Anzeige

Thanstein. Es ist ein herber Verlust für die Gemeinde Thanstein und ihre Vereine. Die Patenschaft mit der dritten Panzerkompanie des Gebirgspanzerbataillon 8 ist zu Ende. Damit stirbt eine 47-jährige Ära von militärischen Patenschaften mit der Gemeinde Thanstein. Die Einheit verlegt nach Hardheim.

Weiterlesen

Oberviechtach/Thanstein. Die Senioren des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach beendeten nach vier Durchgängen das Schießen um den Gaupokal 2020. Nachdem die letzten beiden Wettkämpfe wegen Corona im Frühjahr nicht beendet werden konnten, holten die Senioren die letzten beiden Wettkämpfe nach. Das Finale fand in Thanstein auf den neuen elektronischen Ständen statt.

Weiterlesen

Thanstein. Seit dem Bestehen einer Patenschaft mit Bundeswehreinheiten erfolgt in der Gemeinde Thanstein die jährliche Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge durch Soldaten der Patenkompanie. Dazu machten sich die Soldatinnen und Soldaten des Gebirgspanzerbatallions 8 aus Pfreimd auch heuer an zwei Tagen auf den Weg.

Weiterlesen

Oberviechtach. 48 Termine, 1.050 Zuschauer, 20 Schauspieler und Gästeführer. Das ist die Bilanz der OVIGO Zeitreise Schrazeln, Hoymänner und der wilde Hans ein sagenhafter Spaziergang zur Burg Murach". Trotz der Corona-Pandemie konnte die Erlebnisführung mit Schauspiel-Einlagen im vergangenen Juli starten und erfreut sich bis zum heutigen Tag großer BeliebtheitDa das Konzept der Zeitreise dermaßen einschlug, plant das OVIGO Theater nun eine Erweiterung auf weitere sagenhafte und historisch bedeutsame Orte. 

Weiterlesen

Thanstein. Am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, ritt eine 26-jährige Frau aus Tiefenbach auf der sog. Gestocketwiese bei Thanstein, als ihr Pferd plötzlich scheute. Die Frau stürzte vom Pferd und zog sich mittelschwere Verletzungen am Fuß zu.

Weiterlesen

Thanstein. Eine Aus- und Fortbildung für Schießwarte fand im Schützengau Grenzland Oberviechtach unter der Gesamtleitung von Gauschützenmeister Manfred Muck statt. Der Vorderlader- und Pistolenclub Thanstein stellte hierfür sein Schützenheim zur Verfügung.

Weiterlesen

Thanstein. Das Projektvorhaben „Flurneuordnung Thanstein-Tännesried" schreitet weiter voran. Im Oktober 2019 wurden die groben Grundzüge eines möglichen Verfahrens vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz im Rahmen einer Bürgerversammlung vorgestellt. Anschließend wurde damit begonnen, die Thematik in Arbeitskreissitzungen, der sogenannten Flurwerkstatt, zu vertiefen. Die Themen „Wegebau und Ausgleichsmaßnahmen" wurden im Rahmen einer Exkursion im Verfahrensgebiet Kleinwinklarn intensiv behandelt, um sich auf die eigenen Flurbegehungen vorzubereiten. Wegebautypen, deren Kosten und Breiten sowie zulässige Tonnagen galt es im Vorfeld zu verstehen, da sich hierbei entsprechende Stellschrauben für die späteren Kosten des Verfahrens bewegen lassen.

Weiterlesen

Thanstein. Für langjährige Urlaubstreue ehrten Bürgermeister Walter Schauer und der Vorsitzende des Fremdenverkehrsvereins Alois Obermeier Urlaubsgäste aus Nordrhein-Westfalen. Seit 1994 verbringt Helmut Gabrich aus Hagen seinen Urlaub in der Gemeinde Thanstein. Nur im Jahr 2014 reiste er aufgrund des Todes seiner Ehefrau Gisela nicht an. Jetzt wird der treue Urlaubsgast von Lebenspartnerin Brigitte begleitet und konnte während des Urlaubs sogar seinen 85. Geburtstag feiern.

Weiterlesen

Thanstein. „Gutes bewahren – Neues gemeinsam gestalten", so lautet das Leitbild der Dorferneuerung der Gemeinde Thanstein im Landkreis Schwandorf. Dabei werden neue Wege im Bereich der Digitalisierung von Planungsergebnissen beschritten.

Weiterlesen

Schritt für Schritt geht die Dorferneuerung in Thanstein voran. Nach Seniorenwohnheim, Kinderspielplatz, Turmzugang und Abriss Schützenstadl ist das Bürgerhaus die nächste Maßnahme, die im Dorferneuerungsverfahren Thanstein in Angriff genommen wird. Im Rahmen der Förderinitiative „Innen statt Außen" wird die „Alte Schule" zum Bürgerhaus umgestaltet. Zur Baustelleneinweisung trafen sich die Beteiligten kürzlich am Kirchplatz.

Weiterlesen

Thanstein. Ein Landwirt brachte im Gemeindebereich Thanstein am Donnerstag, 02.04.2020, Gülle auf seiner Wiese aus. Dabei hielt er den Mindestabstand zu einem Bachlauf nicht ein, sodass in diesen Gülle gelangte. Der Bach wurde dadurch verunreinigt.

Weiterlesen

​Zahlreiche schießsportliche und gesellschaftliche Aktivitäten prägten das Schützenjahr des Vorderlader- und Pistolenclub, so Schützenmeister (SM) Ludwig Dirscherl. Umfangreiche Tätigkeitsberichte und die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder gehörten zur Jahreshauptversammlung. Neben den Ehrengästen, 2. Bürgermeister Wolfgang Niebauer, Gauschützenmeister Manfred Muck kamen fast 30 Mitglieder ins Vereinsheim. Unter ihnen die Ehrenmitglieder Günther Blaschke und Michael Dirscherl.

Weiterlesen

Thanstein. Die Bürger von Thanstein und Tännesried prüfen in Workshops, ob auch für sie eine Flurneuordnung von Vorteil wäre. Dazu erarbeiten sie gemeinsam die Entwicklungsziele und ein Handlungskonzept, welches später mit weiteren Planungsgrundlagen unterlegt und verfeinert wird.

Weiterlesen

Thanstein. Gut besucht war der Neujahrsempfang des CSU Ortsverbandes Thanstein-Kulz im Gasthaus Ring in Dautersdorf. Landtagsabgeordneter Alexander Flierl und Bürgermeister Walter Schauer informierten die Gäste über aktuelle politische Themen. Am 15. März sind alle Gemeindebürger zur Landrats-, Bürgermeister- und Gemeinderatswahl aufgerufen. Bürgermeister Walter Schauer stellte klar heraus, dass es seine letzte Kandidatur für die Thansteiner Kommune seine wird.

Weiterlesen

Thanstein. Eine bunte Palette an Kostümen und Masken war am Sonntagnachmittag im Schützenheim zu gegen. Bei freiem Eintritt konnte ein gelungener Faschingsnachmittag gefeiert werden. Patricia und Stefan Legl verstanden es ausgezeichnet, die kleinen Maschkerer mit Musik und Animationsprogramm bei Laune zu halten. Mit Bewegungsspielen und Tänzen hielten sie die Kids auf Trab. Als Lohn gab es für das Mitmachen reichlich Süßigkeiten.

Weiterlesen
Thanstein. Jedes Jahr veranstaltete die Soldaten- und Reservistenkameradschaft Thanstein im Advent ihre traditionelle Feldweihnachtsfeier. Ein Fackelzug führte mit Soldaten, Gemeindevertreter, Reservisten, einige Kinder und Angehörige durch das weihnachtlich geschmückte Dorf. Unter ihnen Pfarrer Eugen Wismeth, Bürgermeister Walter Schauer und Oberstabsfeldwebel Christian Jagode von der Patenkompanie. 
Weiterlesen

Thanstein. Zur Jahresabschlussfeier kamen die Soldaten der 3./Gebirgspanzerbataillon 8 aus dem Standort Pfreimd in die Patengemeinde Thanstein. Dabei gab Kompaniechef Stephan Schmitt einen Rückblick, nahm Auszeichnungen und Beförderungen vor.

Weiterlesen
Kulz. Zum Arbeitseinsatz am Friedhof hatten die Gemeinde und Kirchenverwaltung aufgerufen, eine gelungene Gemeinschaftsleistung entstand. 
Weiterlesen

Voll zufrieden war Bürgermeister Walter Schauer bei der Abnahme der Straßenbaumaßnahme „Am Berg“ und der „Bergstraße“ in Kulz. Zum Bauumfang gehörten mit einer Auftragssumme von 260.000 Euro die beiden Ortstraßen.

Weiterlesen

Neunburg v.W. Seit drei Wochen ist Tanja Weinberger nun im Amt. Bei der siebten Sitzung der „Integrierten Ländlichen Entwicklung Schwarzach-Regen" am Dienstag im Rathaus stellte sich die 29-jährige Regionalmanagerin erstmals den Bürgermeistern der zehn beteiligten Kommunen vor.

Weiterlesen

Region Schwandorf

15. April 2021
Burglengenfeld. Gute Nachrichten aus den Winterquartieren nachtaktiver Räuber: Bei einer Überprüfung durch den Experten Rolf Dorn (Schwandorf) wurden mehr Fledermäuse als in den Jahren zuvor entdeckt. Gemeinsam mit Museumsleiterin Christina Scharinge...
15. April 2021
Die elfte Online-Sprechstunde von Landrat Thomas Ebeling findet am Mittwoch, 21. April von 19 bis 20 Uhr statt. Gegenüber dem Regeltermin, dem dritten Dienstag im Monat, findet sie einen Tag später statt. Unter der bewährten Moderation von Fabian Bor...
15. April 2021

STÄDTEDREIECK. Bei der Kleiderkammer im Städtedreieck (Berggasse 3, Burglengenfeld) ist Ende April keine Anlieferung möglich.

14. April 2021
Die KLJB Nittenau durfte sich vom 05. bis 10.04. als Gastgeber beweisen. Der KLJB-Diözesanverband Regensburg übertrug aus dem Pfarrheim Nittenau die Abendandachten für seine Exerzitien. ...
14. April 2021
Maxhütte-Haidhof. Um seine älteren Mitbürgern ein klein wenig für coronabedingt ausgefallene Veranstaltungen zu entschädigen, hatte sich die Stadtverwaltung etwas Besonderes überlegt. In der Woche vor Ostern wurde für alle ortsansässigen Seniorinnen ...
14. April 2021
Das Bayerische Rote Kreuz bietet am 17. April und am 18. April von 9 bis 11 Uhr weitere kostenlose Antigen-Schnelltestungen in der Regentalhalle in Nittenau an. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...
08. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstagmittag wurde es offiziell. Per Pressemitteilung verkündeten Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und sein Kabinettskollege, Kultusminister Michael Piazolo, die Entscheidung, dass am Standort Sulzbach-Rosenberg ein...
25. März 2021
Hirschau. Am Donnerstag Mittag (25.03.2021, 12:50 Uhr) ereignete sich folgenschwerer Unfall, der bei Beachtung der vorfahrtsregelnden Verkehrszeichen nicht passieren hätte dürfen. Auf der B14 aus Richtung Gebenbach und weiter ostwärts unterwegs war e...
23. März 2021
Sulzbach-Rosenberg. Eine der aktuell größten Investitionen des Landkreises geht auf die Zielgerade: An der Walter-Höllerer-Realschule in Sulzbach-Rosenberg begannen im Februar 2019 umfassende Arbeiten zu einer kompletten Generalsanierung des Hauptgeb...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Nach dem Totalausfall im vergangenen Jahr für die Strecke Ehenfeld-Neukirchen sieht es momentan auch schlecht aus für 2021: Der 36. Landkreislauf in Ambrg-Sulzbach am 8. Mai mit Startort Ehenfeld und Ziel in Traßlberg finde...
19. März 2021
Amberg-Sulzbach. Der 7-Tage-Inzidenzwert für den Landkreis Amberg-Sulzbach lag laut Robert Koch-Institut am Freitag (19.3.) bei 214,5 und damit weit über der entscheidenden Marke von 100, wie das Landratsamt am Vormittag mitteilt. Dies wirkt sic...

Für Sie ausgewählt