Snger-_und_Musikantentreffen Vorfreude bei den Organisatoren des 46. Sänger- und Musikantentreffens, v. l.: Volker Liedtke, Präsident des Oberpfälzer Kulturbund e. V., Bürgermeister Peter Neumeier, Marita Lobenhofer und Sepp Meindl. Bild: © Tobias Reitmeier

Sänger- und Musikantentreffen

2 Minuten Lesezeit (309 Worte)

Schwarzenfeld. Gstanzlsänger, Musikant und Humorist Weber Bene bereichert das 46. Schwarzenfelder Sänger- und Musikantentreffen am 20. November Schwarzenfeld.


Eine der beliebtesten Volksmusikveranstaltungen der Region wirft ihre Schatten voraus: Nach pandemiebedingtem Ausfall im Vorjahr laden nun der Markt Schwarzenfeld und der Oberpfälzer Kulturbund zum runderneuerten Schwarzenfelder Sänger- und Musikantentreffen in seiner 46. Auflage sehr herzlich ein. 

Dabei bleibt Bewährtes erhalten, nämlich volkstümliche Musik auf höchstem Niveau dargebracht von verschiedenen Musikgruppen aus der ganzen Oberpfalz, gleichzeitig tragen Neuerungen, wie ein überarbeitetes Programmkonzept, zur Weiterentwicklung des beliebten Musiktreffens bei, das regelmäßig Freunde guter Musik von Nah und Fern anzieht. Moderator Sepp Meindl begrüßt am 20. November 2021 im Saal des Restaurant Miesberg folgende hochkarätige Musikgruppen: „Bolg und Blech" aus Fensterbach (Claudia Schart Akkordeon, Günter Jankowiak Tuba, Konrad Schleicher Trompete und Hans Kiener Basstrompete), „Die zwoa Schneidig'n" (Christian Müller aus Waldkirch und Manfred Wild aus Eslarn), „De drei Matzn" sowie die Geschwister Winterer aus Schwarzenfeld und – als weitere Lokalmatadoren – die Musikkapelle Schwarzenfeld. 

Ein besonderes Highlight: Der Weber Bene, weithin bekannt als Gstanzlsänger, Musikant und Humorist, wird das Publikum mit kurzweiligen Einlagen begeistern. Das 46. Sänger- und Musikantentreffen im Restaurant Miesberg beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 5,00 € (Kinder und Ermäßigte 3,00 €) im Rathaus Schwarzenfeld oder beim Oberpfälzer Kulturbund unter Tel. 0941 91001320 bzw. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 6,50 € für Erwachsene und 4,50 € für Kinder oder Ermäßigte. Für die Veranstaltung gilt die 3G-Zugangsregelung.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige