Anzeige

Eine Anzahl an neuen Projekten steht an – an die Corona-Bedingungen angepasst.

Weiterlesen

Am 22. Oktober ging in Berlin die Online-Plattform „mitpflegeleben.de“ an den Start, ein kostenfreies Informations-, Beratungs- und Vermittlungsportal rund um das Thema Pflege. Das Angebot richtet sich an alle, die sich online über den Umgang mit Pflegebedürftigkeit informieren und dort auch gleich die für ihren Bedarf passenden Unterstützungsangebote finden wollen.

Weiterlesen

Schwandorf. Da Ostberlin besser nicht gefahren... Am Sonntag gegen Mittag fiel einer Polizeistreife in Schwandorf an einer Geschäftsstelle einer Bank ein 42-jähriger Mann auf, der an seinem BMW herumbastelte.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Der Freitag brachte im Kreis Schwandorf 73 neue bestätigte Corona-Fälle, am Samstag kamen 18 hinzu. Damit steigt die Gesamtzahl auf 4.553. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) und das Robert-Koch-Institut (RKI) geben die Sieben-Tage-Inzidenz übereinstimmend mit 92,6 an. Im Krankenhaus in Burglengenfeld ist eine 66-jährige Heimbewohnerin aus dem südlichen Landkreis verstorben. Die Zahl der mit oder an Corona Verstorbenen erhöht sich damit auf 110.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit zwölf Infektionen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl auf 4.462. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 71,0. Nicht so gut sieht es für den  Freitag aus. Es gibt ein hohes Fallaufkommen und es ist zu erwarten, dass es bis zum Ende der Tagesschicht um 22 Uhr mehr als 50 Fälle sein werden. Neben den Fällen sind heute bislang auch 25 Mutationsnachweise N501Y und Deletion H69/V70 eingegangen.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Nach einer signifikanten Corona-Häufung in zwei Großbetrieben gab es Reihentestungen. Das Ergebnis: Glimpflich. Sorge bereitet dem Landratsamt die Situation im benachbarten Tschechien. Weitere Infektionen mit der britischen Virus-Variante sind aufgetaucht.

Weiterlesen

Schwandorf. Die Trinkwasseraufbereitungsanlage Klardorf wird ab Mittwoch, den 17.02.2021 außer Betrieb genommen. Die Ortsteile Klardorf, Bubach, Waltenhof, Wiefelsdorf, Strießendorf, Naabeck, Ziegelhütte, Gögglbach und Naabsiegenhofen werden dann in den nächsten Monaten über das Wasserversorgungsnetz von Schwandorf mit Trinkwasser versorgt. In Spitzenbedarfszeiten muss auch Trinkwasser von der Wasserversorgung Steinberg bezogen werden, teilt die Stadtverwaltung mit.

Weiterlesen

Schwandorf. „IntelliVue G7m" heißt der jüngste Neuzugang auf der interdisziplinären Intensivstation des Krankenhauses St. Barbara. Hinter dem Namen verbirgt sich ein spezielles Gasanalysator-Modul, das beatmete Patienten, die mittels Narkosegasen schlafen, überwacht. Voraussetzung für den Einsatz dieser Gase ist, dass man deren Konzentration messen kann. Das ist mit dem neuen Narkosemodul möglich.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr vergibt der Bezirk Oberpfalz wieder den Kulturpreis, den Jugend-Kulturförderpreis sowie den Denkmalpreis. Der mit jeweils 3.500 Euro dotierte Kulturpreis wird 2021 in den Bereichen Illustration, Kammermusik und Podcast vergeben. Bewertungen können noch bis zum 7. Mai eingereicht werden.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf/Cham. Die GRÜNEN Kreisverbände Schwandorf und Cham laden am Mittwoch, 17. Februar 2021, um 18.30 Uhr, zum digitalen politischen Aschermittwoch ein. "Die Gäste dürfen sich freuen auf pointierte kommunal-, landes- und bundespolitischen Inhalte, natürlich maßgeschneidert auf das Wahljahr 2021", wirbt die Partei. 
Weiterlesen
Schwandorf. Am Donnerstag um kurz vor 02:00 Uhr traf eine Streife der PI Schwandorf auf zwei Personen im Bereich des Pfleghofes in Schwandorf. Als die beiden Personen das Streifenfahrzeug erkannten, versuchten sie sich zunächst zu verstecken und flüchteten schließlich mit je einem Fahrrad bepackt zu Fuß über die Treppe beim Rathaus in Richtung Böhmische Torgasse. Die Streifenbesatzung umrundete daraufhin motorisiert das Rathaus.
Weiterlesen

Schwandorf. Am Montag, den 08.02.2021 hatte ein Angestellter eines Verbrauchermarktes Am Brunnfeld seinen silber-farbenen Ford Fiesta in einer Parklücke der ersten Parkreihe zwischen dem Kunden- und dem Angestellteneingang abgestellt. Als er abends nach Hause fuhr, stellte er während der Fahrt fest, dass beide Reifen der Fahrerseite zerstochen worden waren. 

Weiterlesen
Schwandorf. Eine Hotel-Erbin kennenlernen mit einem gewissen internationalen Flair - was sich wie das Drehbuch zu einer TV-Schmonzette anhört, erwies sich für einen Schwandorfer als teures Schmierentheater.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind innerhalb der letzten sieben Tage 169 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die Zeiten für Selbständige, vor allem für die sogenannten "Soloselbständigen", sind schlecht. Wer sich also solchermaßen "solo" nicht nur durchwursteln möchte, sondern seine Geschäfts-/Vereinsidee mit Hand und Fuß an die potentiellen Kunden bringen will, kann sich in einem dreitägigen Workshop fortbilden. "Medien- und Öffentlichkeitsarbeit" hilft, Ideen und Produkte bekannt zu machen. Manche Ideen eignen sich nicht für eine nur lokale Aufmerksamkeit und sollten deshalb ein bisschen auffälliger kommuniziert werden.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit dem Erweiterungsbau an der Ostseite des Landratsamts wurden 75 neue Büroarbeitsplätze auf drei Stockwerken geschaffen. In den zwei oberen Geschossen wird das Jugendamt untergebracht und ebenerdig die Zulassungsstelle neu eingerichtet. Am Montag, 15. Februar und am Dienstag, 16. Februar werden die Kfz-Zulassungsstelle und die Führerscheinstelle den Neubau beziehen und dabei auch die Software umstellen.
Weiterlesen

Charlottenhof. Gegen Mittag bemerkte am Samstag ein Zeuge beim Flugplatz Charlottenhof (Wackersdorf) einen Mann, der sich an abgestellten Wohnwägen zu schaffen machte. Als er den Zeugen bemerkte, flüchtete er in den angrenzenden Wald. Später sollte er sich als „alter Bekannter“ der Polizei herausstellen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am 6. Februar wird Hans Schuierer, ehemaliger Landrat des Landkreises Schwandorf, 90 Jahre alt. 
In Zeiten von Corona fällt die große Geburtstagsfeier ins Wasser, nicht jedoch die Würdigung der einstigen Symbolfigur des Widerstandes gegen die WAA. 
Von unserem Gast-Autoren Oskar Duschinger
Weiterlesen
Ostbayern. Unser Staat lebt von Bildung. Entsprechend hoch ist das öffentliche Interesse an Kitas und Schulen während der Pandemie. Ein ebenso wichtiger Bildungsbaustein kommt in der medialen Betrachtung meist zu kurz: Die Ausbildung künftiger Fachkräfte. Hier liegt ein Großteil der Verantwortung bei den Betrieben. Sei es für die Gesundheit der jungen Leute, sei es dafür, dass sich die Corona-Phase für den Nachwuchs im Unternehmen nicht zur verlorenen Zeit entwickelt. 

Wir haben uns bei Mittelständlern umgeschaut und festgestellt: Der Ausbildungsbetrieb läuft dank kreativer und verantwortungsvoller Maßnahmen sehr gut. In unserem Advertorial zeigen wir an konkreten Beispielen, wie Ausbildung, Abstand halten und ein völlig neuartiger Alltag zusammengehen; und wer welche Azubi-Stellen besetzen möchte.

Weiterlesen

Schwarzenfeld/Schwandorf. Am frühen Mittwochabend erstattete eine 19-jährige Schwandorferin Anzeige bei der PI Schwandorf, da ein bislang unbekanntes Fahrzeug die komplette rechte Fahrzeugseite ihres grauen Skoda Fabia beschädigt hatte. Es war ein Schaden in Höhe von mindestens 2.500.- Euro entstanden.

Weiterlesen

Region Schwandorf

15. April 2021
Burglengenfeld. Gute Nachrichten aus den Winterquartieren nachtaktiver Räuber: Bei einer Überprüfung durch den Experten Rolf Dorn (Schwandorf) wurden mehr Fledermäuse als in den Jahren zuvor entdeckt. Gemeinsam mit Museumsleiterin Christina Scharinge...
15. April 2021
Die elfte Online-Sprechstunde von Landrat Thomas Ebeling findet am Mittwoch, 21. April von 19 bis 20 Uhr statt. Gegenüber dem Regeltermin, dem dritten Dienstag im Monat, findet sie einen Tag später statt. Unter der bewährten Moderation von Fabian Bor...
15. April 2021

STÄDTEDREIECK. Bei der Kleiderkammer im Städtedreieck (Berggasse 3, Burglengenfeld) ist Ende April keine Anlieferung möglich.

14. April 2021
Die KLJB Nittenau durfte sich vom 05. bis 10.04. als Gastgeber beweisen. Der KLJB-Diözesanverband Regensburg übertrug aus dem Pfarrheim Nittenau die Abendandachten für seine Exerzitien. ...
14. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Um seine älteren Mitbürgern ein klein wenig für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen zu entschädigen, hatte sich die Stadtverwaltung etwas Besonderes überlegt. In der Woche vor Ostern wurde für alle ortsansässigen Seniorinnen ...
14. April 2021
Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 17. April und am 18. April von 9 bis 11 Uhr weitere kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt