Anzeige
Sich vor Einbrüchen schützen

Sich vor Einbrüchen schützen

1 Minuten Lesezeit (232 Worte)

„Schwachstellen beseitigen, um Hab und Gut vor ungebetenen Gästen zu schützen“. Diesen Appell richtet Werner Heß an die Hausbesitzer, deren Türen und Fenster nicht einbruchsicher sind. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse kündigte für Donnerstag um 19 Uhr einen Vortrag an, bei dem Kriminalhauptkommissar Wolfgang Sennfelder Tipps zum Objektschutz gibt. 

Der Vortrag ist Teil einer Ausstellung, die bis 15. September in den Räumen der Sparkasse zu sehen ist. „Wir wollen an die Bevölkerung eine Botschaft transportieren und sie sensibilisieren“, betonte Kriminaloberrat Gerhard Huf. Der Leiter der Kripo Amberg wünscht sich „mehr Nachbarschaftshilfe und soziale Kontrollen“. Er beobachtet im Landkreis Schwandorf eine Zunahme der Beschaffungskriminalität. Einbrüche in Vereinsheime und Büros deuteten darauf hin.

Für Kriminalhauptkommissar Wolfgang Sennfelder trage der Wunsch der Polizei nach „sozialer Kontrolle“ durchaus Früchte. Aufmerksame Nachbarn hätten dazu beitragen, im vergangenen Jahr Tausende von Einbrüchen zu verhindern und Hunderte von Tätern zu überführen. Aufmerksamkeit sei die beste Vorbeugung, meint auch der Leiter der Polizeiinspektion, Armin Kott. „Man sollte es den Einbrechern nicht zu leicht machen“, sagte stellvertretender Landrat Joachim Hanisch. Oft ließen sich mit relativ einfachen Mitteln Schwachstellen beseitigen.

Georg Braun, Geschäftsführer der gleichnamigen Firma, bestätigte die große Nachfrage nach Sicherheitsvorkehrungen für Häuser und Wohnungen. Besonders wenn in einem Ort eingebrochen worden sei, kämen am nächsten Tag die Anfragen. Georg Braun wird auch am Donnerstag dabei sein und Ratschläge geben. Wer am Vortragsabend teilnehmen möchte, sollte sich unter der Nummer 09431/7204158 anmelden.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

12. Juni 2021
Schwandorf. Wie komme ich zu Fuß in Schwandorf zum Türmerhaus, zum Tourismusbüro, zu Volkshochschule? Diese Fragen beantwortet nun das neue Fußgängerleitsystem, welches die Stadtverwaltung am Donnerstag vorgestellt hat. ...
12. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Mit diesem Slogan werben derzeit die fünf Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof mit der FF Leonberg, FF Maxhütte-Winkerling, FF Meßnerskreith, FF Pirkensee und FF Ponholz. ...
12. Juni 2021
Schwandorf. In einem Festakt, der bei den niedrigen Infektionszahlen nun wieder in Präsenz gehalten wurde, hat der Landkreis Schwandorf seine Verdienstmedaillen an verdiente Bürger verliehen. Dazu lud Landrat Thomas Ebeling am Freitagabend in die Sch...
11. Juni 2021
Die Planungen zum Neubaugebiet in Taxöldern bewegen die Gemüter der Anlieger. Unsere Redaktion erreichte folgender Leserbrief unter dem Titel: „Größtenteils kompromissresistenter Gemeinderat verstrickt sich in folgenreichen Aussagen". ...
11. Juni 2021
Burglengenfeld. Durchweg positiv fällt die Bilanz von Jugendpflegerin Ines Wollny für das Pfingstferienprogramm aus: „Wir waren teilweise voll ausgebucht". Wollny und ihr Team vom Bürgertreff am Europaplatz hatten es mit viel Kreativität und Einsatz ...
11. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Da das anfangs viel genutzte Maxhütter Corona-Testzentrum, welches sich im MehrGenerationenHaus neben dem Rathaus in Maxhütte-Haidhof befindet, nur mehr wenig in Anspruch genommen wird, stellen die Betreiber „Bavarian Guards" ab Sam...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

10. Juni 2021
Amberg-Sulzbach. Kanufahren mit 2er-Besetzung statt einer Schlauchboot-Tour mit 50 Kids! Auch dieses Jahr hat der Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus in den Schulferien oberste Priorität. Weil so manche Urlaubsreise gestrichen, spontane U...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...
17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...

Ähnliche Artikel

30. Juli 2016
Reportage
Dies tut „Sea-Eye“ seit Beginn dieses Jahres, die Mission mit Kapitän Günther Pirnke ist die bislang siebte der Organisation. Vom 7. bis zum 22. Juli ...
01. Dezember 2018
Kreis Schwandorf
 Die Höhe der Fördersumme wurde vom Verein „Regionalentwicklung im Landkreis Schwandorf e.V.“ in seiner Mitgliederversammlung am 01. Juni festgelegt. ...
07. Mai 2020
Region
Schwandorf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Als zweite Bürgermeisterin von Schwandorf fungiert künftig, wie erwartet, die bisherige dritte Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf. Sie setzt...
02. Dezember 2018
Schwandorf
ZMS-Verbandsdirektor Thomas Knoll würdigte die Leistungen der Arbeitsjubilare und sprach auch für die Vorgesetzten die Glückwünsche aus. Langjährige B...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Nicht nur im Rettungsdienst, sondern auch im Bevölkerungsschutz, in der Krisenintervention und im Menü-Service wurden so im letzten Jahr 2500 ehrenamt...
02. Dezember 2018
Schwandorf
Dort stehen seit wenigen Tagen zwei Skulpturen des im Jahre 2009 verstorbenen Künstlers, die so genannten „Vogelwächter“. Fast wie richtige Vögel habe...

Für Sie ausgewählt