Schulwände besprüht

Bild: (c) Kurt Michel, pixelio.de  - Sowohl am Sulzbach-Rosenberger Herzog-Christian-August-Gymnasium in der Blumenaustraße als auch an der Walter-Höllerer-Realschule am Erlheimer Weg machten sich bislang unbekannte Täter in der Nacht zum vergangenen Donnerstag (15.09.2016) mit Sprühfarbe ans Werk.

In grüner Ausführung wurden an insgesamt drei Wänden bzw. Mauern Schriftzüge aufgebracht. Durch die Schmierereien entstand dem Landkreis Amberg-Sulzbach als Sachaufwandträger ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 2.000 Euro. Hinweise auf den oder die Schmierfinken nimmt die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg unter Tel. 09661 / 87440 entgegen.