Senioren-Aktiv-Woche in Pfarr- und Gemeindebücherei

Bei Kaffee und Kuchen stellte die Pfarr- und Gemeindebücherei im Rahmen der Senioren-Aktiv-Wochen ihre Schätze vor. „Bücher verschönern das Leben. Lesen bringt Abwechslung, fördert Kreativität und Phantasie. Lesen ist Fernsehen im Kopf“, schrieb das Büchereiteam den Besuchern ins Stammbuch.

Eine ganze Menge neuer Bücher, viele Bilder- und Kinderbücher zum Vorlesen für Omas und Opas, aber auch spannende neu erschienene Romane und Erzählungen, Biographien, Heimatromane, Krimis und moderne Literatur aber auch aktuelle Sachbücher, Audio-Cassetten, Videos, DVDs und auch Hörbücher könne man in der Pfarr- und Gemeindebücherei Ensdorf ausleihen.

Die Bücherei zwischen Klosterpforte und Pfarrhof ­– jeden Donnerstag von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr und sonntags von 10:00 Uhr bis 11.30 Uhr zur Ausleihe geöffnet – sei ein Paradies für Leseratten, biete auf Sitzgelegenheiten Platz zum Schmökern in rund 4500 Medien, erfuhren die Besucher. Damit die Bücherei für Ausleiher – jeder Gemeindebürger kann dies sein – weiterhin attraktiv bleibt, werden ständig neue Bücher und Kassetten angeschafft.

Mit Rat und Tat steht das Büchereiteam allen Interessenten zu den Öffnungszeiten zur Verfügung. Die Seniorinnen aber – leider waren keine Männer, jedoch Omas mit ihren Enkeln erschienen – schmökerten sich durch die Bücherregale. Ein kleiner Ratsch bei Kaffee und Kuchen im Anschluss war jedoch auch nicht zu verachten.