacht und anschließendem Laternenzug. Zum fünften Mal luden der SV  Süssenbach, der OGV Süssenbach, die KLJB Süssenbach und die FFW  Süssenbach zur gemeinsamen Dorfweihnacht beim Feuerwehrgerätehaus in Süssenbach. In diesem Jahr begann die Dorfweihnacht mit einer Andacht in der Kirche St. Jakobus, die von Christiane Griesbeck organisiert worden  war, unterstützt von Müttern.

Weiterlesen

Sind Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für jemanden, der den Disco-Fox, Cha-Cha-Cha oder Boogie im Schlaf beherrscht? Nach dem großen Erfolg Anfang des Jahres gibt es nächstes Jahr eine zweite Auflage des Benefizballs zugunsten des ersten Regensburger Inklusionshotels Includio. 

Weiterlesen

Der Elternbeirat des Heselbacher Kindergartens Villa Kunterbunt hat 250 Euro an den Verein „Leon lernt laufen" gespendet. Der Förderverein unterstützt den vierjährigen Leon aus Bruck. Seit seiner Geburt ist er mehrfach behindert, eine Spezialtherapie, die so nur in der Slowakei angeboten wird, hilft ihm, viele Dinge zu lernen, die für andere Kinder selbstverständlich sind. 

Weiterlesen

Der Heimat- und Volkstrachtenverein „Stamm" Regenstauf organsierte bereits zum 10. Mal sein vereinseigenes Adventsingen in der Diesenbacher Pfarrkirche St. Johannes Diesenbach. Die Veranstaltung soll dazu beitragen, dass man in der teils hektischen Weihnachtszeit zur Ruhe kommt und für a „guade Stund" den Alltag vergessen kann. 

Weiterlesen

Nachdem ein 17-jähriger afghanischer Staatsangehöriger am Montag, 17.12.2018 gegen 14.00 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft im Donaueinkaufszentrum mehrere Gegenstände stehlen wollte und dabei beobachtet wurde, leistete der junge Mann gegen die Festhaltung durch den Ladendetektiv erheblichen Widerstand und schlug mit der Faust zu. 

Weiterlesen

Am gestrigen Montag, 17.12.2018, gegen 23.15 Uhr, wurde ein 24-jähriger Mann in der Falkensteiner Straße in Roding einer Personenkontrolle unterzogen, als sich dieser unberechtigt im Erdgeschoss des Altenheims aufhielt. 

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

28. November 2021
Nabburg. Die Freiwillige Feuerwehr Nabburg (Stadt Nabburg) wurde am 29. September um ca. 15 Uhr zur Erstversorgung einer schwerverletzten Person im Stadtbereich alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass die hilfsbedürftige Person unter eine...
28. November 2021
Schwandorf/Neunburg v. Wald. Der Großlandkreis Schwandorf ist wie auch im vergangenen Jahr im „Oberpfälzer Heimatspiegel 2022" wieder stark vertreten. Neun Autoren haben heimatgeschichtliche Themen aufgearbeitet und geben Einblick in ursprüngliches O...
27. November 2021
Waidhaus. Vor einigen Tagen zogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus einen aus Südosteuropa kommenden Kleintransporter nahe Waidhaus aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug anlässlich einer zollrechtlichen Kontrolle zu ...
27. November 2021
Schwandorf. Welchen Stellenwert und wie wertvoll Friede eigentlich ist, zeigt Michael Fleischmann in seinem Buch "Ich hatt' einen Kameraden" auf. Im Mittelpunkt des knapp 500 Seiten starken Buches stehen Gefallene, Vermisste und Opfer des Nation...
27. November 2021
Wackersdorf. Die Schnelltest-Station der Johanniter ist wieder in Betrieb. Am vergangenen Freitag wurden ab 16 Uhr die ersten Testungen vor Ort durchgeführt. Der derzeitige Andrang auf das Angebot ist enorm....
27. November 2021
Schwandorf. Im Jahr 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus – auch bekannt als Volkszählung - statt. Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlau...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...

Für Sie ausgewählt