Anzeige

Am vergangenen Dienstag feierte Forstamtsrat i.R. Johann Beichl in der Hans Nowak-Siedlung, in Kreuth, seinen 90. Geburtstag. Bürgermeister Erwin Geitner gratulierte ihm mit Urkunde und Präsent im Namen der Marktgemeinde. Auch überreichte er im Namen von Landrat Richard Reisin-ger die Bürgermedaille in Bronze des Landkreises.

Weiterlesen

Großer Bahnhof vor dem Feuerwehrgerätehaus in Rieden zur Segnung des neuen Schlauchwagen SW-KatS: Die Aktiven der Wehren Rieden und Vilshofen waren in Uniform angetreten, das neue Fahrzeug mit Blumen geschmückt.

Weiterlesen

„Wir übergeben heute die Zentralgebäude des Campingplatzes neu ihrer Bestimmung und bitten Dich um Deinen Segen für alle Menschen, die Hier arbeiten oder sich erholen,“ beteten am Sonntagvormittag Pfarrer Gottfried Schubach und sein evangelischer Amtskollege Klaus Eberius in Rieden. Zuvor aber blickte Bürgermeister Erwin Geitner zurück auf die achtmonatige Bauzeit. Er bedauerte, „dass wir die Mühen der Handwerker bei der laufenden Sanierung nicht sehen und die dazu notwendigen Vorbereitungen“.

Weiterlesen

Nach Würzburg und in die wunderbare Weinregion am Main führte der Vereinsausflug des Tennisclub Rieden.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) tommyS, pixelio.de

Ein unbekannter Radfahrer versuchte einer jungen Spaziergängerin  am Montagnachmittag bei Rieden an die Brust greifen. Die Frau konnte den allerdings Angriff abwehren und weglaufen.

Weiterlesen

„Starke Rauchentwicklung im ersten Stock des ehemaligen Gasthauses Peng an der Staatsstraße 2165. Zwölf Personen vermisst!“ So um 15.25 Uhr die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Vilshofen, die bereits nach wenigen Minuten mit ihrem HLF 20/16 vor Ort war. Kurz darauf rückte auch schon die Riedener Wehr mit ihrem LF 20 und LF 8 an. Die Einsatzleitung übernahm Atemschutzgerätewart Thorsten Fleischmann.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) adacta, pixelio.png

Drei totalbeschädigte Pkw und rund 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls der sich Dienstagabend nach einer Vorfahrtsverletzung  auf der S 2165 bei Vilshofen ereignete.

Weiterlesen

Mit dem „Weyarner Menuett“ eröffnete das Holzregister der Blaskapelle St. Georg unter Leitung von Miroslaw Zgrzendek den Pfarrfamilienabend. im Pfarrheim „St. Josef“.

Weiterlesen

Sie jubelten und waren nicht mehr zu halten: Die Klasse 3b der Riedener Grundschule hat den ersten Preis bei den 47. Waldjugendspielen errungen. Am Donnerstag fand in der Mehrzweckhalle der Grundschule Rieden dazu die Siegerehrung statt.

Weiterlesen

Gewitter mit Starkregen ließen am vergangenen Sonntag viele Sommerfeste wortwörtlich „ins Wasser fallen“. Über das Freigelände beim Schützenheim in Rieden aber zog trotz allem der Duft von Forellen am Grill. auch geräucherte Forellen, Steaks, Bratwürstl, Kaffee, Kuchen und süffiges Bier gab es: Der Fischereiverein Rieden feierte, obwohl es zeitweise wie aus Kübeln goss, unter Zeltdächern sein traditionelles Fischerfest.

Weiterlesen

Fünf Tage lang feiern die Riedener heuer ihr 45. Vilstalfest und die 15. Kirwa, können dabei auch auf 18 Kirwapaare bauen. Bereits am Freitag war zum dritten Vilstalfest-Preisschafkopf eingeladen. An 24 Tischen kämpften die Kartler um Punkte und Preise.

Weiterlesen

Bereits bei der Jahreshauptversammlung des Fischereivereins Ende Januar hatte Vorsitzender Dieter Teich die Errichtung eines behindertengerechten Angelplatzes im Gemeindgebiet Rieden angekündigt. „Ein Novum für das Untere Vilstal, für den gesamten Landkreis,“ nannte es Teich damals. Er betonte, dass die Errichtung eines behindertengerechten Angelplatzes im Gemeindgebiet Rieden eine „Einrichtung mit Alleinstellungsmerkmal“ sei.

Weiterlesen

Als herausragendes Ereignis  im Juniorenfußball veranstaltet die JFG Vilstal  auch in diesem Jahr den Motum5 – Vilstal-Jugend-Cup. Der Jugend-Cup, der am Samstag, dem 03. und Sonntag, dem 04. September, stattfindet, ist mehr als ein sportlicher Wettstreit bei dem es um Erfolge und Pokale geht.

Weiterlesen

„Für uns spielt neben dem Angeln die Hege und Pflege unserer Gewässer eine wichtige Rolle“ betonte Vorsitzender Dieter Teich beim monatlichen Mitgliedertreff des Fischereivereins.

Weiterlesen

Er war eine tolle Werbung für den Jugendfußball,  der 13. Motum5 Vilstal-Cup der JFG Vilstal auf dem Sportgelände des 1. FC Rieden. Mehr als 40 Mannschaften von den C- bis  zu den F-Junioren kamen am Wochenende, kämpften um Sieg und Punkte.

Weiterlesen

Bild: Harald Bischoff, wikipedia.de, veröffentlicht am 13. Mai 2016 unter der Lizenz CC-BY-SA-3.0

Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry kommt zu einer Versammlung der AfD Oberpfalz am 1. Oktober in die Ostbayernhalle nach Kreuth bei Rieden. In der Region regt sich Widerstand.

Weiterlesen

Sportverein und Schützengesellschaft richteten am vergangenen Wochenende die 34. Vilshofener Kirchweih wieder am Sportheim  statt.

Weiterlesen

Nach einem spannenden Endkampf stand es fest: Die Routiniers Anton Schmal und Rudi Kiefl sind die Sieger der Vereins-Doppelmeisterschaft 2016 der Herren des TC Rieden. Bei den Damen standen Anita Popp und Michaela Bauer auf dem obersten Treppchen.

Weiterlesen

Die Vorbereitungen für das Nachtschwimmen im Riedener Freibad sind abgeschlossen, es startet heuer am Samstag, dem 18. Juni, um 20:00 Uhr.

Weiterlesen

Zu einem größeren Einsatz an Rettungskräften führte am Dienstag kurz vor 11 Uhr ein Küchenbrand in einem Wohnhaus an der Hammerbergstraße in Rieden. Eine Hausbewohnerin (61) erlitt Verbrennungen am Arm. Ihr zu Hilfe eilender  Ehemann (63) und der Sohn (36) erlitten leichte Rauchgasvergiftungen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

19. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. „Der Natur etwas zurückgeben", dies war das Ansinnen von Birgit Schafberger aus Deglhof, einem Ortsteil der Stadt Maxhütte-Haidhof. Sie fragte bei der Stadt Maxhütte-Haidhof an, ob sie einen Obstbaum für die Allgemeinheit sponsern d...
18. Juni 2021
Schwandorf. Der Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberpfalz, Leitender Baudirektor Thomas Gollwitzer, ließ es sich nicht nehmen, sich kurz vor seiner Pensionierung im Rahmen eines persönlichen Besuches bei Landrat Thomas Ebeling zu verabschi...
18. Juni 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Immer wieder einmal werden wir kritisch gefragt, wie es sein könne, dass das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) eine negative Zahl an Infektionen meldet. So war es auch g...
18. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Ganz schnell wird klar, „hier lebt eine Familie, die ihre Heimat liebt". Klaus Namislo wohnt mit seiner Frau und Sohn in Maxhütte-Haidhof. Tradition und die Liebe zu seiner Heimat sind für ihn sehr wichtig. So war er mit seinem Nach...
18. Juni 2021
Schwandorf. Die 4. Filmnächte an der Naab finden vom 15. Juli bis 15. August statt. Das Open Air Kino im Stadtpark Schwandorf ist zu einem festen Bestandteil des Kulturprogramms der großen Kreisstadt geworden. ...
17. Juni 2021
Schwandorf. Die Jugendbildungsstätte in Waldmünchen öffnet wieder die Tore und der Betrieb läuft an. Einige interessante Freizeiten für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Schwandorf können während der Sommerferien angeboten werden. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Amberg. „Natürlich verstehen wir, dass es den Mountainbikern Spaß macht, ihren Sport auf unserem schönen Mariahilfberg auszuüben. Man darf aber nicht vergessen, dass es sich bei unserem Berg um ein wertvolles Landschaftsschutzgebiet und ein beliebtes...
15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...

Für Sie ausgewählt