Anzeige

Aufgrund einer anonymen Mitteilung kontrollierten Beamte der PI Schwandorf am Donnerstag um kurz vor 22 Uhr zwei Männer, die sich in einer Grünanlage in der Hallenbadstraße in Dachelhofen aufhielten.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Donnerstag hat das Landratsamt die Meldung erreicht, dass zwei Bewohner des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims "Arche Noah" in Nabburg vor etlichen Tagen im Klinikum Amberg im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben sind. Es handelt sich um einen 94-jährigen Mann und um eine 86-jährige Frau. Die Zahl der Todesfälle im Landkreis steigt damit auf 45. Mit 37 neuen Infektionen steigt diese Zahl auf 2958. Die Inzidenz liegt bei 159,60 (LGL) bzw. bei 135,3 (RKI).
Weiterlesen

Nicht nur in Zeiten der Pandemie ist die Pflegedirektion des Krankenhauses St. Barbara stark gefordert. Gilt es auch in „normalen Zeiten" Patienten menschlich wie fachlich professionell zu behandeln, sicherheitsbewusst zu arbeiten, ethisch fundiert zu entscheiden und mit allen beteiligten Berufsgruppen gemeinsam zum Wohl der Patienten beizutragen.

Weiterlesen
Schwandorf. Zwischen 22.30 und 02.30 Uhr in der letzten Nacht wurden insgesamt fünf Personen im Stadtgebiet Schwandorf angehalten, die sich ohne triftigen Grund außerhalb ihrer Wohnstätte aufhielten.
Weiterlesen

Schwandorf/Wackersdorf. Vier getötete Rehe und fast 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz der letzten Nacht bei vier Wildunfällen im Bereich der Polizei Schwandorf. Zwischen 16.30 und 06.00 Uhr krachte es dabei jeweils zweimal in Schwandorf und Wackersdorf. Die Polizei bittet die Kraftfahrzeugführer vor allem den Dämmerungszeiten umsichtiger zu fahren.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Trotz des grauen und tristen Wetters können kleine Künstler die Heimat ab jetzt farbenfroh erstrahlen lassen. Möglich macht dies das neue Malbuch des Landkreises Schwandorf, welches Landrat Thomas Ebeling der Öffentlichkeit präsentierte.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. "Wir haben heute leider drei Todesfälle zu vermelden, womit die Zahl der mit oder an Covid-19 Verstorbenen auf 43 steigt", schreibt Hans Prechtl vom Landratsamt Schwandorf am Mittwoch. Verstorben sind eine 93-jährige Bewohnerin der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld, ein 93-jähriger Bewohner der Senioreneinrichtung St.-Johannis-Stift in Pfreimd und eine 77-jährige Frau, die in Schwandorf gewohnt hatte. 
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf laut Auskunft des Landratsamtes 347 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:
Weiterlesen

Das Schwandorfer Rathaus hält in der Zeit vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 trotz der verstärkten Corona-Beschränkungen den Dienstbetrieb weiterhin aufrecht.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) meldet am Dienstag 48 neu registrierte Corona-Fälle und fasst damit die Zahlen von Sonntag und Montag zusammen. An Sonntagen wird weniger getestet. Zur Wochenmitte war meist eine Steigerung zu verspüren. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt laut LGL bei 188,00 und laut Robert-Koch-Institut bei 175,8. Verstorben ist ein 92-jähriger Mann, der im nördlichen Landkreis gelebt hatte.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Montag zur Mittagszeit erhielt die Polizeiinspektion Schwandorf telefonisch die Mitteilung, dass sich am Bahnhof in Schwandorf ein Mann aufhalten würde, der laut umherrief, man solle Polizisten töten.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Wie in den letzten Wochen schon mehrmals zu beobachten war, meldet das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) auch für gestern keine neuen Fälle im Landkreis Schwandorf. Das entspricht aber nicht den Tatsachen, wie das Landratsamt mitteilt. Außerdem geht der Blick auch heute wieder zu den Seniorenheimen.

Weiterlesen

Schwandorf. Das Barmherzige Brüder Krankenhaus St. Barbara Schwandorf bittet um Verständnis, dass aufgrund der anhaltend hohen Inzidenzzahlen und des verordneten Lockdowns ab Mittwoch, 16.12.2020, ein Besuchsverbot ausgesprochen wird. "Dieses dient dem Schutz der uns anvertrauten Patienten sowie der Mitarbeiter und gilt zunächst bis zum 10.01.2021, schreibt Pressesprecherin Marion Hausmann.

Weiterlesen

Schwandorf. Kunst und Kultur sind von den Einschränkungen der Corona-Pandemie besonders betroffen. Das öffentliche Leben und der Besuch kultureller Einrichtungen ist derzeit leider nicht möglich. Deshalb startete das Oberpfälzer Künstlerhaus die Initiative KUNST FÜR ALLE:

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit 75 neuen Infektionen am Samstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Kreis Schwandorf auf 2.834. Die 7-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit 190,03 und vom Robert-Koch-Institut mit 140,0 angegeben.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Samstag gegen Mitternacht meldete ein 28-jährger Schwandorfer bei der örtlichen Inspektion überlaute Musik bei einem im Osten der Stadt wohnhaften Pärchen. Die entsandte Polizeistreife wies den 62-jährigen Mann und dessen 40-jährige Freundin auf die Einhaltung der Nachtruhe hin. Dies aber ohne Erfolg.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Infolge 49 neuer registrierter Corona-Infektionen am Freitag ist die Gesamtzahl im Landkreis auf 2.759 gestiegen. Die Inzidenz liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit bei 154,86 und laut Robert-Koch-Institut bei 124,4. Im Krankenhaus Schwandorf verstorben ist ein 67-jähriger Bewohner der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Donnerstag gab es 77 neue Corona-Infektionen im Kreis Schwandorf. Die Gesamtzahl ist auf 2.710 angestiegen. Verstorben ist ein 90-jähriger Mann, der in einem Heim - nicht in Burglengenfeld – gelebt hatte. Der Senior ist der 38. Corona-Tote im Landkreis.
Weiterlesen
Schwandorf. Die öffentliche Gedenken an den Brandanschlag auf das „Habermeier-Haus" in Schwandorf am 17.12.1988 mit der Gedenkfeier am 17. Dezember am Gedenkstein am Schlesierplatz muss heuer corona-bedingt leider ausfallen. Um aber diesen Tag trotzdem zu würdigen und dem Anschlag und der Opfer zu gedenken, ruft Oberbürgermeister Andreas Feller hier online zu Toleranz und Menschlichkeit auf.
Weiterlesen

Region Schwandorf

15. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Das Landratsamt meldet am Freitag 24 bestätigte Corona-Infektionen vom Donnerstag, damit steigt die Zahl der Fälle auf 3830. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 107,5. "Die Zahlen scheinen stabil zu sein, aber leider auf einem hohen Nive...
15. Januar 2021
Burglengenfeld. Wegen der Corona-Pandemie muss der geplante zentrale Anmeldetag für das neue Kindergartenjahr 2021/2022 entfallen. Als Ersatz hat die Stadt auf ihrer Website die Anmelde-Unterlagen aller Burglengenfelder Kindergärten gebündelt und zum...
15. Januar 2021
Maxhütte-Haidhof. Anmeldung virtuell: In allen Kindertagesstätten des Stadtgebietes von Maxhütte-Haidhof können am Mittwoch, 17. Februar 2021, von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Kinder für den Kindergartenbesuch bzw. Krippenbesuch ab September 2021 angemeld...
15. Januar 2021
Schwandorf. Am 14.01.2021 kam es am Donnerstagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus im Rothlinden-Viertel zu einem Brand. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen entzündete sich ein Adventskranz, der eine starke Rauchentwicklung auslöste. Aufmerksame ...
14. Januar 2021
Kreis Schwandorf. Drei weitere SeniorInnen aus dem Landkreis sind an oder mit Corona verstorben. Betroffen sind zwei Frauen aus verschiedenen Heimen, die 82 und 86 Jahre alt waren, sowie ein 82-jähriger Mann, der zu Hause gelebt hatte. Die Gesamtzahl...
14. Januar 2021
Schwandorf. Ein 45-jähriger Verkehrsteilnehmer aus dem Gemeindegebiet Wernberg-Köblitz wollte am Mittwochnachmittag (13.01.2021) mit seinem Kleintransporter durch die Bahnunterführung in der Frühlingstraße in Schwandorf fahren. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Januar 2021
Amberg. Einer aufmerksamen Frau blieb am Donnerstag die offensichtliche Notlage eines Senioren nicht verborgen. Die Frau handelte umsichtig und rettete dem Mann vielleicht das Leben. ...
15. Januar 2021
Amberg. Ein düpierter Herr musste sich selbst wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz anzeigen, hatte sich doch ein prekärer Sachverhalt zugetragen. Er hatte sich eine Prostituierte in die Wohnung bestellt, die wie vereinbart erschien,...
14. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Seit Jahresbeginn wurden im Landkreis Amberg-Sulzbach 157 neue COVID-19-Fälle registriert. Das geht aus einer Statistik hervor, die das Gesundheitsamt Amberg veröffentlicht hat. Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle stieg demnach ...
13. Januar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach. Die Impf-Freudigkeit scheint hoch zu sein, geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes Amberg-Sulzbach vom Mittwoch hervor. "Seit heute Morgen um 8 Uhr stehen die Telefone der Hotline nicht mehr still. Die zehn Callcenter-Mitar...
04. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Wie haben sich die Corona-Zahlen im Landkreis über das Jahr 2020 hin entwickelt? Im Landratsamt Amberg-Sulzbach liegt jetzt die Jahresstatistik für die einzelnen Gemeinden und die Stadt Amberg vor. 3.054 Infizierte insgesamt verzeic...
28. Dezember 2020
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach haben am Sonntag planmäßig die Corona-Impfungen begonnen. Die 83 Jahre alte Marga Weiß aus Sulzbach-Rosenberg war um kurz nach8 Uhr  die erste, die im Impfzentrum im Landkreis-Cultur-Centrum (LCC) in...

Für Sie ausgewählt