Knigsproklamation_Neunburg Hans Kern, Michael Baumgärtner (von links) und Norbert Nietfeld (von rechts) gratulierten den Würdenträgern Josef Preis, Alexandra Fischer, Rudi Butschbach, Anna Höfler, Nobert Höfler und Berta Schauer. Bild: © Ludwig Dirscherl

Schützengesellschaft Erheiterung kürte ihre Könige

1 Minuten Lesezeit (180 Worte)
Empfohlen 

Neunburg. Zum Königsschießen waren die Mitglieder der Schützengesellschaft Erheiterung ins Schützenheim bei Nefling eingeladen.


18 Schützen traten zum traditionellen Königs- und Lieslschießen der SG mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt an Zweiter Schützenmeister Hans Kern überwachte das Schießen bei dem keine Schießausrüstung erlaubt war. Drei Vereinswaffe standen zur Tiefschussabgabe bereit. Es galt mit fünf Schuss so mittig wie möglich die Scheibe zu treffen um das beste „Plattl" zu erzielen.

Schützenkönig wurde Josef Preis mit einem 71 Teiler und bekam die wertvolle Schützenkette vom Vorjahreskönig umgehängt. Seine Ritter sind Hubert Höfler (98 Teiler) und Rudolf Butschbach (171 Teiler). Den besten Schuss des Wettkampfes gab Schützenliesl Anna Höfler ab. Für einen 65 Teiler erhielt sie die Lieslkette überreicht, ihre Stellvertreterin ist Berta Schauer.

Die amtierende Jugendkönigin Alexandra Fischer konnte mit einem 91 Teiler ihren Titel verteidigen. Jugendritter wurde Maximilian Gruber (265 T). Das Königspaar des Vorjahres Konrad Liegl und Nina Butschbach spendeten eine Schützenscheibe. Den besten Schuss gab darauf Gewinner Herbert Danner mit der Luftpistole ab.

Schützenmeister Michael Baumgärtner, sein Stellvertreter Hans Kern und Gauschützenmeister Norbert Nietfeld nahmen die Proklamation der Würdenträger vor.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige