Anzeige

Wald/Zell. Am Samstag gaben sich Julia Schraml aus Wald und Benjamin Kohl aus Zell im Rathaus in Wald das Ja-Wort. Standesbeamtin Barbara Haimerl traute die 27-jährige Kauffrau für Dialogmarketing und den 31-jährigen Prozesstechniker. Für die musikalische Umrahmung der standesamtlichen Trauung sorgten der Bruder der Braut und zwei Freunde des Brautpaares.

Weiterlesen
Wald. Am Mittwochabend fand die erste Sitzung der Gemeinschaftsversammlung Wald in der Gemeindehalle statt.  In dieser Amtsperiode ist die Gemeinde Wald mit vier Mitgliedern vertreten: Bürgermeisterin Barbara Haimerl, Rudi Zimmerer, Albert Brunner und Peter Schmid, die Gemeinde Zell hat drei Vertreter: Bürgermeister Thomas Schwarzfischer, Thomas Piendl und Volker Hecht. Der erste Tagesordnungspunkt war die Wahl des neuen Vorsitzenden. Für den Vorsitzenden wurden zwei Vorschläge gemacht: Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Bürgermeister Thomas Schwarzfischer.
Weiterlesen
Zell. Am Karfreitagabend gegen 18.45 Uhr kam es bei Zell zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Krafträdern. Ein Rollerfahrer, der aus Alletswind kam, fuhr in die alte B16 ein und missachtete dabei die Vorfahrt.
Weiterlesen

Bild: (c) Andrea Kusajda, pixelio.de

Im Zeitraum von Samstag, 30.01.2016, 01.30 Uhr bis 11.45 Uhr, verkratzten bislang unbekannte Täter mit einem spitzen Gegenstand eine Plastikabdeckung eines Kraftomnibusses, der während des Tatzeitraumes auf dem Parkplatz hinter der Gemeindeverwaltung Zell ordnungsgemäß abgestellt war.

Weiterlesen

Symbolbild: Thorben Wengert, pixelio.de

Die Kollision mit einem Reh ging für eine 16-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades noch relativ glimpflich aus. Diese war am Mittwoch um 21.45 Uhr auf einer Gemeindeverbindungsstraße bei Zell zwischen Kiesried und Haag unterwegs, als ein Reh querte. Dieses wurde erfasst und getötet.

Weiterlesen

Symbolbild: Angelika Wolter, pixelio.de

Tödlich verunglückte ein 20-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Regensburg am Sonntag um 18.20 Uhr. Dieser war in einer Gruppe von 4 Fahrern als Erster auf der Staatsstraße von Zell in Richtung Roßbach unterwegs. Alleinbeteiligt verlor er in einer Linkskurve bei Hatzelsberg die Kontrolle und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Aufprall gegen eine Felsgruppe erlitt er so schwere Kopfverletzungen, dass er noch an der Unfallstelle trotz Reanimationsmaßnahmen durch Notarzt und Rettungshubschrauberbesatzung verstarb.

Weiterlesen

Bild: (c) rike, pixelio.de  -  Am Samstag, 04.06.2016, gegen 17.55 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Yamahafahrer aus dem Landkreis Regensburg die Staatsstraße 2650 von Kiesried in Richtung Zell. Ca. 300 Meter vor Zell kam er in einer scharfen Rechtskurve offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Krad an einem Baum.

Weiterlesen

Hetzenbach. 56 Kartler spielten um schöne Preise und Geld. Josef Hecht konnte 56 Spieler zum Preisgrasoberln der Oldtimer-Freund Losenhof begrüßen

Weiterlesen

Die Mutter-Kind-Gruppe Zell besuchte vor der Sommerpause einen Bauernhof in Dangelsdorf.

Weiterlesen

Anfang November war Daniela Senft aus Schillertswiesen gemeinsam mit ihrer Mutter Rita Senft und dem Ehepaar Irmgard und Helmut Hirmer für 16 Tage in Ghana. Dort besuchten sie Pfarrer Josef Renner aus Süssenbach in Chamba, wo er seit zwei Jahren lebt und arbeitet.

Weiterlesen

Bild: (c) Stihl024, pixelio.de

In Hetzenbach in der Liftstraße wurde vermutlich schon längere Zeit zurückliegend an einem Gartenhaus ein Fenster gewaltsam aufgehebelt. Aus dem Gebäudeinneren entwendete der unbekannte Täter eine Stihl Motorsäge.

Weiterlesen

Region Schwandorf

24. Juni 2021
Schwandorf. Am Montag, 28. Juni, beginnen die Deckenbauarbeiten an der Kreisstraße SAD 20. Der Abschnitt von Haselbach bis zur Landkreisgrenze Amberg-Sulzbach wird deshalb für den Straßenverkehr komplett gesperrt. Die Bauarbeiten dauern voraussichtli...
24. Juni 2021
Nittenau. Was passiert derzeit auf der Baustelle der Großen Regenbrücke? Es ist ein Thema, das die Menschen bewegt und vor allem die Frage, bis wann mit der Fertigstellung gerechnet werden kann. Darunter gibt es Zeitgenossen, denen es nicht schnell g...
24. Juni 2021
Burglengenfeld. Die historischen Stadtführungen sind nach langer Corona-Pause endlich zurück. Am Sonntag, 04. Juli 2021, bietet Werner Chwatal, ehemaliger Rechtspfleger des Amtsgerichts Burglengenfeld (und später Schwandorf) eine spezielle Führung zu...
23. Juni 2021
Nittenau. Am 13. Juni wurde die neue Sonderausstellung „Gekauft, Geschenkt, Geliehen" im Stadtmuseum eröffnet. Die BesucherInnen können sich auf bisher nie gezeigte Objekte freuen. ...
23. Juni 2021
Schwandorf. Am Montag gab es keinen Fall, am Dienstag zwei. Die Gesamtzahl der Corona-Infektionen ist damit auf 8.374 angestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank am Dienstag von 4,7 auf 4,1 und blieb auch heute bei diesem Wert, nachdem den beiden neue...
23. Juni 2021

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Sieben Infektionen vom 16. bis 22. Juni und 10.373 Impfungen in einer Woche.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

15. Juni 2021
Nabburg/Amberg-Weiden. Das machbar-Innovationslabor an der OTH Amberg-Weiden und das BayernLab Nabburg laden am 24. Juni 2021 UND am 15. Juli 2021 jeweils um 13 Uhr zu kostenlosen Online-Veranstaltungen ein. "Gleich zwei Termine am Mittag widmen wir ...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verb...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...

Für Sie ausgewählt