// */
Anzeige
Anzeige

Sie brauchen neue Möbel? Dann sollten Sie vor dem Kauf überlegen, wie Sie den vorhandenen Raum in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus geschickt ausnutzen. Kleine Wohnungen brauchen Schränke, die Platz sparen und trotzdem Stauraum bringen, in große Wohnungen oder Häuser dürfen Möbelstücke einziehen, die den vorhandenen Platz gut ausfüllen. Allen sollte gemein sein, dass sie neben ihrer reinen Funktion das Leben auch angenehmer machen können.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Rike_pixelio.de

Zucker macht dick, krank und verkürzt das Leben. Auf diese simple Aussage könnte man die vielen Diskussionen herunterbrechen, die seit einiger Zeit um den kristallinen Süßmacher im Gange sind. Deshalb bemühen sich Mediziner und Gesundheitspolitiker auch allenthalben, die Bevölkerung zu einer Reduktion des Zuckerverbrauchs anzuregen. Denn dieser gilt als eindeutig zu hoch: So empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation WHO eine maximale Menge von sechs Teelöffeln Zucker pro Tag. Das entspricht rund 25 Gramm.

Weiterlesen

Wer beim Heizen auf eine moderne Holzfeuerstätte wie einen Kachelofen, Heizkamin, Kaminofen oder Pelletofen setzt, leistet damit einen konkreten Beitrag zur Energiewende: Er nutzt die im Holz gespeicherte Sonnenenergie und vermeidet Treibhausgase.

Weiterlesen

Ein gesunder Schlaf wird jenseits der Lebensmitte immer wichtiger, um entspannt in den nächsten Tag zu starten. Schlaf ist nicht nur wichtig für Nerven und Herz-Kreislauf-System, sondern insbesondere auch für den Rücken. Viele Menschen ab 50 wissen, wie lästig es ist, wenn es im Kreuz zwickt. Früher oder später fällt daher die Entscheidung, in hochwertige Matratzen zu investieren. Das ist zugleich eine gute Gelegenheit, das komplette Schlafzimmer nochmals neu zu gestalten.

Weiterlesen

Die Deutschen sind Wohnweltmeister. Nirgends auf der Welt wird pro Kopf der Bevölkerung so viel Geld für Möbel ausgegeben wie hierzulande. Wie der Verband der Deutschen Möbelindustrie errechnet hat, liegen die Ausgaben pro Einwohner bei über 400 Euro jährlich. Dabei landen mehr als drei Viertel des gesamten Marktvolumens beim noch immer stark mittelständisch geprägten stationären Möbeleinzelhandel.

Weiterlesen

Die Gestaltung der Wohnung nach der fernöstlichen Harmonielehre Feng Shui soll Gesundheit, Harmonie und Erfolg fördern. Wie das Chi, also die positive Lebensenergie, in den eigenen vier Wänden mit ein paar einfachen Tricks richtig fließen kann, erklärt der Einrichtungsexperte deinSchrank.de.

Weiterlesen

Viele Deutsche besitzen keine eigene Immobilie, sondern wohnen stattdessen in einem Haus oder einer Wohnung zur Miete. Dies bedeutet, dass ihnen die Wohnung vom Eigentümer zum Gebrauch überlassen wird. Im Gegenzug verpflichten sie sich zur Zahlung eines Entgelts: der Miete. Diese wird zwischen Mieter und Vermieter im Mietvertrag vereinbart. Die Höhe der Miete für eine Wohnung entscheidet häufig darüber, ob ein Mietinteressent dort einzieht oder nicht. Dabei kommen einige Fragen auf: Aus welchen Kosten setzt sich die Miete zusammen? Ist die Höhe der Miete veränderbar? Und was passiert, wenn der Mieter mit der Mietzahlung im Verzug ist? In diesem Ratgeber erfahren Sie die Antworten.

Weiterlesen

Jede Farbe hat ihre ganz eigene Wirkung auf uns und unsere Psyche. Dies ist vor allem auf eine lange Tradition unterschiedlicher Kulturen zurückzuführen, in welchen die Assoziationen der verschiedenen Farbtöne von Generation zu Generation weitergetragen wurden. Auch persönliche Erfahrungen spielen hier eine wichtige Rolle. Hinzu kommt, dass jede Farbekomponente eine spezielle Wellenlänge besitzt, die sich als Energie auf unsere Körper überträgt. Während bestimmte Töne beruhigend wirken, scheinen andere anregend. Entsprechend sollte die richtige Farbwahl auch bei der Einrichtung der eigenen vier Wände beachtet werden – und zwar von der Einrichtung bis hin zur Wandfarbe. Der Maßmöbelexperte deinSchrank.de rät dazu, verschiedene Aspekte in die Entscheidung der richtigen Wand- und Möbelgestaltung einfließen zu lassen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by Thorben Wengert_pixelio vqc medium.de

Göttingen, 15. Mai (vz). Was im Herbst und Winter längst eine Selbstverständlichkeit ist, wird im Sommer sehr häufig vernachlässigt. Nach Erfahrung der Sachverständigen des Vereins zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V. (VQC) entstehen Jahr für Jahr immense Schäden, die durch falsches Lüften verursacht werden. Und das nicht nur bei älteren, sondernauch bei hoch modernen, sehr gut gedämmten Häusern.

Weiterlesen

Nicht zu warm, keine Zugluft, genügend Luftaustausch und eine Innenraumluft, die möglichst geringe Schadstoffbelastungen aufweist: Mit den richtigen Baustoffen und ein paar guten Verhaltenstipps ist es nicht schwer, ein gesundes und behagliches Wohnklima zu schaffen.

Weiterlesen

Foto: djd/HDI/Walter Geiring  -  Dauer- und Starkregen, überflutete Grundstücke, vollgelaufene Keller. Allein die Tiefdruckgebiete "Paul" und "Rasmund", die im Sommer 2017 über Deutschland wüteten, haben nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) Schäden in Höhe von mehr als einer halben Milliarde Euro verursacht. Die Schäden der aktuellen Ereignisse der letzten Wochen sind noch gar nicht beziffert. Hausbesitzer sollten prüfen, wie es um ihren Versicherungsschutz steht.

Weiterlesen

Das klassische Weiß gilt zwar weiterhin als beliebteste Wandfarbe der Deutschen, aber dennoch dürfen es heute immer öfter auch farbliche Akzente und etwas mehr Abwechslung sein. Vor allem zarte Farbtöne sind dabei gefragt: Sie unterstreichen den persönlichen Stil des Zuhauses und verleihen dem Raum mehr Atmosphäre und Wärme, ohne dabei allzu aufdringlich zu wirken.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_manwalk _ Manfred Walker_pixelio.de

„Wie ich meine Wohnung oder mein Haus besser vor der sommerlichen Hitze schütze, ist ein Thema, das die Verbraucherinnen und Verbraucher jedes Jahr beschäftigt“, erläutert Georg Köppl, Energieberater des VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB).

Weiterlesen

Foto: contrastwerkstatt / Fotolia / Ob neue Wohnung, vergraute Wände oder einfach mal was Anderes – ein frischer Anstrich bringt neues Leben in die Wohnung. Grün, Blau, Rot und Gelb wecken die kreative Lust. Verschiedene Weißtöne schaffen elegante Räume mit klassischer Ausstrahlung.

Weiterlesen

Foto: djd/Primagas/Getty /Steigende Ausgaben für Heizung und Strom belasten die Verbraucher. Aber wie können die Energiekosten reduziert werden, ohne im Winter auf eine angenehme Raumtemperatur verzichten zu müssen? Denn in der kalten Jahreszeit möchte niemand zu Hause frieren.

Weiterlesen

Foto: lighthousestock / Fotolia  -  Moderne Gebäude sind viel dichter und energiesparender als früher. Fenster und Türen genau wie das Mauerwerk lassen kaum unfreiwillig Luft nach innen oder außen. So ist das Klima in den Wohnräumen kontrollierbarer, was die Notwendigkeit von Lüften und Heizen erhöht. „Das Wohnklima wird von zwei Faktoren bestimmt – der Temperatur und der Feuchtigkeit“, erklärt Jana Kaminski, Pressesprecherin von Vonovia, Deutschlands größtem Immobilienunternehmen. „Daher ist besonders im Winter das richtige Lüften und Heizen ausschlaggebend für ein angenehmes Raumklima.“

Weiterlesen

Wenn sich nach der Weihnachtszeit zuhause kistenweise Deko-Artikel stapeln oder alte Möbelstücke nicht mehr zum Einrichtungsstil der Wohnung passen, ist Stauraum gefragt. Nahezu jeder hat Krimskrams, der nur selten gebraucht wird, aber nicht weggeschmissen werden soll und deshalb gut verstaut werden will - besonders kurz nach Weihnachten.

Weiterlesen

Was ist Glück? Die Frage treibt die Menschen seit jeher um, eine einheitliche Antwort darauf gibt es vermutlich nicht. Fest steht allenfalls, dass die verzweifelte Jagd nach dem Glück eher unglücklich macht - und dass man stattdessen im Genuss des Augenblicks häufig dem Glück am nächsten ist. Erzwingen kann man das Glück also nicht, aber ein wenig nachhelfen kann man ihm schon. Etwa mit der Farbwahl in den eigenen vier Wänden.

Weiterlesen

Foto: djd/TopaTeam/Forcher / Einrichten mit der Natur: Immer mehr Verbraucher achten bei der Möblierung ihres Zuhauses ganz bewusst auf die verwendeten Materialien und ihren Beitrag zu einem gesunden Raunklima. Es überrascht also nicht, dass massive Hölzer nach wie vor im Trend liegen.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Die Wiege der Menschheit finden wir nicht im afrikanischen Graben. „Sie liegt viel näher, nämlich im Zentrum unseres Heimes“, lacht Barbara Fuchs. „Dort, wo wir uns gut aufgehoben fühlen, kreativ sind, für das Wohlergehen unserer Liebsten schnippeln, brutzeln und anrichten. Alle menschliche Kultur geht doch letztendlich von der Küche aus.“

Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

27. November 2021
Schwandorf. Im Jahr 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus – auch bekannt als Volkszählung - statt. Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlau...
26. November 2021
Schwandorf. Aus den „deutlich mehr als 100 Fällen", die wir am Mittwoch gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 121 geworden. Gestern, am 26. November, haben wir 236 neue Fälle weitergemeldet und heute sind bereits mehr als 180 Infektionen bekann...
26. November 2021
Nittenau. Ende Oktober erhielten die MitarbeiterInnen der Verwaltung und der Außenstellen Bauhof, Museum, Touristik, Freibad und Campingplatz die Möglichkeit, sich als ErsthelferInnen ausbilden zu lassen....
26. November 2021
Nittenau. Ab sofort ist ein Defibrillator im Foyer der Regentalhalle zu finden. „Uns ist es wichtig, für den Fall der Fälle gerüstet zu sein", betont Bürgermeister Benjamin Boml, „der Defibrillator ist bei einer Notlage ein ideales Hilfsmittel, bis d...
26. November 2021
Nittenau. Die Grund- und Mittelschule Nittenau durfte sich am 19. November über den Besuch vom Landtagsabgeordneten Joachim Hanisch aus Bruck freuen....
26. November 2021
Nittenau. Bereits seit einigen Jahren organisiert die Grund- und Mittelschule Nittenau zum Bundesweiten Vorlesetag einige Aktionen und auch am 19. November wurde im Rahmen der Kampagne wieder vorgelesen....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...

Für Sie ausgewählt