Anzeige

Nachdem ein 17-jähriger afghanischer Staatsangehöriger am Montag, 17.12.2018 gegen 14.00 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft im Donaueinkaufszentrum mehrere Gegenstände stehlen wollte und dabei beobachtet wurde, leistete der junge Mann gegen die Festhaltung durch den Ladendetektiv erheblichen Widerstand und schlug mit der Faust zu. 

Weiterlesen

Am gestrigen Montag, 17.12.2018, gegen 23.15 Uhr, wurde ein 24-jähriger Mann in der Falkensteiner Straße in Roding einer Personenkontrolle unterzogen, als sich dieser unberechtigt im Erdgeschoss des Altenheims aufhielt. 

Weiterlesen

Die Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder zählen zu den Höhepunkten der Weihnachtsfeier des Heimat- und Volkstrachtenvereins „Stamm" Regenstauf. Neben weiterer verdienter Mitglieder wurden Hannelore Kriechbaum sowie Herr Manfred Kriechbaum für 50 Jahre Mitgliedschaft vom Gauvorsitzenden Peter Kurzwart ausgezeichnet.

Weiterlesen

Schmidgaden-Rottendorf. Alle zwei Jahre leuchtet Rottendorf zur Adventszeit. Weit über 300 kleine Kunstwerke waren in den Fenstern das Ziel zahlreicher Besucher. Der Erlös einer großen Tombola geht an Schwester Eobarda in Südafrika und an die Aktion Sternstunden.

Weiterlesen

Ein am 5.12.2018 stattgefundener Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Kreuzberg in Schwandorf gab den Polizistinnen und Polizisten Gelegenheit zu spenden.

In interner Abstimmung wurde der karitative Verein Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Ortsverband Schwandorf von den Gesetzeshütern ausgesucht, um den gesammelten Betrag von 400 Euro zur finanziellen Unterstützung zu spendieren. 

Weiterlesen

Pfreimd.  Das OVIGO Theater hat sich für die Adventszeit 2018 die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens vorgenommen: Das Original „A Christmas Carol" wird nun zu „Scrooge", benannt nach dem herzlosen Geizkragen Ebenezer Scrooge, der seinen Mitmenschen das Leben zur Hölle macht.

Weiterlesen
Burglengenfeld/Johanngeorgenstadt.  Eine Delegation von rund 70 Burglengenfeldern besuchte am Samstag das Schwibbogenfest der Partnerstadt Johanngeorgenstadt.
Weiterlesen
Regenstauf. Durch den „guten Riecher" sowie das überlegte Handeln von Johannes Zelzner aus der Marktgemeinde Regenstauf gelang es der Bayerischen Polizei, einer überregional agierenden Diebes- und Betrügerbande das Handwerk zu legen.
Weiterlesen

Thanstein. Am dritten Adventsonntag veranstaltete die Soldaten- und Reservistenkameradschaft Thanstein ihre traditionelle Feldweihnachtsfeier. Ein Fackelzug führt mit Soldaten, Gemeindevertreter, Reservisten, darunter einige Kinder und Angehörige durch das weihnachtlich geschmückte Dorf. Unter ihnen Bürgermeister Walter Schauer, Pfarrer Eugen Wismeth, der Kompaniechef der Pateneinheit Major Matthias Voß und Oberstabsfeldwebel Christian Jagode.

Weiterlesen

Kallmünz. Ganz aufgeregt und gespannt begrüßen die Mädchen und Jungen aus der Johanniter-Kinderkrippe „KALLe Kallmünz" ihren vierbeinigen Besucher. Golden-Retriever Dame „Flocke" schaute in der Kunstkrippe vorbei. 

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Wenn die Tage kürzer werden und es drinnen gemütlicher ist als draußen, beginnt für Leseratten und Bücherwürmer eine besondere Zeit: Sie erleben in der Welt der Literatur Abenteuer, Spannung und Unterhaltung. Der Vorlesewettbewerb trägt dazu bei, dieses Hobby zu fördern und drei sechste Klassen der Gregor-von-Scherr-Schule haben mitgemacht.

Weiterlesen

Der Kehrbezirk Pfreimdhat seit 15. Dezembereinen neuen Bezirksschornsteinfeger. In Anwesenheit des Obermeisters der Schornsteinfegerinnung Oberpfalz, Peter Wilhelm, wurde der Kehrbezirk Pfreimd beim Landratsamt Schwandorf als zuständiger Aufsichtsbehördemit allen notwendigen Unterlagen an Karl Ottlinger als neuem bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger übergeben.

Weiterlesen

Burglengenfeld.  Eine Silvester-Feier für Senioren veranstalten Stadt und Seniorenbeirat am Samstag, 29. Dezember, von 14 bis 17 Uhr in der Stadthalle im Naabtalpark.

Weiterlesen

Burglengenfeld. In der Zeit von 09.12.2018 und 13.12.2018 entwendete ein unbekannter Täter mehrere Werkzeuge und ein Moutain-Bike der Marke Bulls aus dem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses im Sonnenpark.

Weiterlesen
Am Sonntag, gegen 17.10 Uhr, ist ein Wohnhaus in der Feichtmayrstraße in Flammen aufgegangen. Auch die Einsatzkräfte wurden auf der Anfahrt zum Einsatz von der schneebedeckten, zeitweise sehr glatten Fahrbahn überrascht. Die Kräfte mussten mit hoher Vorsicht zum Einsatz fahren, so ein Specher der Feuerwehr.
Weiterlesen

Die Skiabteilung der SpVgg Bruck bietet wieder Ski- Kurse für Anfänger, Weiterbildende und Fortgeschrittene sowie Snowboardkurse für Anfänger und Weiterbildende an.

Bei ausreichendem Teilnehmerinteresse wird auch ein Skikurs für „Wiedereinsteiger und sportliches Fahren" durchgeführt. Bei den Skikursen können Kinder ab 4 Jahre, Jugendliche und Erwachsene teilnehmen. Zu der Teilnahme an den Snowboardkursen ist ein Mindestalter von 7 Jahren erforderlich.

Weiterlesen

Seebarn.  Am Hochfest Mariä Empfängnis, fand in der Pfarrkirche St. Laurentius in Neustadt an der Donau die diesjährige Diakonenweihe des Bistums Regensburg statt. Zu Beginn der Pontifikalmesse begrüßte der Ortsgeistliche und Regionaldekan Pfarrer Monsignore Johannes Hofmann alle Anwesenden, besonders den Landrat Martin Neumeyer und den Bürgermeister von Neustadt, Thomas Reimer. 

Weiterlesen

Die „Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V. Gesellschaft für Trambahngeschichte" (FMTM) kamen am dritten Adventssamstag nach Regensburg, um sich über unser neues Stadtbahnprojekt zu informieren und den historischen Straßenbahnzug zu besichtigen. Zusammen mit Vertretern der IG Historische Straßenbahn Regensburg e.V begrüßte Frank Steinwede, Leiter für strategische ÖPNV-Planung und Projektleiter „Neue Stadtbahn", die Münchner Gäste mit einem kurzweiligen Vortrag über die derzeitigen Aktivitäten von dasStadtwerk.Mobilität, bei denen selbstverständlich die künftige Stadtbahn die wichtigste Rolle spielt.

Weiterlesen

Mit einer Mettenschicht und dem Heinrich-Korn-Gedächtniskonzert beschloss der Knappenverein das diesjährige Knappenjahr. Einen bunten Melodienreigen brachte die Bergmannskapelle zu Gehör. Mehrere Musiker wurden für ihr langjähriges Engagement vom Nordbayerischen Musikbund ausgezeichnet.

Weiterlesen

Am Samstag gegen 19.00 Uhr verständigte eine 33-jährige Schwandorferin die Polizei, weil sie am Wohnzimmerfenster verdächtige Geräusche wahrnahm. Zudem sah sie am Fensterbrett Hände. 

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Region Schwandorf

15. Januar 2022
Nittenau. Ein neues Gesicht im Stadtrat: Die Sitzung am Dienstagabend in der Regentalhalle begann mit der Vereidigung von Julia Zeidler. Die SPD-Rätin rückte nach, weil Monika Kulzer aus persönlichen Gründen ihr Amt niederlegte....
14. Januar 2022
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf gibt Folgendes zur Corona-Situation bekannt: Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf machte von Donnerstag, 13. Januar auf Freitag, 14. Januar, erneut einen großen Sprung, und zwar von 215,5 auf 259,3. ...
14. Januar 2022

Schwandorf. Désirée Decking-Ott unterstützt als neue Oberärztin die Zentrale Notaufnahme am Krankenhaus St. Barbara Schwandorf.

14. Januar 2022
Burglengenfeld. Versprechen eingelöst: Von Ende April bis Anfang Juli vergangenen Jahres befand sich in den Räumen des Bürgertreffs am Europaplatz ein Schnelltestzentrum in der Innenstadt....
14. Januar 2022

Burglengenfeld. Wo Licht ist, ist Leben. Seit jeher wurden in den sogenannten Lichtstuben Geschichten und Sagen erzählt.

13. Januar 2022

Nittenau. Am 19. Januar findet um 16 Uhr in der Regentalhalle die konstituierende Sitzung des Jugendparlaments statt.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. Januar 2022
Amberg-Sulzbach. Mehr als 70 Prozent Corona-Zweitimpfungen in der Oberpfalz, und fast 40 Prozent der Menschen sind schon geboostert. Dennoch gibt es immer noch zu viele Bürgerinnen und Bürger, die über keinen bzw. keinen ausreichenden Impfschutz verf...
30. Dezember 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am 29. und 30. Dezember wurden bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg mehrere Anzeigen über Anrufe falscher Polizeibeamten erstattet....
30. Dezember 2021
Amberg. Die Stadt Amberg legt mit einer Allgemeinverfügung Bereiche fest, in denen an Silvester 2021 und an Neujahr 2022 Ansammlungen von mehr als zehn Personen untersagt sind....
28. Dezember 2021
Amberg-Sulzbach. „Wir brauchen Menschen wie Sie, die sich für die Gemeinschaft in den Dienst stellen und da sind, wenn andere Menschen in Not sind und Hilfe brauchen."...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...

Für Sie ausgewählt