Anzeige

Im Fall von eventueller Verabreichung sogenannter K.O.-Tropfen ermittelt jetzt die Polizei Cham. In einer Diskothek in Cham-Süd wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag insgesamt vier Fälle bekannt in denen die jeweiligen Opfer schlagartig mit erheblichen körperlichen Auswirkungen zu kämpfen hatten. Vier junge Männer - zwei 18-Jährige, ein 19-Jähriger sowie ein 21-Jähriger – brachen bewusstlos zusammen bzw. erlitten in einem Fall sogar einen epileptischen Krampfanfall.

Weiterlesen

Im Advent duftet es in der Küche oft verführerisch nach feinem Backwerk - etwa nach einem Weihnachts-Orangen-Kuchen oder knusprigen Nussecken. Wir haben ein paar leckere Rezepte.

Weiterlesen

Am Freitag, 14.12.2018, kam es gegen 16:30 Uhr auf der Kreisstraße R18 zwischen Eitlbrunn und Hainsacker zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 53-jähriger Lkw-Fahrer eines ortsansässigen Abfallunternehmens befuhr die Kreisstraße in Fahrtrichtung Hainsacker. Ein weiterer Lkw fuhr in entgegengesetzte Richtung. 

Weiterlesen

Bereits am Freitagmittag, 07.12.2018 kam es nach Angaben eines 16-jährigen Schülers zu einem Erpressungsversuch auf offener Straße im Bereich Lieblstraße. Zwei vermummte Männer traten an den Geschädigten heran und forderten Bargeld. Nachdem ein dritter Mann rief, dass es sich um einen Scherz handelt, liefen alle davon.

Weiterlesen

Nach nunmehr 42 Jahren hat die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i.d.Opf. eine neue Ermittlungsgruppe gegründet, welche das Verschwinden und den möglichen Tod der seit dem 25.05.1976 in Flossenbürg vermissten 12-jährigen Monika Frischholz aufklären soll. Die „EG Froschau" geht davon aus, dass das Mädchen ermordet worden ist. Das Bayerische Landeskriminalamt hat für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat oder zur Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von 10.000 Euro ausgesetzt.

Weiterlesen

„Ziele übererfüllt" – so lautet die sehr erfolgreiche Bilanz von Präsident Prof. Dr. Wolfgang Baier anlässlich des gestrigen dies academicus mit rund 300 Gästen an der OTH Regensburg. Dafür dass die OTH Regensburg die mit dem bayerischen Wissenschaftsministerium vereinbarten Ziele für die Jahre von 2014 bis 2018 „mit einem Erfüllungsgrad von 156 Prozent" erreicht hat, erhält sie künftig eine Million Euro mehr. Darauf könne die Hochschule stolz sein, so Präsident Prof. Dr. Baier. 

Weiterlesen

Es ist ein undurchsichtiger Dschungel an Vorschriften und Erlassen, die ein Hauseigentümer zu berücksichtigen hat, wenn er beispielsweise die Fassade seines Gebäudes sanieren lassen will. Um ihren Einwohnern die Scheu vor der Bürokratie zu nehmen, hat die Stadt Schwandorf nun eine Broschüre entwickelt, die für Gebäudesanierungen einen Leitfaden gibt. „Hausgemacht – kommunales Förderprogramm für Altbausanierungen" nennt sich das Werk, und darin wird unter anderem in grafisch übersichtlicher Weise erklärt, welche Maßnahmen überhaupt förderfähig sind und welche nicht. 

Weiterlesen

In der Grundschule Nittenau läuft ein Projekt „SET – Schüler entdecken Technik". Das Angebot dafür machte der Verein „TfK – Technik für Kinder" aus Deggendorf. In Nittenau hat die Schule mit der Firma ZMT Automotive GmbH & Co. KG einen Sponsor gefunden. 

Weiterlesen

Die Agentur für Arbeit Cham organisierte zusammen mit dem Kolpingbildungswerk Cham einen Schnuppertag für Schüler der 9. Klasse der Základní škola Domažlice. Information für die Schüler über das Ausbildungssystem in Deutschland und das praktische Mitarbeiten in einzelnen Berufsfeldern standen im Mittelpunkt der Veranstaltung. 

Weiterlesen

Am Donnerstag, 13.12., wurde eine Streifenbesatzung der Polizei Neutraubling zu einer ortsansässigen Firma gerufen, da zwei Beschäftigte nach einer internen Feier das Firmengelände nicht mehr verlassen wollten. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung zeigten sich die beiden deutlich alkoholisierten Männer kompromissbereit und verließen freiwillig das Gelände. 

Weiterlesen

Am Donnerstag, 13.12.2018, 17.05 Uhr, war ein roter Pkw, Suzuki, auf der B 16 von Bernhardswald in Richtung Regensburg unterwegs. Im Bereich der einseitig zweispurigen Strecke zwischen Bernhardswald und Wenzenbach überholte der Fahrer dieses Pkw einen Audi, schaffte es jedoch nicht mehr, vor Ende der ausgebauten Fahrbahn einzuscheren. Der Suzuki fuhr schließlich über die mit Querstrichen markierte Sperrfläche in der Mitte der Straße und geriet an deren Ende auf die linke Fahrbahnseite, die in diesem Bereich 2-spurig in Richtung Bernhardswald verläuft. 

Weiterlesen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verursachte ein 61-jähriger Autofahrer einen Unfall im Regensburger Stadtnorden. Der Mann fuhr mit seinem Audi in die Kreuzung ein und übersah einen vorfahrtsberechtigten 23-Jährigen, welcher ebenfalls mit seinem VW in die Straße einfuhr. 

Weiterlesen

Den „Jahresband zur Kultur und Geschichte" gibt der Landkreis heuer als 28./29. Band heraus. Stellvertretender Landrat Joachim Hanisch stellte „das kulturelle Schmuckstück" am Donnerstag im Landratsamt vor. Auch Kulturreferent Franz Pfeffer findet die knapp 200 Seiten starke Broschüre „wunderbar gelungen". 

Weiterlesen

Die Marktgemeinde Bruck hat auch für das Jahr 2019 keine Kosten und Mühen gescheut eine weitere Ausgabe des beliebten Kalenders „So woas a mal …" anfertigen zu lassen.

Weiterlesen

Das tun, wovon andere nur träumen: Berit Hüttinger und Ehemann Heppo aus Regensburg sind mit Freund und Hund in einen alten, umgebauten Mercedes-Benz-Rundhauber, den sie „Frau Scherer" nennen, zu einer Reise durch Kasachstan bis nach Kirgistan aufgebrochen. Über ihre Abenteuer berichtet Berit Hüttinger am 31.01. um 20 Uhr im Oberpfälzer Künstlerhaus. Das dazu entstandene Buch „Roadtrip mit Frau Scherer" erfreut sich bereits großem Zuspruch. Das Oberpfälzer Künstlerhaus stellt sein Programm für das 1. Halbjahr 2019 vor.

Weiterlesen

Die Schüler der 9. Klasse an der Schwandorfer Kreuzbergschule können seit mittlerweile einem Jahrzehnt in eine so genannte Praxisklasse gehen. Diese Form des Unterrichts beinhaltet in einer Woche drei Praxistage, wo nicht gebüffelt, sondern geschraubt, gekocht, frisiert oder geschneidert wird. Ziel der Aktion ist, den Heranwachsenden der Mittelschule Anerkennung für ihre Fähigkeiten sowie eine gute Perspektive auf einen Ausbildungsplatz zu geben. 

Weiterlesen

Am 11.12.2018, gegen 16.30 Uhr, ereignete sich in der Rodinger Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Zur Unfallzeit wollte eine 53-Jährige, die auf dem dortigen, linksseitigen Fußweg in Richtung Oberkreith unterwegs war, die Mitterkreither Straße überqueren. Vermutlich aus Unachtsamkeit wurde sie hierbei von einer 18-jährigen Fahrerin eines Renault übersehen, erfasst und kam zu Sturz. 

Weiterlesen

Zweimal schlugen bislang unbekannte Einbrecher am Mittwoch, 12.12.2018 im Stadtwesten zu. Die Diebe drangen jeweils über aufgebrochene Balkontüren in die Wohnungen ein. 

Weiterlesen

Wie bereits berichtet, hat in den Morgenstunden des Sonntags, 28.10.2018, ein bislang Unbekannter versucht, einen Geldautomaten in einem Bankraum in Gebenbach gewaltsam zu öffnen. Dabei ist ein Brand ausgebrochen – zwei Anwohner wurden leicht verletzt. Die Kriminalpolizei Amberg veröffentlicht nun Fotos und erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Unter der Leitung der Verbandsvorsitzenden, Landrätin Tanja Schweiger, bestellten die Verbandsmitglieder des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Regensburg – die Landkreise Cham, Neumarkt i.d.OPf., Regensburg sowie die Stadt Regensburg – kürzlich in ihrer jüngsten Verbandsversammlung Markus Werkmann für fünf Jahre zum neuen Ärztlichen Leiter des Rettungsdienstes. Er tritt die Nachfolge von Dr. Markus Zimmermann an, der diese Aufgabe acht Jahre lang ausübte.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

04. Dezember 2021
Region
Advertorial
Genießen
Wir machen anderen eine Freude und lassen es uns im Kreis der Familie gut gehen: Für viele sind die Weihnachtsfeiertage die schönste Zeit im Jahr. Doch nachhaltig ist das Fest meist noch nicht. Das kann aber auch anders gehen - und muss keinesfa...
21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...
16. Oktober 2021
Kreis Kelheim
Amberg
Kreis Amberg-Sulzbach
Kreis Cham
Kreis Regensburg
Regensburg
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
Advertorial
Gesund leben
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

07. Dezember 2021
Burglengenfeld. Am Mittwoch, am 8. Dezember, startet das zweite Corona-Schnelltestzentrum direkt vor Ort im Labor Kneißler in Burglengenfeld, Unterer Mühlweg 10....
06. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt informiert: Aus den 104 Fällen, die wir am Freitag, 3. Dezember, gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 106 geworden. Mit 99 Fällen am Samstag und 33 am Sonntag stieg die Gesamtzahl auf 14.061....
06. Dezember 2021
Nittenau. Der Verein zur Förderung des Stadtmuseums, der Denkmalpflege und der Heimatkunde Nittenau e. V. erhielt dank des „Soforthilfeprogramms Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen 2021" eine Förderung in Höhe von knapp 19.000 Euro. Durch die...
06. Dezember 2021
Steinberg am See. Im Rahmen der monatlichen Sondereröffnungen hatte sich diesmal der Heimatkundliche Arbeitskreis Steinberg/Wackersdorf die Heilige Barbara, die Patronin der Bergleute, zum Thema genommen....
06. Dezember 2021
Burglengenfeld. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Landratsamt Schwandorf wurden an fünf Personen aus dem Landkreis Kommunale Dankurkunden ausgehändigt. Unter ihnen war auch Brigitte Hecht aus Burglengenfeld....
05. Dezember 2021
Wackersdorf. Aufgrund plötzlich einsetzender Straßenglätte wegen eines Graupelschauers ereignete sich am Sonntag, am 5. Dezember, gegen 16.30 Uhr auf der A 93 ein Verkehrsunfall, an dem acht Fahrzeuge beteiligt waren und vier Personen verletzt wurden...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt