Anzeige
"Schweinskopf Al Dente" im Cineplex Amberg

"Schweinskopf Al Dente" im Cineplex Amberg

1 Minuten Lesezeit (238 Worte)

Bild: Robert Bohlen

„Schweinskopf Al Dente“ sei bisher ihr Favorit der Krimireihe um den bayerischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer, erklärte Autorin Rita Falk. Und so freue sie sich besonders auf den Kinostart des dritten Films der Reihe, der am 11. August auch im Cineplex Amberg zu sehen sein wird – am 12. August in einer Sondervorstellung mit Darstellerbesuch.

 

Jeweils mehr als 500.000 Besucher haben die ersten beiden Teile der Krimireihe „Dampfnudelblues“ und „Winterkartoffelknödel“ in die Kinos gelockt und auch im dritten Teil der Reihe „Schweinskopf Al Dente“ sorgen wieder Sebastian Bezzel und Simon Schwarz in den Hauptrollen für Spannung und Vergnügen. Außerdem gibt es im dritten Film einen größeren Auftritt für „Buengo“ – gespielt von Castro Dokyi Affum.

In „Schweinskopf Al Dente“ ist Provinzpolizist Franz Eberhofer in existentiellen Nöten: Dauerliebe Susi ist nach Italien abgehauen und in Niederkaltenkirchen sinnt ein entflohener Psychopath auf Rache. Franz‘ Chef Moratschek bekommt Panik, als er einen blutigen Schweinskopf in seinem Bett vorfindet. Franz muss sich fortan als sein Bodyguard bewähren, während Oma und Papa alle zu einer Italienreise verdonnern, um die Susi aus den Fängen ihres italienischen Liebhabers zu befreien.

Am 12. August wird der Buengo im Amberger Cineplex zu Gast sein und dem Publikum nach dem Film über den Dreh und seinen Auftritt erzählen. Die Vorstellung startet um 16:00 Uhr – die Tickets für diese Vorstellung sind ab sofort im Internet sowie an der Ticketkasse erhältlich.

Weitere Informationen auch unter www.cineplex.de/amberg/

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

31. Juli 2021
Schwarzenfeld. Aufmerksamen Spaziergängern und Anwohnern wird es aufgefallen sein: An mehreren Standorten in Schwarzenfeld entstanden in den letzten Wochen Oasen für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. Es sind die Flächen des neuen Projekts „Bl...
31. Juli 2021
Schwandorf. Wie viele Mitarbeiter braucht es bei einer Ehrung für 90 Dienstjahre? Am Barmherzige Brüder Krankenhaus St. Barbara Schwandorf in diesem Jahr nur zwei: Sonja Köppl, Pflegehelferin auf der Station D2, und Günter Edenhart, stellvertretender...
31. Juli 2021
Burglengenfeld. Mit der Spende des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums aus dem Projekt: „Gemeinsam sporteln wir mit Herz" erfüllte sich das Team vom Bürgertreff einen lang ersehnten Wunsch. „Alte Spiele neu entdecken" lautet ab sofort das Motto am Euro...
30. Juli 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf schreibt: Einen Schnaps trinken wir nicht, dafür ist die Lage zu ernst. Aber mit der 444. Pressemitteilung zu Corona haben wir heute dennoch eine Schnapszahl erreicht. Am Mittwoch hatten wir zum Stand 17.30 Uhr ...
30. Juli 2021
Burglengenfeld. „Ihr habt euren Abschluss unter wirklich außergewöhnlichen Bedingungen gemeistert, Respekt", so die Worte von Bürgermeister Thomas Gesche zur Abschlussfeier der Sophie-Scholl-Mittelschule am Mittwochabend in der Stadthalle. Rund 100 S...
30. Juli 2021
Neunburg vorm Wald. „Corona ausradieren!" Mit einem Schmunzeln verrät Realschuldirektorin Diana Schmidberger, welcher Gedanke ihr und der Sekretärin Melanie Wagner in den Sinn kam, als sie sich fragten, wofür sie eine Vielzahl an Radiergummis verwend...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. Wie schlimm und zerstörerisch Hochwasser sein kann, mussten auch die Amberg-Sulzbacher Tabler in den letzten Tagen aus den Medien erfahren. Wenn aus Alltag plötzlich Existenzängste werden; wenn Dinge, die eben noch selbstverständlich...
13. Juli 2021
Ensdorf. Naturpark-Ranger Christian Rudolf bietet eine Kanu-Tour im wunderschönen Vilstal von Ensdorf bis Emhof an, bei der die Vils im Naturpark Hirschwald erkundet wird. ...
09. Juli 2021
Oberpfalz. Vom 12. bis 19. Juli überwacht die Polizei in der Oberpfalz verstärkt die gefahrenen Geschwindigkeiten auf den Landstraßen. Mit der Aktionswoche soll insbesondere an Unfallhäufungspunkten auf die Risiken von nicht angepasster Geschwindigke...
09. Juli 2021
Amberg. Der Bedarf an Pflegekräften steigt ständig. Dieser Tatsache wird das Jobcenter mit Qualifizierungs- und Umschulungsmaßnahmen des ISE-Sprach- und Berufsbildungszentrums unter anderem zum/zur Pflegehelfer/-In gerecht. Fünf Frauen und drei Männe...
06. Juli 2021
Amberg. Im Mai 2021 wurde ein Seniorenehepaar Opfer eines Enkeltricks. Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nun öffentlichen nach der unbekannten Geldabholerin. ...
01. Juli 2021
Amberg-Sulzbach. „Der Rückgang der Inzidenzwerte auf 0 sowohl im Landkreis Amberg-Sulzbach als auch in der Stadt Amberg ist sehr erfreulich, eröffnet dies doch Möglichkeiten und Freiheiten, die die Coronapandemie über Monate nicht zugelassen hat", be...

Ähnliche Artikel

20. April 2020
Region
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Eine 29-Jährige wurde auf eine brennende Hecke aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Diese rückte mit 25 Mann zur Kleingartenanlage aus und...
20. April 2020
Region
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Eingewickelt in einer Plastiktüte hatte ihn vermutlich der Hundehalter vor Kurzem dort abgelegt, da er noch keine starken Verwesungsanzeichen auf...
04. Mai 2020
Region
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Seit dem 23. März 2020 kam es im Amberger Stadtteil zu insgesamt 13 Sachbeschädigungen und Brandlegungen. Was sich anfänglich darauf beschränkte...
23. April 2020
Region
Schwandorf
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Als der 53-Jährige wieder aus der Bank herauskam, sah er gerade noch, wie der Firmenwagen in Richtung Ettmannsdorfer Str. davonfuhr. Durch die u...
20. April 2020
Region
Amberg
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen}Als die Freunde im Alter von 12-15 Jahren die Streifenfahrzeuge sahen, flüchteten sie kurzzeitig, ehe sie doch von den Polizisten gestellt wurden...
27. April 2020
Region
Die Verstorbenen mit Vorerkrankungen befanden sich bereits seit einiger Zeit in stationärer Behandlung. Damit sind inzwischen 41 behördlich registrierte COVID-19-Träger verstorben. Bei diesen Per...

Für Sie ausgewählt