Schuppen geriet in Brand

Symbolbild: Kurt Michel, pixelio.de

Aus bislang unbekannter Ursache brannte am Montagmorgen das Nebengebäude eines Wohnanwesens an der Bahnhofsstraße in Schwarzenfeld teilweise nieder.

Im Nebengebäude befand sich eine Holzheizung, die nach derzeitigen Ermittlungsstand als Ursache in Form eines technischen Defektes denkbar ist. Der Sachschaden wird auf ca. 15.000,- € geschätzt.