Anzeige

Bundesweit/Saarland. Jordan lebt im Saarland, ist gerade 18 geworden – und hat Leukämie. Weltweit wird deshalb nach einem passenden genetischen Zwilling für seine Stammzelltransplantation gesucht: bislang ohne Erfolg. Um für ihn eine:n Lebensretter:in zu finden, ruft die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erste Stammzellspenderdatei, bundesweit zur Online-Typisierung auf.

Weiterlesen

Regensburg. Jungtiere geraten bei der Suche nach einem passenden Winterquartier oft in zeitliche Bedrängnis, da sie mehr mit der Nahrungsaufnahme beschäftigt sind und weniger mit dem Bau des Winterquartiers.

Weiterlesen

Regensburg/Schwandorf. Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: In Regensburg sind rund 6.900 Vollzeitbeschäftigte und im Landkreis Schwandorf rund 4.400 Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht.

Weiterlesen

Regensburg/Hamburg. Im April kam es in Burgweinting zu einem Großeinsatz der Polizei, nachdem Zeugen eine Entführung meldeten. Das mutmaßliche Opfer konnte schnell gefunden werden, stand jedoch selbst im Fokus der Polizei: Bei ihm wurden größere Mengen Betäubungsmittel sichergestellt. Die Ermittler fahndeten zwischenzeitlich nach einem dritten Tatverdächtigen, der nun von Zielfahndern des Landeskriminalamtes Hamburg festgenommen werden konnte.

Weiterlesen

Schönsee. Das Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) in Schönsee veranstaltet jährlich während der Sommerferien ein Tagesprogramm für Kinder, das im Ferienprogramm der Stadt Schönsee integriert ist.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach/Bodenwöhr. Wie ist Bayern und die Oberpfalz bei Starkregenereignissen wie vor kurzem in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gerüstet. Das war eines der Themen bei der Tagung der Oberpfälzer Landräte in Bodenwöhr (Landkreis Schwandorf).

Weiterlesen

Bayern/Domazlice CZ). Nach dem gestrigen Zugunglück in Tschechien schaltete die Polizei Oberpfalz bei der Kriminalpolizeiinspektion Weiden eine deutsche Informationshotline für Angehörige (0961/401-5500). 

Weiterlesen

Redwitz/Mechlenreuth. Vergangenen Monat hat der Bayreuther Netzbetreiber TenneT einen ergänzenden Antrag auf vorzeitigen Baubeginn für den geplanten Ersatzneubau Ostbayernring im Abschnitt zwischen Redwitz und Mechlenreuth bei der Regierung von Oberfranken gestellt. Für diesen Antrag hat TenneT nun einen positiven Bescheid von der zuständigen Behörde erhalten.

Weiterlesen

Bayern/Domazlice (CZ). Nach einem Zugunglück in Tschechien heute Morgen schaltet die Polizei Oberpfalz eine deutsche Informationshotline.

Weiterlesen

Schwandorf. Keine Blasmusik, Coronakontrollen am Eingang, kein gemeinsames Tässchen Kaffee – die Gesundheitslage erforderte in der Tat einen anderen Ansatz beim Bezirksparteitag der Oberpfälzer CSU. Am Samstagmorgen trafen sich dazu gut 160 Delegierte, die einen neuen Vorstand zu wählen hatten.

Weiterlesen

Regensburg. Für die kommenden Tage sind hohe Temperaturen angekündigt. Doch nicht für alle bedeutet die Sommerwärme pures Vergnügen. Bei steigenden Temperaturen kann es für den Organismus anstrengend werden.

Weiterlesen

Wunsiedel. Gegenwart und Vergangenheit des deutsch-tschechischen Miteinanders in der Grenzregion stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungen des Projekts Kulturstadt Bayern-Böhmen in Wunsiedel im Juli. Das Centrum Bavaria Bohemia und die Stadt Wunsiedel präsentieren die Ausstellungen „Farbe auf der Straße" und „Setkání – Begegnungen" an öffentlichen Plätzen in Wunsiedel.

Weiterlesen

Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigkeit aufmerksam gemacht und damit die Verkehrssicherheit erhöht werden.

Weiterlesen

München/Wernberg-Köblitz. In der folgenden Laudation des Bayerischen Staatssekretärs für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, namentlich Roland Weigert, erhielt Franziskus Neblich am 21. Juni in München das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Weiterlesen

Schwandorf/Berlin. Ausgezeichnete Vorbilder im Einsatz für Vielfalt und gegen Diskriminierung: Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes und der Cornelsen Verlag würdigten am Dienstag im Rahmen des Wettbewerbs „fair@school – Schulen gegen Diskriminierung" bereits zum fünften Mal vorbildhafte Projekte, die sich gegen Diskriminierung und für Chancengerechtigkeit im Schulalltag einsetzen. An den vergangenen vier Durchgängen haben sich mehr als 270 Schulen beteiligt.

Weiterlesen

Regensburg. Trotz Corona und der damit einhergehenden Beschränkungen wurden im letzten Jahr mehr Polizeibeamte Opfer von Gewalt. Insgesamt wurden über 200 Polizisten mindestens leicht verletzt. Die Oberpfalz ist im bayernweiten Vergleich der Bezirk mit den niedrigsten Fallzahlen.

Weiterlesen

Bonn. Zum Beginn der Gartensaison warnt der Deutsche Tierschutzbund vor dem Einsatz von Mährobotern. Igel, die nach dem Winterschlaf auf Nahrungssuche unterwegs sind, werden von den Geräten häufig überrollt, weil sie sich bei Gefahr zusammenkugeln, statt zu fliehen.

Weiterlesen

Regensburg/München. Fahndern der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift des Bayerischen Landeskriminalamtes und des Zollfahndungsamtes München (GER Südbayern) ist die bislang größte Sicherstellung von Captagon-Tabletten in Bayern gelungen. Insgesamt wurden rund 234 Kilogramm sichergestellt – eine noch nie dagewesene Menge.

Weiterlesen

Schwandorf. Die Mähzeit im Frühjahr fällt mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere zusammen. Neben dem tierschutzrechtlichen Aspekt sind Mähunfälle psychisch belastend und gefährden die Futterqualität sowie die Gesundheit der Rinder durch Botulismus.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Mittwoch, 12. Mai, geht es los: Das Online-Festival „Woche der Nachbarn" wird auf der Plattform nachbarn-sousede.bbkult.net eröffnet. Bis zum 15. Mai freuen sich über 100 zweisprachige Programmpunkte in der virtuellen Kulisse der Kulturstadt Bayern-Böhmen 2020/21 Schwandorf auf Besuchende.

Weiterlesen

Region Schwandorf

25. September 2021
Nabburg. Am gestrigen Freitagnachmittag, am 24. September, gegen 15.15 Uhr kam ein Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit auf der Kemnather Straße (SAD 28) kurz vor der Autobahnauffahrt von der Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Er blieb hierbei unverletz...
24. September 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Am Mittwoch,22. September, blieb es bei den am Nachmittag vermeldeten 13 Infektionen, am Donnerstag, 23. September, waren es 22 und am heutigen Freitag (Stand 17.30 Uhr) bislang drei. Die Gesamtzahl stei...
24. September 2021
Burglengenfeld. Erlebnisführung mit Schauspiel und Musik, Zeitreise in das 16. Jahrhundert: Gerhard Schneeberger führt zusammen mit den Nachtwächter Alexander Spitzer und weiteren Schauspielern am Samstag, den 3. Oktober, ab 18 Uhr durch die malerisc...
24. September 2021
Schmidmühlen. Es gibt viele freiwillige Helferinnen und Helfer, ohne die der Amateurfußball nicht das wäre, was er heute ist. Sie waschen Trikots, putzen Kabinen, fetten Fußballbälle ein und mähen den grünen Rasen des Spielfelds. Diese Ehrenamtlichen...
23. September 2021

Nittenau. 14 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Nittenau sorgen ab sofort für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

23. September 2021
Wackersdorf/Cham. Bei der anstehenden Bundestagswahl sind die Freien Wähler erstmals mit einer Liste vertreten. Deren Chef, Hubert Aiwanger, gesetzt auf Listenplatz 1, will nach Berlin, wo er nur ein ideenloses Weiter-so sieht. Aiwangers Credo an die...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

23. September 2021
Ursensollen, Hirschau: In den Bereichen Hirschau und Ursensollen kam es am Mittwoch und Donnerstag zu mehreren Kollisionen mit Rehwild. ...
22. September 2021
Amberg-Sulzbach. „Diese Aktionen sind der echte Renner!", freute sich Landrat Richard Reisinger über ein weiteres Glied in der langen Kette der nachhaltigen Projekte: In Poppenricht ging ein gemeinsames Vorhaben von Gemeinde und Landschaftspflegeverb...
21. September 2021
Amberg-Sulzbach. Am Montag, den 27. September, beginnen umfangreiche Bauarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg‑Nord. ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt