Senioren-Kreativität und Schwandorfer Hilfswerk

1 Minuten Lesezeit (299 Worte)

Der Seniorenbeirat der Stadt Schwandorf lädt alle Seniorinnen und Senioren zu einem „Kreativen Nachmittag“ ein.

Am Mittwoch, 16. November 2016 um 15:00 Uhr wird im Elisabethenheim in der Bahnhofstraße 7 unter der Leitung eines hiesigen Gärtners ein adventliches Gesteck gestaltet. Mitzubringen sind eine Gartenschere, Papierschere und ein Bastelmesser.

Der Eintritt ist frei! Es entstehen keine Materialkosten!

Da die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt ist, bittet die Stadt um eine telefonische Anmeldung bis spätestens Freitag, 11. November, 12:00 Uhr unter den Nummern 45-123 (Frau Brunner) oder 45-178 (Frau Dörfler).

Spendenaufruf für das „Schwandorfer Hilfswerk“

Das „Schwandorfer Hilfswerk“ bleibt aktuell, auch nach über 70 Jahren nach dem Kriegsende. Es gibt auch heute noch viele Kinder, mit denen es das Leben bisher nicht ganz so gut gemeint hat. Den Kindern gerade an Weihnachten eine Freude zu bereiten, ist eines der Ziele des „Schwandorfer Hilfswerkes“. In die Zeit der allgemeinen Freude, die das Weihnachtsfest ausstrahlt, sollen diese jungen Mitbürger einbezogen werden.

"Wir sind daher dankbar für jede Spende, wenn sie auch noch so klein ist! Wir sind sicher, dass wir uns auch in diesem Jahr nicht vergebens an unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger wenden. Das „Schwandorfer Hilfswerk“ ist schon zur Tradition geworden. Es spiegelt ein „Gemeinschaftswerk der Nächstenliebe“ wider.

Unser Appell richtet sich an das Herz und die Spendenbereitschaft aller, die zum Weihnachtsfest auch denen eine Freude bereiten wollen, die kein reich beladener Gabentisch in ihrem Heim erwartet, die vielmehr Not, Sorge und Kummer bedrückt.

Helfen Sie auch heuer wieder alle mit! Spenden Sie zum „Schwandorfer Hilfswerk 2016“!", heißt es in der von Oberbürgermeister Andreas Feller unterzeichneten Pressemitteilung.

Es wird um Überweisung auf folgendes Spendenkonto gebeten: Stichwort: „Spende Schwandorfer Hilfswerk 2016“; IBAN: DE61 7505 1040 0380 0018 00, BIC: BYLADEM1SAD. Eine Spendenquittung wird Ihnen gerne ausgestellt, wenn Sie Ihren Namen und Ihre Adresse angeben.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige