Anzeige
Kreis Schwandorf. Der hohe Inzidenzwert im Landkreis ist von 244,81 auf 268,48 nochmals deutlich angestiegen. Maßgeblich sind dafür 66 neue Fälle, die am  Sonntag zu registrieren waren. Am Freitag ist wenige Stunden nach der Aufnahme in ein Krankenhaus ein 1969 geborener Patient (kein Heimbewohner) verstorben.
Weiterlesen

Schwandorf. Am Nachmittag des 15.11.2020 fand ein 44-jähriger Schwandorfer in der Fronberger Straße eine Geldbörse mit mehreren Bankkarten sowie einem dreistelligen Geldbetrag.

Weiterlesen

Schwandorf. Die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie haben auch die Gedenkfeiertlichkeiten anlässlich des Volkstrauertages in ihrer bekannten Form unmöglich gemacht. Daher hier nun nachfolgend die Rede des Oberbürgermeisters Andreas Feller zum Volkstrauertag 2020 als auch zum Gedenken an den 75. Jahrestag des Bombenangriffs auf Schwandorf im April 2020.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Es ist kompliziert: Die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Schwandorf ist laut offiziellen Zahlen von 206 auf 189 gesunken. Hans Prechtl vom Landratsamt weist aber daraufhin, dass dabei nur gut die Hälfte der 100 am Donnerstag verzeichneten Corona-Fälle Berücksichtigung gefunden haben.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Für Mittwoch sind 50 neue Fälle zu vermelden. Die 7-Tage-Inzidenz sinkt leicht von 213,7 auf 206,3. Für Freitag ist aber leider wieder mit einer Steigerung zu rechnen. Das Landesamt für Gesundheit verwendet für die Darstellung der Inzidenzwerte seit heute eine neue, fünfte Farbe für Werte über 200. Nach grün, gelb, rot und dunkelrot wurde ein noch dunklerer rot-braun-Ton eingeführt. Der Landkreis Schwandorf befindet sich in dieser höchsten Stufe.
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die Erwachsenenbildung hat als Standortfaktor längst den Nebenraum verlassen und ist seit längerem ins zentrale Mittelfeld gerückt. Daher hat der Landkreis Schwandorf über den Verein Lernende Region Schwandorf e.V. eine Studie initiiert, die zweierlei Fragen zum Kern hatte. Zum einen wollte man sich einen Überblick über das bestehende Angebot an Familienbildung im Landkreis verschaffen, und zum zweiten wurde der Bedarf an Bildung in den Familien erforscht.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Für Dienstag sind 65 neue Fälle zu vermelden. Die 7-Tage-Inzidenz steigt damit deutlich von 188,0 auf 213,7.
Ab Donnerstag gelten neue Regelungen in der Kindertagesbetreuung. Das für Kindergärten zuständige Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat am Mittwoch den Rahmenhygieneplan aktualisiert.
Weiterlesen
Schwandorf. Aktuell läuft die Eingewöhnungsphase im Johanniter-Kinderhaus „Welt-Entdecker" – aber nicht für die Kinder, sondern für sechs neue, tierische Mitbewohner. In die Johanniter-Kita sind nämlich sechs Hühner eingezogen. Bald kommt auch ein Hahn zu den Hennen, und dann bekommt jede der sieben Kinderhaus-Gruppen ein Patenhuhn und darf dieses auch mit einem Namen taufen. „Die Kinder dürfen die Tiere dann füttern, beobachten und beim Saubermachen zusehen", so Einrichtungsleitung Monika Janker.
Weiterlesen

Schwandorf. Die ARGE Schwandorfer Weihnachtsmarkt und die Stadt Schwandorf halten an ihren Plänen fest, statt des normalerweise stattfindenden Schwandorfer Weihnachtsmarktes ein vorweihnachtliches Alternativprogramm anzubieten.


Weiterlesen

Schwandorf. Ein bislang unbekannter Täter sägte über das Wochenende in der Nähe von Wiefelsdorf einen Baum am Waldrand um, sodass er quer über einem gut ausgebauten Flurbereinigungsweg zum Liegen kam und diesen blockierte. 

Weiterlesen
Schwandorf. Kaum ist die Langzeitbaustelle an der Schwandorfer Hauptverkehrsader fertiggestellt, muss sie wegen eines Rohrbruchs wieder aufgerissen werden. Zum Entsetzen der Schaulustigen wird dabei ein Toter gefunden – gekleidet in ein furchterregendes Krampuskostüm mit Hörnermaske. Ein Fall für die Versicherungsdetektive Agathe Viersen und Gerhard Leitner. 
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Im Seniorenheim Nabburg ist ein weiterer Corona-Todesfall zu beklagen, meldet das Landratsamt Schwandorf. Die 7-Tage-Inzidenz steigt im Landkreis Schwandorf weiter an. Sie lag am Freitag bei 110,91, am Samstag bei 139,99 und am Sonntag bei 167,71. Verantwortlich dafür sind folgende Infektionszahlen: am Freitag hatten wir 67 neue Fälle, am Samstag 60 und am Sonntag (Stand 17.30 Uhr) 36 Fälle. Die Gesamtbilanz sieht aktuell so aus:
Weiterlesen

Schwandorf. Der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein (GOV) Richt und Umgebung ist am Wochenende seinem Vereinsnamen wieder in jeder Hinsicht gerecht geworden. Der Verein, der die Ortsteile Richt, Irlaching, Kreith und Krondorf betreut, pflanzte 24 Bäume, 36 Obstbäume sowie 36 Sträucher. Das passierte bei herbstlichem Sonnenwetter an der Streuobstwiese unweit der Klärteiche in Kreith.

Weiterlesen

Schwandorf. In den Mittagsstunden des 07.11.2020 fuhr ein 73-jähriger Schwandorfer mit seinem Audi S4 auf dem Radweg, welcher parallel zur Regensburger Straße verläuft und für Pkws freigegeben ist. Als ihm ein Fahrradfahrer entgegenkam, fuhr der 73-jährige nach rechts, um diesen durchfahren zu lassen.

Weiterlesen

Schwandorf. „Am Donnerstag hatten wir 51 Fälle, womit der Landkreis Schwandorf seit heute die vierte Ampelstufe Dunkelrot erreicht hat“, heißt es beim Landratsamt.  Im Schwandorfer Seniorenheim wurden im Rahmen des bekannten Ausbruchs bis jetzt 23 Bewohner und sieben Mitarbeiter positiv getestet. Eine infizierte Bewohnerin ist vergangene Nacht im St.-Barbara-Krankenhaus in Schwandorf verstorben.

Weiterlesen
Schwandorf.  Mit großem Bedauern hat sich die Stadt Schwandorf dafür entschieden, die Gedenkfeiern zum Volkstrauertag, verbunden mit dem Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs auf Schwandorf im April vor 75 Jahren, abzusagen.
Weiterlesen

Schwandorf. Schülern wie Lehrkräften des Carl-Friedrich-Gauss-Gymnasiums in Schwandorf sind die Bäume entlang der Kreuzbergallee seit Jahrzehnten ein geläufiger Anblick ihres Alltags. Nun müssen jedoch abgestorbene Bäume entfernt werden; statt ihrer werden neue gepflanzt.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Der bekannte Corona-Ausbruch in einem Seniorenheim in Schwandorf hat sich am Donnerstag massiv ausgeweitet. Mittlerweile sind 23 Bewohner eines Stockes positiv getestet worden.
Der ebenfalls bekannte Ausbruch in einem Seniorenheim in Nabburg hat sich auf einen weiteren Wohnbereich mit vorerst einer positiv getesteten Bewohnerin ausgeweitet. Eine Bewohnerin ist leider verstorben. Es ist dies der 22. Todesfall im Landkreis seit Beginn der Pandemie.
Weiterlesen

Schwandorf. 68 neue Corona-Infekionsfälle am Mittwoch. „Die heutige Zahl ist sehr hoch. Sie ist aber auch im Lichte dessen zu sehen, dass gestern nach 17 Uhr – dem Zeitpunkt unserer Pressemitteilung – noch 14 weitere Fälle bekannt wurden. Damit hatten wir gestern nicht nur die vermeldeten 15 Fälle, sondern 29“, so das Landratsamt Schwandorf.

Weiterlesen

Schwandorf. In der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagfrüh war ein Citroen Jumper auf dem Hof eines Anwesens im Bahnweg in Krondorf geparkt. Als der 53-jährige Besitzer am Freitagfrüh zu seinem Fahrzeug ging, stellte er zunächst fest, dass das Schloss nicht richtig sperrte.

Weiterlesen

Region Schwandorf

15. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Das Landratsamt meldet am Freitag 24 bestätigte Corona-Infektionen vom Donnerstag, damit steigt die Zahl der Fälle auf 3830. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 107,5. "Die Zahlen scheinen stabil zu sein, aber leider auf einem hohen Nive...
15. Januar 2021
Burglengenfeld. Wegen der Corona-Pandemie muss der geplante zentrale Anmeldetag für das neue Kindergartenjahr 2021/2022 entfallen. Als Ersatz hat die Stadt auf ihrer Website die Anmelde-Unterlagen aller Burglengenfelder Kindergärten gebündelt und zum...
15. Januar 2021
Maxhütte-Haidhof. Anmeldung virtuell: In allen Kindertagesstätten des Stadtgebietes von Maxhütte-Haidhof können am Mittwoch, 17. Februar 2021, von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Kinder für den Kindergartenbesuch bzw. Krippenbesuch ab September 2021 angemeld...
15. Januar 2021
Schwandorf. Am 14.01.2021 kam es am Donnerstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus im Rothlinden-Viertel zu einem Brand. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen entzündete sich ein Adventskranz, der eine starke Rauchentwicklung auslöste. Aufmerksame ...
14. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Drei weitere SeniorInnen aus dem Landkreis sind an oder mit Corona verstorben. Betroffen sind zwei Frauen aus verschiedenen Heimen, die 82 und 86 Jahre alt waren, sowie ein 82-jähriger Mann, der zu Hause gelebt hatte. Die Gesamtzahl...
14. Januar 2021
Schwandorf. Ein 45-jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem Gemeindegebiet Wernberg-Köblitz wollte am Mittwochnachmittag (13.01.2021) mit seinem Kleintransporter durch die Bahnunterführung in der Frühlingstraße in Schwandorf fahren. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Januar 2021
Amberg. Einer aufmerksamen Frau blieb am Donnerstag die offensichtliche Notlage eines Senioren nicht verborgen. Die Frau handelte umsichtig und rettete dem Mann vielleicht das Leben. ...
15. Januar 2021
Amberg. Ein düpierter Herr musste sich selbst wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz anzeigen, hatte sich doch ein prekärer Sachverhalt zugetragen. Er hatte sich eine Prostituierte in die Wohnung bestellt, die wie vereinbart erschien,...
14. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Seit Jahresbeginn wurden im Landkreis Amberg-Sulzbach 157 neue COVID-19-Fälle registriert. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Gesundheitsamt Amberg veröffentlicht hat. Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle stieg demnach ...
13. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Die Impf-Freudigkeit scheint hoch zu sein, geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes Amberg-Sulzbach vom Mittwoch hervor. "Seit heute Morgen um 8 Uhr stehen die Telefone der Hotline nicht mehr still. Die zehn Callcenter-Mitar...
04. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Wie haben sich die Corona-Zahlen im Landkreis über das Jahr 2020 hin entwickelt? Im Landratsamt Amberg-Sulzbach liegt jetzt die Jahresstatistik für die einzelnen Gemeinden und die Stadt Amberg vor. 3.054 Infizierte insgesamt verzeic...
28. Dezember 2020
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach haben am Sonntag planmäßig die Corona-Impfungen begonnen. Die 83 Jahre alte Marga Weiß aus Sulzbach-Rosenberg war um kurz nach8 Uhr  die erste, die im Impfzentrum im Landkreis-Cultur-Centrum (LCC) in...

Für Sie ausgewählt