„Schriftstellerstipendium für Kanada“

In Kooperation mit dem Oberpfälzer Künstlerhaus und dem „Conseil des Arts et des Lettres du Québec“ vergibt das Kunstministerium ein Literaturstipendium für einen zweimonatigen Aufenthalt in Kanada im Oktober und November 2016.

Während dieser Zeit ist die Stipendiatin/der Stipendiat in Gatineau untergebracht und erhält vom Bayerischen Staatsministerium eine Zuwendung in Höhe von 3000 Euro. Von der Partnerorganisation wird zusätzlich ein monatliches Taschengeld in Höhe von 675 Euro entrichtet.

Bayern Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle erklärte dazu:

„Das Stipendium stärkt den kulturellen Dialog von Schriftstellerinnen und Schriftstellern, Comicautorinnen und -autoren sowie literarischen Übersetzerinnen und Übersetzern und damit auch die seit 1989 bestehende Verbindung von Bayern und Québec. Das Künstlerhaus Schwandorf mit seiner internationalen Ausrichtung ist als aktiver Kulturort in der Oberpfalz ein ausgezeichneter Partner für diesen Austausch“.

Aus den Bereichen Literatur, literarische Übersetzung und Comic/GraphicNovel, können Interessenten bis einschließlich 02. Mai 2016 ihre Bewerbungen per Mail beim Oberpfälzer Künstlerhaus einreichen, nähere Informationen und Bewerbungsformulare finden sich auf www.oberpfaelzer-kuenstlerhaus.de oder http://www.km.bayern.de/kunst-und-kultur/foerderung/literaturfoerderung.html. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.