/** */
Anzeige
Anzeige

Reformation. Zeit des Umbruchs - Präsentation seltener Drucke (1517-1648) im ehemaligen Benediktinerkloster Frauenzell

Weiterlesen

Zu einer politischen Informationsfahrt nach Berlin hatte CSU-Bundestagsabgeordneter Karl Holmeier ausgeschiedene und aktive Kreisvorstandschaftsmitglieder beider Kreisverbände des bayerischen Bauernverbandes aus den Landkreisen Cham und Schwandorf eingeladen. Die rund 50 Teilnehmer erwartete bei ihrem mehrtätigen Besuch in der Hauptstadt ein besonders abwechslungsreiches Programm.

Weiterlesen

23 junge Erwachsene aus Bayern und Tunesien arbeiteten von 21. bis 28. Juli in Zarzis, im Süden Tunesiens, gemeinsam zum Thema Umweltschutz und Klimawandel. Die beiden Partnerorganisationen Grüne Jugend Bayern und Zarzis Al-Ghalia wurden in ihrer Arbeit vom Auswärtigen Amt gefördert und durch die Schirmherrschaften der Grünen Landtagsabgeordneten Rosi Steinberger, Jürgen Mistol und Christine Kamm unterstützt.

Weiterlesen

München/Schwandorf. „Das Engagement der 42 Gebietsbetreuer in Bayern ist ein unverzichtbarer Pfeiler im Naturschutz, sie sind unsere Anwälte der Natur!“ Dies betonte der Amtschef des Bayerischen Umweltministeriums, Dr. Christian Barth, bei der Auszeichnung der Gebietsbetreuung als internationales UN-Dekade-Projekt.

Weiterlesen

MdB Holmeier und MdL Flierl besuchen Bundeswehrkontingent in Litauen Panzergrenadierbataillon 122 aus Oberviechtach, Pioniere aus Bogen, Versorger aus Roding und Kampfpanzer aus Pfreimd unterstützen NATO-Präsenz im Baltikum. 

Weiterlesen

Das Polizeipräsidium Oberpfalz lud am Mittwoch, 28.06.2017, zur 29. Arbeitstagung der Verantwortlichen der Ostbayerischen Verkehrssicherheitsaktion (OVSA) ein.

Weiterlesen

Der Ausbau von schnellem Internet mit dem Förderprogramm von 1,5 Mrd. € läuft in Bayern auf Hochtouren. Zum 1. Juli 2017 startet jetzt ein weiteres Programm, mit dem vor allem dünn besiedelte Flecken Bayerns mit schnellem Internet erschlossen werden sollen, der sog. „Höfebonus“.

Weiterlesen

Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Warzenried, Lkr. Furth im Wald, brannten die Maschinenhalle sowie die Futterhalle komplett nieder. Das ältere danebenliegende Wohnhaus brannte aus. Ein neuerbautes Wohnhaus konnte von der Feuerwehr gehalten werden.

Weiterlesen

Bei einem in Tschechien im Bezirk Zlin ca. 250 km südöstlich von Prag tot aufgefundenen Wildschwein wurde die Afrikanische Schweinepest festgestellt. Damit ist diese Krankheit deutlich näher an Bayern herangerückt. Das Veterinäramt am Landratsamt Schwandorf gibt deshalb aktuelle Informationen für Schweinehalter und Jäger, zumal im Osten sowohl die Afrikanische als auch die Europäische Schweinepest grassieren.

Weiterlesen

Der Bund Naturschutz lädt ein zum Gartengespräch "Willkommen Bienen, Hummeln und Schmetterlinge". Petra Finkbeiner und Sebastian Thiemann zeigen anhand praktischer Beispiele, wie die Nutzinsekten in unseren Gärten heimisch werden.

Weiterlesen

Nach der letztjährigen Erinnerung an die französische Belagerung und Einnahme Nabburgs im Jahr 1796 kehrt die lebendige Geschichte wieder ins Oberpfälzer Freilandmuseum zurück, diesmal mit einem friedlicheren Thema: Am 15. und 16. Juli werden Museumsbesucher die Rauberweihermühle in einem neuen Gewand sehen, nämlich umgewandelt zu einem typischen Gasthaus auf dem Land, das so um das Jahr 1807 auf dem Land gestanden hätte.

Weiterlesen

Diese Woche hat es Doris nach Bodenwöhr an den Hammersee verschlagen. Dort wird am Wochenende, ebenso wie in der großen Kreisstadt Schwandorf, Bürgerfest gefeiert.

Weiterlesen

Rund 75% der Fläche des Oberpfälzer Walds sind Naturparkgebiet – allein dadurch ist die Region schon prädestiniert als „Modellregion Naturtourismus“. Um die Auszeichnung und die damit verbundenen Fördermittel zu erhalten, musste sich die Ferienregion dennoch einem Wettbewerb stellen.

Weiterlesen

14 Rettungshundeteams haben sich der zentralen Prüfung in der Flächensuche gestellt, darunter auch 2 Johanniterteams aus Regensburg.

Weiterlesen

Unsere Fan-Star Reporter Sandra und Peter Gattaut aus Windischeschenbach folgten der Einladung der Bavaria Film GmbH, um bei den Dreharbeiten der ZDF-Vorabendserie „Die Rosenheim-Cops“ in München-Geiselgasteig für unsere Zeitung hautnah dabei zu sein. Die erfolgreiche Krimi-Serie, die bereits seit 15 Jahren erfolgreich im Vorabend-TV ausgestrahlt wird, wählt ihre Drehorte, neben dem Hauptschauplatz Rosenheim, überwiegend im Raum Südbayern aus. Das Polizeipräsidium ist in Wirklichkeit das Rosenheimer Rathaus. Die Drehaufnahmen zur Serie werden in den Bavaria- Filmstudios, sowie in verschiedenen Orten rund um München, am Tegernsee oder auch am Starnberger See abgehandelt.

Weiterlesen

Der CSU-Bundestagsabgeordnete für den Bundeswahlkreis Schwandorf/Cham und Sprecher der CSU-Landesgruppe für digitale Infrastruktur, Karl Holmeier, informiert darüber, dass das Sonderprogramm des Bundes zum Breitbandausbau in Gewerbe- und Industriegebieten zur Beschleunigung des Antragsverfahrens geändert worden ist:

Weiterlesen

Die Vorfreude war riesig, als sich die zwölf Kinder zusammen mit ihren Eltern und Begleitpersonen von Regensburg aus zu einer "Traumzeit" auf den Weg nach Nürnberg machten. Ihr Ziel: die Nürnberger Arena, wo ein ganz besonderes Ereignis auf sie wartete: ein Treffen mit DJ BoBo. Der weltbekannte Musiker tourt derzeit mit seiner Show „Mystorial“ zum 25-jährigen Bühnenjubiläum durch Deutschland und nahm sich die Zeit, seine Regensburger Fans backstage zu treffen.

Weiterlesen

Mit einer Rekordbeteiligung von über 60.000 Besuchern und 2.290 Ausstellern bewies die transport logistic Messe vom 9. bis 12. Mai in 2017 erneut, dass sie als weltweit größter Branchentreff gilt. Bereits zum dritten Mal präsentierte sich das plus der oberpfalz e.V. als attraktiver Wirtschaftsraum und Logistikstandort auf dem Gemeinschaftsstand von bayern innovativ dem internationalen Fachpublikum in München.

Weiterlesen

Hallo Ostbayern! Es gibt was Neues im Netz - nämlich unseren Video-Tipp "Wohin am Wochenende" - Ostbayern sehen und hören.

Weiterlesen

Vernissage ist am Donnerstag, 15. Juni um 19 Uhr in der Galerie Carola Insinger in Distelhausen. Der Künstler Carl-Heinz Daxl ist anwesend.

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

22. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag...
22. Oktober 2021

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

22. Oktober 2021

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

22. Oktober 2021

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

22. Oktober 2021
Wackersdorf. Das Gemeindeplenum ist wieder komplett. Nachdem Stefan Weiherer (Grüne) seinen Rücktritt erklärt hatte, ist nun seine Parteikollegin Ulrike Pelikan-Roßmann nachgerückt. Bürgermeister Thomas Falter vereidigte die Grünen-Vertreterin und ve...
22. Oktober 2021
Wernberg-Köblitz/Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion Marianne Schieder wird bei den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfal...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt