// */
Anzeige
Anzeige
6C81C68C-8200-4F8D-B3CD-3F8F7DC3B476 Stressfrei in den neuen Wintermorgen starten: Eine Standheizung sorgt für freie Scheiben und einen angenehm vorgewärmten Innenraum. Foto: djd/Webasto

Scheibenkratzen und Schneeräumen sind die größten Stressfaktoren im Winter

2 Minuten Lesezeit (350 Worte)
Eine romantisch-verschneite Landschaft, kristallklare Luft und wohltuende Stille: Dieses Winteridyll gefällt wohl jedem Menschen. Die Realität sieht allerdings häufig anders aus - vor allem wenn der Arbeitstag bereits frühmorgens mit Hektik und Stress beginnt. Das lästige Schneeschieben vor der Haustür und das Enteisen der Autoscheiben kosten wertvolle Minuten.

Glatte Straßen, das Scheibenkratzen sowie Schnee und Matsch sind im Winter tatsächlich die Hauptfaktoren für schlechte Laune bei Autofahrern, bestätigt eine Umfrage im Auftrag von Webasto. Und selbst wenn die Scheiben außen befreit sind, ärgern sich viele anschließend über das lästige Beschlagen derselben und den kalten Innenraum. Wenn man dann noch die Kinder zur Schule bringen muss und pünktlich im Büro sein will, ist eine frostige Stimmung oftmals vorprogrammiert.

Entspannter in den Wintermorgen starten

Bei kalten Temperaturen setzen viele Bundesbürger in Sachen Mobilität bewusst aufs eigene Auto: 13 Prozent nutzen ihr Fahrzeug im Winter häufiger als im Sommer, auch das ergab die Umfrage. Spätestens nach den ersten eisigen Nächten sehnen viele Autofahrerinnen und Autofahrer ein paar Komfortextras herbei, die dem morgendlichen Stress vorbeugen.

Um das Fahren im Winter angenehmer zu gestalten, wünschen sich 31 Prozent eine Lenkradheizung, 38 Prozent eine beheizte Frontscheibe und 43 Prozent eine Standheizung. Zugefrorene oder beschlagene Scheiben sind mit einer Standheizung ebenso passé wie eiskalte Autositze. Sie sorgt zur vorher programmierten Wunschzeit für freie Sicht und somit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, da auch das Beschlagen der Glasflächen von innen verhindert wird.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Außerdem können sich die Autofahrer über einen angenehm vorgewärmten Innenraum freuen. Die Nachrüstung ist in jedem Fahrzeug möglich, Fachwerkstätten vor Ort beraten zu den entsprechenden Möglichkeiten. Unter www.standheizung.de gibt es mehr Informationen und Adressen von Werkstätten aus der Nähe.

Komfortable Steuerung per App

Die Bedienung der Standheizungen ist unkompliziert und flexibel möglich, ob per Tastendruck auf die Fernbedienung oder, bei vielen Modellen, per Smartphone, etwa mit der ThermoConnect-App. So lassen sich Heizvorgänge individuell programmieren, indem man die geplante Abfahrtszeit eingibt.

Das sorgt übrigens nicht nur für gute Laune an frostigen Wintertagen, sondern auch in der warmen Jahreszeit. Denn bei hohen Temperaturen sorgen Standheizungen für einen schnellen Luftaustausch und verhindern so ein Überhitzen des geparkten Autos. (djd)
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

02. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt berichtet: Aus den gestern, am 1. Dezember, gemeldeten 80 Fällen wurden bis zum Ende der Schicht noch 149. Heute ist dieser Wert schon übertroffen: 159 neue Infektionen sind bereits bekanntgeworden. Die Gesamtzahl liegt da...
02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
01. Dezember 2021
Schwarzenfeld. Ab der kommenden Woche, ab dem 7. Dezember, können sich Bürgerinnen und Bürger an insgesamt sechs Tagen in der Woche direkt in Schwarzenfeld einem Corona-Schnelltest unterziehen....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch 2021 wieder den MINT-Adventskalender der MINT-Region Schwandorf. Hinter jedem Türchen wartet auf die Kinder und Jugendlichen ein anderes Thema aus der Welt rund um Naturwissenschaft und Technik....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet: Mit 126 Fällen am Dienstag stieg die Gesamtzahl auf 13.511. Heute, am 1. Dezember, sind bislang 80 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekanntgeworden. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von gestern 583,...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Ähnliche Artikel

28. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Genießen
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Dabei ist die Erdnuss nicht nur eine köstliche Zutat, in ihr stecken auch viele wertvolle Nährstoffe, die den Grillgenuss perfekt machen. So ist...
28. Mai 2020
Mode & Lifestyle
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Sowohl eine genetische Veranlagung als auch das jahrelange Tragen zu hoher oder zu enger Schuhe sind meist die Ursachen für den Schiefstand des ...
28. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Finanzen & Vermögen
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Teuer wird es auch, wenn der Nachwuchs im Urlaub das Hotelzimmer in seine Einzelteile zerlegt. Unabsehbar können die Folgekosten sein, wenn man ...
28. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Bildung & Beruf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} 1. Passendes Gesprächsumfeld Am besten gehen Bewerber an einen ruhigen, ungestörten Ort. Die Umgebung sollte aufgeräumt sein. Damit es keine bös...
29. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Freizeit & Reise
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Informationen zur Strecke mit Höhenprofil, Karten und GPX-Daten zum Herunterladen gibt es unter www.oberpfaelzerwald.de/radl-welt. Dort findet m...
29. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Bauen und Sanieren
{loadmodule mod_banners, Nachrichtenanzeige Bauen und Wohnen} Diese Wünsche sind erfüllbar: Mit der richtigen Produktauswahl kann man sich die Reinigungsarbeiten wesentlich leichter machen. Tina Lange...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...