// */
Anzeige
Anzeige

Der Männergesangsverein Wald ernannte Konrad Gleixner aufgrund seiner besonderen Verdienste zum Ehrenmitglied.

Weiterlesen
Wald. Am Freitag waren das Busunternehmen Schwarzfischer und Polizistin Sabine Rasch von der Polizeiinspektion Roding zu Besuch bei der 1. Klasse der Grundschule Wald. Die Polizistin erklärte den Mädchen und Buben der 1. Klasse das richtige Verhalten rund ums Busfahren und übte es auch mit ihnen. Die Kinder hörten vom Sichtfeld des Busfahrers und dass sie nie vor oder hinter dem Bus stehen oder gehen sollen, da die Kinder zu klein sind und der Busfahrer sie nicht sieht.
Weiterlesen

Wald. Bei der Jahreshauptversammlung des SSV Roßbach/Wald wurde kein neuer Vorstand gefunden, die außerordentliche Sitzung ist am 18. Oktober.

Weiterlesen

Walderbach. Am Sonntag, den 16.08.2020, gegen 11.15 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Motorradfahrer aus dem Gemeindebereich Roding mit seiner 45-jährigen Ehefrau als Soziusfahrerin mit seiner Harley-Davidson in Walderbach von Katzenrohrbach in Richtung Wald-Ortsteil Berg.

Weiterlesen

Innerhalb von drei Wochen fanden am Reiterhof Treitersberg drei Reitprüfungen statt. Als Richterinnen fungierten Marion Tosolini und Elisabeth Adlhoch. Die Ausbildung übernahm Bianca Czischek. Die jungen Reiterinnen hatten jeweils noch eine Woche intensive Vorbereitung für die Prüfung für das Reitabzeichen in verschiedenen Stufen.

Weiterlesen
Wald. Zum Auftakt nach der Zwangspause konnte der Vorstand des FC Wald/Süssenbach, Alois Weber, zwei Neuzugänge begrüßen. Eigengewächs Sebastian Graml kehrt vom VfB Bach zurück, und Josef Franz (nicht am Bild) wechselt von der DJK Regensburg 06 zum FC Wald/Süssenbach. 
Weiterlesen

Am Samstagnachmittag fand die Taufe von Anna Kainz in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt. Dekan Ralf Heidenreich empfing die Eltern, Claudia und Stefan Kainz, gemeinsam mit der Taufpatin Simone Weber, die Schwester der Mutter, am Eingang der Kirche.

Weiterlesen

An zwei Tagen in der letzten Woche fand das Schulwegtraining für die Vorschulkinder des Hauses für Kinder Wald statt.

Weiterlesen

Wald. Am Sonntag feierten 15 Mädchen und Jungen in der Pfarrkirche Wald ihre 1. Heilige Kommunion. Gemeinsam mit Pfarrer Ralf Heidenreich zogen sie in die Kirche ein. 

Weiterlesen

Roßbach/Wald. Nach den Kontaktbeschränkungen läuft der Sportbetrieb wieder an, aber der SSV hat noch ein größeres Problem. Andrea Bruckmüller, die Vorsitzende des SSV Roßbach/Wald, erzählt von der aktuellen Situation im Walder Sportverein.

Weiterlesen
Wald. Am Mittwochabend fand die erste Sitzung der Gemeinschaftsversammlung Wald in der Gemeindehalle statt.  In dieser Amtsperiode ist die Gemeinde Wald mit vier Mitgliedern vertreten: Bürgermeisterin Barbara Haimerl, Rudi Zimmerer, Albert Brunner und Peter Schmid, die Gemeinde Zell hat drei Vertreter: Bürgermeister Thomas Schwarzfischer, Thomas Piendl und Volker Hecht. Der erste Tagesordnungspunkt war die Wahl des neuen Vorsitzenden. Für den Vorsitzenden wurden zwei Vorschläge gemacht: Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Bürgermeister Thomas Schwarzfischer.
Weiterlesen
Wald. Am Mittwochabend fand die erste Sitzung des Schulverbandes in dieser Amtsperiode in der Gemeindehalle Wald statt. Der Vorsitzende Hugo Bauer begrüßte alle Mitglieder, insbesondere die neuen Mitglieder des Gremiums. In dieser Amtsperiode ist die Gemeinde Wald mit Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Gemeinderat Uwe Heyne vertreten, die Gemeinde Zell nur mit Bürgermeister Thomas Schwarzfischer.
Weiterlesen

Auch in diesem Jahr spendet das Kinderbasarteam in Wald einen Teil seines Erlöses an verschiedenen Organisationen. Am Montagnachmittag übergaben Birgit Irlbacher, Kathrin Kiefl, Nadine Kandlbinder und Nicole Hölzl im Namen des Kinderbasarteams Spielzeug für den Spielplatz an der Wutzldorfer Straße an die Gemeinde Wald.

Weiterlesen

Eine schöne Überraschung erlebten die Bewohner des Pflegeheimes Walder Höhe am Mittwochnachmittag. Die Isartaler Bixen bestehend aus Romy aus Landau a. d. Isar und Iris aus Menkofen spielten für sie mit ihren Steirischen ein Standkonzert vor dem Seniorenheim, dafür trotzten sie auch dem Regen.

Weiterlesen

Roßbach/Nittenau. Immer noch lernen viele Schülerinnen und Schüler zuhause, bekommen Übungen und Aufgaben per Email oder finden sie online. Das Regental-Gymnasium in Nittenau ist eine UNESCO-Projektschule. Hanna Noack aus Roßbach besucht hier die 5. Klasse und hat eine besondere Aufgabe bekommen.

Weiterlesen

Am Dienstagvormittag konnte die Gemeinde Wald den neuen LKW für den Bauhof Wald in Empfang nehmen. Bürgermeister Hugo Bauer sagte es sei ein freudiger Anlass am Ende seiner Amtsperiode den LKW zu übergeben.

Weiterlesen

Wald. Im Wald zwischen Luckstein und Mainsbauern in der Gemeinde Wald befindet sich ein großes Loch, davor steht ein Holzschild mit der Aufschrift: „Im April 1945 mußten wir 14-jährigen Burschen 1 Meter tiefe Löcher graben, um mit der Panzerfaust vorbeifahrende, amerikanische Panzer abzuschießen. Josef Stuber sen." 

Weiterlesen

Wald. Am 1. Mai 1990 übernahm Hugo Bauer das Amt des 1. Bürgermeisters der Gemeinde Wald, jetzt am 1. Mai 2020 übergibt er an seine Nachfolgerin Barbara Haimerl. 30 Jahre leitete er die Geschicke der Gemeinde und kann auf so einiges zurückblicken. 

Weiterlesen

Wald. Es wäre am 21. März 2020 ein denkwürdiger Tag gewesen für den MGV Wald, wenn nicht die allgegenwärtige Corona Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte. Die Jubiläumsfeier hätte sicher viele Erinnerungen an die 70-jährige Vereinsgeschichte, speziell bei den älteren Mitgliedern, hervorgerufen.


Weiterlesen
Süssenbach. Bereits seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland überlegt die KLJB Süssenbach, wie sie in dieser harten Zeit ihren Beitrag leisten könnte. Viele ehrenamtliche Vereine bieten vor allem für Risikopatienten und ältere Menschen einen Einkaufsservice an, der auch von vielen Personen angenommen wird. Da ein solcher Service in der Gemeinde Wald bereits vorhanden war, entschied man sich, mit den Freunden vom Patenverein KLJ Lambertsneukirchen Kontakt aufzunehmen, wie man in der aktuellen Krise noch helfen könnte.
Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

27. November 2021
Schwandorf. Im Jahr 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus – auch bekannt als Volkszählung - statt. Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlau...
26. November 2021
Schwandorf. Aus den „deutlich mehr als 100 Fällen", die wir am Mittwoch gemeldet haben, sind bis zum Ende des Tages 121 geworden. Gestern, am 26. November, haben wir 236 neue Fälle weitergemeldet und heute sind bereits mehr als 180 Infektionen bekann...
26. November 2021
Nittenau. Ende Oktober erhielten die MitarbeiterInnen der Verwaltung und der Außenstellen Bauhof, Museum, Touristik, Freibad und Campingplatz die Möglichkeit, sich als ErsthelferInnen ausbilden zu lassen....
26. November 2021
Nittenau. Ab sofort ist ein Defibrillator im Foyer der Regentalhalle zu finden. „Uns ist es wichtig, für den Fall der Fälle gerüstet zu sein", betont Bürgermeister Benjamin Boml, „der Defibrillator ist bei einer Notlage ein ideales Hilfsmittel, bis d...
26. November 2021
Nittenau. Die Grund- und Mittelschule Nittenau durfte sich am 19. November über den Besuch vom Landtagsabgeordneten Joachim Hanisch aus Bruck freuen....
26. November 2021
Nittenau. Bereits seit einigen Jahren organisiert die Grund- und Mittelschule Nittenau zum Bundesweiten Vorlesetag einige Aktionen und auch am 19. November wurde im Rahmen der Kampagne wieder vorgelesen....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...

Für Sie ausgewählt