Schwarzhofen: Rasenmähertraktor fing Feuer

Symbolbild: Jens Bredehorn, pixelio.de

Am Mi., 14.09.2016, gegen 02:50 Uhr, wurde eine Frau in Schwarzhofen durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Als sie aus dem Fenster sah, bemerkte sie Feuerschein aus Richtung Bauhofgelände in der General-Stephan-Straße. Die sofort alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehren Schwarzhofen, Haag und Neunburg vorm Wald fanden beim Eintreffen am Einsatzort einen in Vollbrand stehenden kommunalen Rasenmähertraktor (Hakotrac) auf dem Betriebsgelände des Bauhofes Schwarzhofen vor. Obwohl das Feuer rasch gelöscht werden konnte, brannte der Rasenmähertraktor vollständig aus.

Durch die enorme Hitzeentwicklung wurde auch ein in unmittelbarer Nähe abgestellter Lkw im Heckbereich beschädigt. Weiterhin wurde auch die westliche Fassadenseite des Bauhofgebäudes durch den Rauch und die Hitze beschädigt. Die Untersuchungen zur Brandursache werden durch die PI Neunburg v. W. geführt und dauern noch an. Es liegen jedoch Hinweise vor, welche auf einen technischen Defekt im Zusammenhang mit der Fahrzeugbatterie schließen lassen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 100 000,-- Euro.